[E81] Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i

Diskutiere Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Servus, würde gerne eine zweite oder dritte Meinung einholen zum Ölschlamm im Motor beim 118i meiner Freundin. Das Auto hat jetzt 68tkm runter...

  1. #1 Denyo, 31.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2015
    Denyo

    Denyo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    38
    Servus,
    würde gerne eine zweite oder dritte Meinung einholen zum Ölschlamm im Motor beim 118i meiner Freundin.

    Das Auto hat jetzt 68tkm runter und wird nur Kurzstrecke (ca. 10km pro Fahrt) bewegt.

    Der letzte Ölwechsel war vor 9 Monaten bei 62tkm. Verwendet wird seit dem letzten Ölwechsel das Mobil1 ESP 0W40.

    Davor waren die Ölwechsel bei 44tkm und 22tkm mit mir unbekannten Öl. Laut Etikett im Motorraum war es Bmw Öl 5w30.


    Eig. hab ich gehofft dass es mit den verkürzten Intervallen besser wird, jedoch hab ich keine Besserung im Motor und dem Öldeckel feststellen können.


    Interpretiert ihr den Schlamm als normal, oder sollte ich was unternehmen?
    Evtl. Motorspülung, anderes Öl oder noch kürzerer Intervall?


    [​IMG]

    [​IMG]


    Danke


    Sent from my Nokia 3210
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tom01

    tom01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Alles i.O., am Öl liegts nicht, sondern am Kurzstreckeneinsatz des Wagens und den kalten Temperaturen.

    Abhilfe: ab und zu mal eine längere Strecke fahren, damit der Kondenswasseranteil im Öl verdampfen kann. Der verursacht den gelblichen Schleim.
     
  4. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Genau.
     
  5. #4 Paule 49, 31.03.2015
    Paule 49

    Paule 49 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Liegt am öl !!
     
  6. Denyo

    Denyo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    38
    Was für eins würdest denn empfehlen?!


    Sent from my Nokia 3210
     
  7. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
  8. Denyo

    Denyo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    38
    Danke für euer Feedback! :)


    Sent from my Nokia 3210
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 blackraven, 09.04.2015
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Wie lange brauchst du denn für die 10km?
    Verbrauchst du Kühlwasser?


    Ich fahre ebenfalls nur 10km tägl. pro Strecke und brauche je 30-45min, da wird der Motor schon warm. Start-Stopp habe ich grundsätzlich aus. Allein von der Strecke würde ich das nicht abhängig machen.

    Ich fahre schon immer Mobile One New Life 0W-40
     
  11. #9 alpinweisser_120d, 09.04.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sieht noch iO aus. da habe ich schon viel schlimmeres gesehen. wenns noch zunimmt, mal öl wechseln.
     
Thema:

Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i

Die Seite wird geladen...

Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...
  3. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  4. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...
  5. Ventilrasseln beim Start

    Ventilrasseln beim Start: Hallo, seit einer Weile stelle ich bei meinem 125i sehr häufig fest, dass die Ventile im ersten Moment des Starts rasseln. Das Klingeln hält ca...