Zylinderkopfdichtung defekt ??

Diskutiere Zylinderkopfdichtung defekt ?? im BMW 116d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Sind aus unserer Urlaubsreise zurück, und der Schock steht mir noch ins Gesicht geschrieben. In Kroatien Höhe Zadar in den Rückspiegel geschaut....

  1. #1 einfachbodo, 13.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Sind aus unserer Urlaubsreise zurück, und der Schock steht mir noch ins Gesicht geschrieben. In Kroatien Höhe Zadar in den Rückspiegel geschaut. :00newshitpo4: Weißer Rauch von unserem Fahrzeug. Richtig dicht. Alles zusammengezuckt. Hab gewartet bis sich der Bordcomputer meldet.

    Nichts, nach einer Minute hab ich Vollgas gegeben, auf knapp 200km/h beschleunigt, auf einmal war der Rauch weg. Alles wieder normal. Nächster Rasthof angehalten. Wasserstand kontrolliert, alles angschaut. Was mir auffiel ist dieser grüne Belag im Auspuffrohr...........:haue:. Mist, dachte ich, noch 900km vor uns.

    Bis München lief alles wieder normal. Dann fing es wieder an. Hab gesehen wie es wieder neblig wurde. Hab diesmal gleich auf 200km/h beschleunigt und es war wieder weg :?.

    Alles was man sieht ist dieser grünliche Belag (Bild) im Auspuffsrohr. Wasserstand ist auf minimal. Guckt grad noch die Kugel raus. Kann leider nicht sagen wie es vorher war. Irgendwie tipp ich auf Kopfdichtung, was nur komisch ist, dass dieser Zustand von kurzer Dauer war und durch einen beherzten Tritt auf´s Gaspedal verschwand. Kein Ruckeln, kein Leistungsverlust.

    Im Verdacht ist auch der Rußfilter.......werden wir sehen, fahr gleich morgen früh in die Werkstatt.

    Vielleicht ist auch nur eine Schlange ins Auspuffrohr gekrochen :motz:
    [​IMG]
     
  2. zorro

    zorro Guest

    Bei einer defekten Kopfdichtung wärest du so "problemlos" definitiv nicht heimgekommen!
     
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Mein verdacht ist auf der AGR (AbGasRückführung), das Ding ist nämlich wassergekühlt.
     
  4. #4 einfachbodo, 13.06.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Hört sich plausibel an. Hab grad im Teilekatalog nachgeschaut. Das Ding sitzt an einer ziemlich ungünstigen Stelle. Was werden da an Arbeitskosten anfallen?
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Handschalter... also 21AW :?
     
  6. #6 Fabi189, 13.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Jup, Zylinderkopfdichtung wirds nicht sein. Da hättest Du die 200 vermutlich nicht mehr erreicht :wink:
     
  7. #7 misteran, 13.06.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.764
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wenn du doch noch Garantie hast, sollte es dich nichts kosten.
     
  8. #8 Fabi189, 13.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Eben. Der 16d ist ja noch recht jung.
     
  9. #9 einfachbodo, 14.06.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Komm grad aus der Werkstatt. AGR kann leider ausgeschlossen werden. Die Mechaniker sind noch dran. Das Wasser im Auspuff stammt auf jeden Fall vom Kühler. Kompression ist in Ordnung. Mechaniker tippt auf Kopfdichtung oder einen Haarriss im Motorblock.

    Wahrscheinlich gibt es einen Austauschmotor :-s

    Naja, Glück im Unglück. Auf der einen Seite bin ich froh, dass die Karre noch gehalten hat und so wie es heute aussieht für mich keine Kosten enstehen. Auf der anderen einfach Pech, einen Montagsmotor erwischt zu haben. \:D/ Ist doch fast wie ein 6er im Lotto.
     
  10. #10 Stuntdriver, 14.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Schöner Mist - kein Wunder daß sie die Vierzylinder mit Peugeot gemeinsam entwickeln, die haben wenigstens Ahnung von Motorschäden.
     
  11. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    die älteren peugeots habe noch genug erfahrung mit zkd-schäden :mrgreen:
    haarriss im motorblock, nach nichmal 'nem jahr tippe ich mal?!
    das kann ja was geben... auto mit atm irgendwann verkaufen ist auch immer toll...
     
  12. #12 striker118, 15.06.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Auf die Idee "huch, vielleicht ist die Kopfdichtung kaputt, da geb ich lieber mal Vollgas - ah, jetzt passts wieder" muss man erst mal kommen ;)
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Klingt vielleicht bekloppt, aber da der N47 unter Teillast mit etwa 105-110°C läuft, unter Vollast aber bis etwa 90°C runtergekühlt wird, in wirklichkeit also weniger Doof als man denken würde.
     
  14. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    So denk ich mir das auch immer wenn ich Gas gebe :narr:
     
  15. #15 striker118, 15.06.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Mag ja sein, aber bei hoher Drehzahl drückt's das Kühlwasser doch sicher schneller durch als im Leerlauf?
     
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Wenn der Haarriss sich aber erst bei Temperaturen über 100°C öffnet... :wink:
     
  17. woddy

    woddy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    :lach_flash:
     
  18. Raze

    Raze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    "Musst du immer so schnell fahren? *mecker*motz*"

    "Ja, der Motor wird sonst so heiß!"

    ...

    Ob das auch als Begründung bei ner massiven Geschwindkeitsübertretung durchgeht? :D
     
  19. #19 Fabi189, 15.06.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    :lach_flash: Das wär ne Idee :lol:
     
  20. #20 einfachbodo, 16.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Mal wieder aus der Werkstatt gekommen :icon_neutral:

    Stand heute. Zylinderkopfdichtung isses auch nicht. Mechaniker meint, jetzt kann es nur noch ein Thermisch bedingter Haarriss sein. Dazu wurde der Zylinderkopf zu irgendwelchen Drucktests weggeschickt. Der Haken!! Sollten die Tests ebenfalls erfolglos gibt es keinen Befund. Kann durchaus passieren, da die Tests keine Realbedingungen sind!!

    In diesem Falle wird der Motor wieder zusammengebaut und es wird "getestet" ob wieder Wasser aus dem Auspuff kommt. Kann sein ich bekomm den Wagen sozusagen als Bananenprodukt zurück :eusa_doh:. Order von BMW.

    Ich hoffe die finden den Fehler und es kommt ein neuer Motor rein und basta, mit der anderen Variante kann ich mich nicht so Recht anfreunden. Würde dann den Wagen am liebsten zurückgeben, bevor ich irgendwo im Ausland mit der Kiste stehenbleib.

    Zweites Szenario, die bauen den Motor zusammen, bei den Tests raucht es hinten raus und müssen dann einen neuen Motor einbauen. In dem Fall wird das Auto insgesamt drei Wochen weg sein. :roll:

    Werde am Freitag mehr wissen. Werkstatt ist wenigstens kompetent und ich bekomm übers Wochenende einen Ersatzwagen. :eusa_clap:

    edit:
    was komisch ist. Vor dem Rußfilter ist der Rauch schwarz, wie es sein sollte, nach dem Rußfilter isses dann grün, also verdampftes Wasser. Im Brennraum auch keine Spuren von Wasser..............
     
Thema: Zylinderkopfdichtung defekt ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw zylinderkopfdichtung

    ,
  2. zylinderkopfdichtung e87

    ,
  3. bmw 120d zylinderkopfdichtung kosten

    ,
  4. bmw e87 zylinderkopfdichtung,
  5. zylinderkopfdichtung bmw 120d,
  6. e81 zylinderkopfdichtung,
  7. kopfdichtung bmw 118,
  8. bmw 120i zylinderkopfdichtung,
  9. zylinderkopfdichtung bmw e87,
  10. bmw 1er kopfdichtung,
  11. kosten zylinderkopfdichtung bmw e87,
  12. zylinderkopfdichtung bmw 118d kosten,
  13. zylinderkopfdichtung bmw 120i,
  14. zylinderkopfdichtung bmw 1er,
  15. zylinderkopfdichtung wieder defekt,
  16. e87 118d zylinderkopfdichtung ersetzen muß motor raus,
  17. zylinderkopf bmw 118 defekt kosten,
  18. zylinderkopf bmw 118 defekt,
  19. bmw 120d zylinderkopf,
  20. bmw116i auspuffrohr schwarzer belag,
  21. e87 118d zylinderkopfdichtung wie teuer,
  22. zylinderkopfdichtung bmw 116i kosten,
  23. zylinderkopfdichtungwechsel bmw kosten,
  24. zylinderkopf bmw 1ner,
  25. zylinderkopfdichtung bmw 1
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung defekt ?? - Ähnliche Themen

  1. Linkes Bremslicht defekt

    Linkes Bremslicht defekt: Hallo zusammen! Mein F20 (Baujahr 5/2012, Xenon-Version) brachte mir heute die Meldung, dass mein linkes Bremslicht defekt sei. Kann mir jemand...
  2. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  3. Sitzbelegungserkennung defekt

    Sitzbelegungserkennung defekt: Hallo Community! Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 188i BJ. 2005. Nach Erwerb des Fahrzeugs habe ich es professionell innen reinigen...
  4. Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?

    Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?: Hallo zusammen, beim Lösen der 4 Schrauben (siehe Foto) ist ein Gewinde verreckt.War wohl festgerostet.... Die Schraube konnte ich normal...
  5. Verdeck undicht Dichtung defekt ??

    Verdeck undicht Dichtung defekt ??: Hallo, geschockt...der besuch der heutigen Waschstr. war heute der Horror. Ganzer Wasserstrahl von oben links in den Innenraum gekommen....