Zweimassenschwungrad, Kupplung, Steuerkette

Diskutiere Zweimassenschwungrad, Kupplung, Steuerkette im BMW 116d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. BMW 116d (e87) Erstzulassung 01/11 ca 110.000km. Hatte die letzte Woche immer ein starkes...

  1. #1 lisi1810, 04.06.2019
    lisi1810

    lisi1810 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.
    BMW 116d (e87) Erstzulassung 01/11 ca 110.000km.
    Hatte die letzte Woche immer ein starkes Ruckeln im Auto und hab es zu BMW gebracht: Diagnose Zweimassenschwungrad kaputt und muss mit der Kupplung getauscht werden.
    Gut, kostet mich in Österreich fast 2,500€ aber naja. Muss man vermutlich bei so einem alten Auto schlucken, wobei ich mir bei BMW doch etwas mehr Qualität erhofft und erwartet hätte.
    Jetzt checken sie morgen noch die Steuerkette und sagen ob die auch droht den Geist aufzugeben, dann würd eine Reparatur auf insgesamt über 6000€ kommen und somit würde sich das nicht mehr auszahlen. Hab schon viel über die Steuerketten-problematik beim n47 gelesen und wollte mal nach Erfahrungen bezüglich Kulanz von BMW fragen, da ich ja noch in diese "Problemserie" fallen müsste, oder falle ich schon knapp raus? Vielleicht hat hier jemand Erfahrung. Würde mich freuen, vielen Dank!
     
  2. Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Steuerkette und ZMS/kupplung schon bei 110.000 km im eimer ?
    Ich würd mich fragen ob da an den Kilometern gedreht wurde, sind die nachweisbar ?
    Der Preis für 2500€ ist irgendwie für die Laufleistung sehr niedrig, oder waren die Mängel schon bekannt ?

    Steuerkette + ZMS reparatur für 6000 € finde ich jetzt selbst für BMW direkt etwas teuer ?
    Mein KV bei BMW für ZMS+Kupplung beim 118d, lag damals bei 2500€, ich habs damals selbst machen können für noch knapp im 3 Stelligen bereich inkl. Zusatzwerkzeuge.
    Die kette wechseln kostet imho auch keine 3500€.
    Ansonsten mal ne freie Werkstatt (nicht bei ATU, Forstinger und co ! )fragen sofern es keinen günstigeren "Mechaniker" für dich gibt.

    mfg Chri
     
    test0r und lisi1810 gefällt das.
  3. #3 lisi1810, 04.06.2019
    lisi1810

    lisi1810 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Eben das regt mich eben auch furchtbar auf. Vor allem, da ich mir einen BMW zugelegt habe, damit der eben länger hält. Aber an den km gedreht kann ich mir fast nicht vorstellen. Bin zwar 2. Besitzer aber hab ihn mit knapp 1 Jahr und 20.000 bekommen und er war bei dem Händler soweit ich weiß ein Ersatz- oder Vorführwagen (weiß nicht mehr genau welches). Und der Händler ist auch gleichzeitig meine Werkstatt.
    Die Kette ist eben noch nicht fix, das checken die morgen noch (ich befürchte aber schon schlimmes).
    Aber Zms/Kupplung ist definitiv hinüber.
    Für selbst reparieren, hab ich leider absolut keine Fähigkeiten ^^.
    Kennst du vlt eine freie Werkstatt, die zu empfehlen wäre? Kenne mich da leider gar nicht aus, da ich bisher mit meiner Werkstatt halbwegs zufrieden war.
     
  4. #4 lisi1810, 04.06.2019
    lisi1810

    lisi1810 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Achso und die Reparatur zms/kupplung kostet zirka 2500€. Der Kaufpreis lag natürlich höher. Ich glaub ca 20.000 wenn ich mich richtig erinnere.
     
  5. Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ah sorry hab mich oben verlesen, hab gelesen das Auto hat 2500€ gekostet, ich glaub ich krieg langsam nen Hitzeschlag :roll:
    Gut, nach den Daten werden die Km dann ziemlich sicher stimmen ^^

    Freie Werkstatten kenn ich leider nicht so, ich bin da eben zum glück weitgehend ein Selbermacher ;)
    Von wo kommstn überhaupt, vielleicht kann jemand anderer was empfehlen.
    Ich hab mal was gelesen das Bei Steuerkette die Gewährleistung auf 200.000 KM oder 8 Jahre angehoben wurde, da wär deiner knapp drüber, sprech die mal drauf an.
    Schließlich ist das Kettenproblem ein bekannter mangel.
    Vielleicht können die statt dem original ZMS/Kpl, ja auch ne LuK oder Sachs verbauen, alleine die kosten schon einiges weniger obwohl Erstausrüster Qualität.
    Steuerkette kann mittlerweile auch ohne Motorausbau getauscht werden, da gibts ne eigene Prozedur für, ich hoffe der Händler kennt die und verrechnet nicht nen kompletten Motorausbau.

    mfg Chri
     
  6. #6 lisi1810, 04.06.2019
    lisi1810

    lisi1810 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für deine Tipps. Haha kein Problem, die Hitze hats in sich ;)
    Komme aus Wien. Meine Werkstatt ist in Pressbaum
    Ja die Kette würden sie dann gleich mitmachen, wenn sie "eh schon dabei sind". Hoffe die hat nichts. Aber bei der Kette hätte ich mich eh an Bmw gewandt, weil das Kettenproblem insbesondere bei meinem Baujahr bekannt ist. Eben ärgerlich, dass ich knapp über die 8 Jahre drüber bin, weil das mit der Kulanz hab ich eben auch gelesen. Aber bin weit unter den 200.000 also vlt funktionierts.
    Werde morgen mal wegen günstigeren Teilen fragen. Einfach trotzdem ärgerlich, dass der nach 110.000 schon solche Probleme macht. Da würde ich mir bei einem zms schon mehr erwarten.
     
  7. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.799
    Zustimmungen:
    3.774
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bei Kupplung und ZMS bei der Laufleistung wäre aber auch mal interessant, wie der Erstbesitzer oder du bzw andere Fahrer während deiner Haltedauer damit umgegangen sind. Eventuell ein extrem hoher Stadtanteil mit ständigem Anfahren?
    Weil normal machen Kupplung und ZMS bei den N47 schon über 200tkm mit.
     
    Fabsgedio und test0r gefällt das.
  8. #8 Chri, 04.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2019
    Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ok, Wien wüsst ich jetzt absolut niemanden, ich komm ursprünglich aus OÖ ;)

    Um das ZMS und die Steuerkette zu schonen ist bei mir schon ewig die Start-Stop Automatik auf "Memory" codiert und hab sie eigentlich fast permanent aus.
    Gerade im Stadtverkehr schont das beides doch ungemein, lieber nen bissl mehr Sprit verbrauchen als früher teure Reparaturen haben ;)
    Wenns direkt ne BMW Niederlassung ist wird die leider kaum Teile aus dem Freien Markt verbauen, möglich das die das nichtmal dürfen.
    Bei Vertragshändlern sieht das meist anders aus, die helfen da einem schon eher beim sparen.

    mfg Chri
     
  9. #9 lisi1810, 04.06.2019
    lisi1810

    lisi1810 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Stadtanteil ist schon höher, da ich in der Stadt lebe, aber oft bleibt das Auto in der Stadt stehen und ich verwende es nur für längere Fahrten. Also ein Gemisch würde ich sagen. Im letzter Zeit mehr Stadt, weil ich kaum dazu komme raus zu fahren. Sonst würde ich auch sagen gut gepflegt und brav gefahren, aber das sagt wohl jeder von sich selbst ;). Vom Vorbesitzer weiß ich nicht viel, das ist aber auch schon 7 Jahre her.
    Ich glaub ich hab einfach Pech mit BMWs. Mein alter 3er ging auch irgendwo bei 150.000 ein mit Motorschaden. Mein nächster wird wohl eine andere Marke werden.
    Die start-stopp geht bei mir sowieso gerade nicht, aber wenn das nach den Reparaturen (falls die sich überhaupt auszahlen) wieder geht, werd ich sie abschalten, oder es liegt an der Batterie, aber die kann ruhig aus bleiben. Das bissl was man da mehr verbraucht, ist mir wirklich egal!
    Die sind glaub ich Vertragshändler aber ich werd mal morgen mit denen besprechen, was die machen können. Vlt gibt es ja ein Entgegenkommen bzw wenn die Kette was hat, muss ich eh bei BMW um Kulanz betteln gehen oder das Auto hergeben :(
    Danke für eure Nachrichten.
    Lg Lisa
     
  10. #10 chipsy16d, 14.06.2019
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Lo
    Ich hab jetzt auch 200k km drauf und werd, dadurch die Kupplung langsam etwas rutschen beginnt bzw nicht mehr gleich greift, Kupplung und ZMS tauschen. Kommt auf 1000€ grad aus. Teile bei Leebmann (wenn man den Nachbau nimmt) inkl Rabatt unter 600€. Einbau 300-400€.
     
  11. Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Wenn möglich wiege bitte das alte und das neue ZMS, und miss die Durchmesser der Kupplungsscheiben (die original waren kleiner).
    Und wenn möglich gucken welcher wirklicher Hersteller auf den Teilen steht, oder ob wirklich nur BMW.
    mfg Chri
     
  12. #12 chipsy16d, 17.06.2019
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Lo
    Naja wenn Leebmann als Ersatzteil für mein Auto (mit eingegebener FIN) die Ersatzteile vorschlägt, sollte das ja wohl passen oder?
     
  13. Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Klar passts, darum gehts ja nicht, es geht darum im endeffekt eine Kupplung/ZMS zu finden die den Motor nicht um so viel Dynamik kastriert.

    mfg Chri
     
  14. #14 chipsy16d, 17.06.2019
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Lo
    Ich find aber überall nur 240er Kupplungen keine 228er?!

    Und ZMS gibts nur eine größe.
     
  15. Chri

    Chri 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ja eben vom Durchmesser bekommt man nur noch die 240er, ich hab halt die Hoffnung das es unterschiedlich aufgebaute gibt.

    mfg Chri
     
  16. #16 chipsy16d, 17.06.2019
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Lo
    Wo finde ich eine Angabe bis wieviel NM die Kupplung ausgelegt ist?
     
Thema:

Zweimassenschwungrad, Kupplung, Steuerkette

Die Seite wird geladen...

Zweimassenschwungrad, Kupplung, Steuerkette - Ähnliche Themen

  1. Kupplung vibriert pulsiert m135i

    Kupplung vibriert pulsiert m135i: Hey Leute Ich habe bei mir das Zweimassenschwungrad original, die Kupplung, Kupplungskit neu verbaut, da dies mutwillig am Flughafen zerstört...
  2. [E82] Kupplung / Zweimassenschwunggrad ZMS / Motorlager / Domlager

    Kupplung / Zweimassenschwunggrad ZMS / Motorlager / Domlager: Hallo! Mein BMW E82 123d BJ 2011 hat nun fast 135.000km runter, mit 50.000km wurde KFO Stage 2 aufgespielt und mit 75.000km das STX...
  3. Motor Klopfen nach Steuerketten Reparatur

    Motor Klopfen nach Steuerketten Reparatur: Einen wunderschönen liebe Leute, ich bin hier der neue, obwohl schon seit 2Jahren quasi stiller Mitleser :D Wie das Thema oben schon sagt hab...
  4. Steuerkette? Hilfe bitte...

    Steuerkette? Hilfe bitte...: Hallo, erstmal zu mir: Ich kenne mich NICHT gut mit Autos aus.. Zum Auto: Habe seit ca. sechs Monaten ein BMW e87 Bj 2006 mit 151 Tsd. KM von...
  5. Kupplung Problem und Fragen

    Kupplung Problem und Fragen: Hallo, Meine Kupplung rutscht beim Gas geben öfters mal, die Drehzahl steigt dann um ca. 200 - 400 U/Min und dann geht es erst vorwärts. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden