zweifelhafte Verkaufspraktiken bei BMW

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Martini, 16.09.2007.

  1. #1 Martini, 16.09.2007
    Martini

    Martini 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kircghheim
    :evil: Hallo,
    bin seit zwei Wochen Besitzer eines 118d; gekauft in der BWW Niederlassung in Stuttgart. Im Verkaufsraum wird der 118d mit großen Schildern (4,5l/100km und 119g CO2/km) beworben. So einen will ich, hab ich dem Verkäufer gesagt und den Kaufvertrag unterschrieben. Den Wagen konnte ich eine Woche später abholen; der KFZ-Brief wurde mir eine weitere Woche später zugeschickt. Jetzt sind in der Beilage zum Brief 4,7 l und 123 gCO2/km ausgewiesen. BMW stellt sich dumm und tut so, als wüssten sie nichts von zweierlei Werten.
    Hat irgend jemand ähnliches erlebt? Wie ist der Streit ausgegangen?
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Günni

    Günni Guest

    bitte berichte uns weiterhin über deine vorgehensweise.
    anmahnungen der realen werte, klage, wandlung.

    >>leider gängige praxis aller hersteller und eigentlich allgemein bekannt.
    >>glaube niemals den hersteller-verbrauchsangaben. langfristig wird da nur die eu was bewegen können :idea: :!:
     
  4. #3 Crimson, 16.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    @Günni

    Ich glaube es geht Martini nicht um due Abweichung vom realen Verbrauch zum angegebenen Normverbrauch. Vielmehr hat er einen Wagen bestellt, der mit 4,5l angegeben war und hat einen bekommen der mit 4,7l im Prospekt steht.


    @Martini

    Hier die Auflösung:
    4,5l hat der 118d ab der überarbeiteten Version die ab September gebaut wird.
    4,7l hat der 118d den es seit März 2007 gibt.

    Du scheinst also nicht die ganz neue überarbeitete Version bekommen zu haben, sondern noch ein "altes" Modell.
     
  5. #4 Martini, 17.09.2007
    Martini

    Martini 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kircghheim
    genau so ist es.
    Ich kritisiere nur, dass BMW mit einem anderen Produkt wirbt, als sie ausliefern. Hätte BMW von vornherein gesagt, dass das Modell welches zur Auslieferung kommt die "alten" Werte im Brief hat, dann hätte ich entscheiden können. So fühle ich mich getäuscht und werde den Kauf anfechten.
    Die Verkäufer sind nur auf Verkauf programmiert und weniger auf Kundenzufriedenheit. Schade, denn der 1er ist wirklich ein feiner Wagen.
    Martin
     
  6. #5 Crimson, 17.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Klar gibt es "schwarze Schafe" unter den Verkäufern.
    Häufig ist es aber auch so, dass die Verkäufer nicht mal so genau wissen, was in welchem Modell vorhanden ist und ab wann das verfügbar ist.
    Oft wissen die Interessenten schneller über Neuerungen bescheid als die Verkäufer selbst.

    Trotzdem hast Du recht... wenn Du einen mit 4,5l bestellst, willst Du auch einen mit 4,5l haben.
    Wobei ich nicht mal weiß wie diese 0,2l erreicht wurden. Soweit ich weiß wurde nichts Hardwaretechnisch am Auto verändert.
    Also wahrscheinlich irgend eine Softwareeinstellung.
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Wie Günni schon schreibt, sind es offenbar Verkaufspraktiken - allerdings hat sich bei Dir ja das "Missverständnis" bzw. wie es dazu kommen konnte, aufgeklärt.
    (Der Smart wird auch also Suuuuper Umwelt Auto (CO2-Champion) verkauft und hat noch nicht einmal einen Rußpartikelfilter!)

    Dennoch werde ich als Autonarr niemals verstehen, dass man beim Autokauf auf Unterschiede wie 4,5 oder 4,7 Liter oder Co2 Ausstoß 119g oder 123 g achtet........

    Aber wahrscheinlich kam es Dir auf die magische 120g-Grenze an, oder?

    Gruß

    Miles
     
  8. #7 Alpinweiss, 17.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Sicher das man den auf Wunsch abwählen kann ;)
     
  9. #8 Martini, 17.09.2007
    Martini

    Martini 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kircghheim
    der Käufer entscheidet für was er Geld ausgibt. Für die einen sind tolle Felgen und ein starker Motor wichtig, für andere eben Verbrauch und CO2 Ausstoß. Es kann nicht sein, dass BMW die Wünsche des Kunden übergeht und ihn als nörgelnden Weltverbesserer hinstellt, wenn sie gleichzeit ihr grünes Gewissen plakativ in der Werbung vermarkten.
    Martin
     
  10. #9 Alpinweiss, 17.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Naja hier gehts ja eigentlich nur ums Prinzip, da der Verbrauchsunterschied zwischen den beiden Motoren lediglich akademischen Wert hat.
    Wieso aber bekommt man den Kfz Brief erst eine Woche nach dem Fahrzeug zugestellt?
     
  11. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    @Martini warum ein BMW? Warum nur? Hättest du dir nicht ein Audi oder Mercedes kaufen können :evil:
    Mir tut dein Händler jetzt schon leid. :(
    Wärste mal besser beim Golf III geblieben. Das haste jetzt davon.
     
  12. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Und genau das finde ich ultra peinlich. Die Nasen müssten die Daten, Ausstattungen und Modelländerungten von lachhaften 8 Baureihen im Kopf haben.

    Ich habe ebenfalls praktisch aussschließlich mangelhafte Kompetenzen bzw. Wissen über den 1er bei den Händler (und einer NL) kennengelernt. Das soll nicht heißen, dass alle so sind, aber die 4-5 Verkäufer, mit denen ich gesprochen habe, die waren einfach schlecht informiert über ihr Produkt, richtig schlecht.

    Die 4,5 / 4,7 wären mir persönlich egal, aber zum einen kann das natürlich jeder sehen, wie er will und zum anderen finde ich schon wichtig, dass man gesagt bekommt, dass es ein Update für MJ 08 gibt und dass man noch nen "alten" 1er bekommt.
     
  13. #12 madeira, 18.09.2007
    madeira

    madeira 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Hamburg
    Sehe ich komplett anders. BMW wirbt mit seinen Efficient Dynamics, hofft sicher auf ein gutes Geschäft mit den laut Werksangabe guten Verbrauchswerten und dann wird dem Kunden in deisem Fall doch noch ein Modell vom Frühjahr untergeschoben. Ist nicht okay.

    Und, btw: Ich orientiere mich auch primär an Verbräuchen und Ausstößen. Wenn dann auch noch das Gesamtdesign und der Fahrspaß stimmen, bin ich überzeugt. Irgendwelche Felgen, verchromte Auspuffblenden und anderes Jungsspielzeug respektive GTI-Nippes gehen mir dagegen am A... vorbei.

    Gruß
     
  14. #13 hailooo, 18.09.2007
    hailooo

    hailooo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ...wenn ich falsch liege ,bitte berichtigt mich . :daumen:

    Also soweit ich weis ist das mit den 4,5l Verbrauch erst ab Modeljahr 2008 ,sprich ab der Produktion September 2007.

    Martini hat soweit ich das verstanden habe, aber schon vor September den Wagen bestellt und bekommen. Da müßte ihm doch bei der Liefertermin-Zusage schon aufgefallen sein das dieser noch im August, also vor dem Fertigungsbeginn des Model 2008 liegt.

    Model 2008 -->4,5 l -->Produktion ab September 2007
    FL Model --> 4,7 l -->Produktion vor September 2007

    Klar ist aber auch das man das als "Normaler Kunde" ( ist absolut nicht böse gemeint ) nicht wissen kann.

    Ganz klarer Fehler des Autohauses.

    Ich kann keine Äpfel anpreisen und dann Birnen in die Tüte packen.

    Auch wenn es sich hier um lediglich 0,2 l handelt ( ist ja auch nur auf dem Papier so ),
    aber das Thema CO² (120 g/km) kann sich noch in ungeahnte Richtungen entwickeln.


    Gruß Chris
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja momentmal wollte er einen neuen oder einen bereits Proruzierten 1er?
    Andere warten da Monate drauf und er meint er bekommt einen nach 1 Woche wenn er ihn bestellt?
    Vieleicht hätte er den Verkäufer ausdrücklich darauf hinweißen sollen das er einen haben will der 0.2l weniger verbraucht und 4 g weniger CO2 Austosst. Was ja eh nur Richtwerte sind :idea:
    Verkäufer wird sich gedacht haben, 118d FL, hab ich da hinten stehn, paßt.

    Und da es hier nur rein um das Prinzip geht.......deshalb meinte ich schade das es ein BMW sein mußte. Ich bin mir sicher spätestens wenn die erste Service Rechnung ins Haus flattert gibts wieder was zu beanstanden. Dann vieleicht weil im Reifen 2.2Bar statt 2.3 Bar drin sind (nur als Beispiel) :-)
     
  17. #15 madeira, 18.09.2007
    madeira

    madeira 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Hamburg
    Sicher ist wohl, dass Martini genau in die Lücke zwsichen Modelljahr 2007 und 2008 gerutscht ist. 2008 schon beworben, aber 2007 Anfang September noch ausgeliefert. Auf jeden Fall dumm gelaufen, die Frage ist nur, wer ist schuld?
     
Thema:

zweifelhafte Verkaufspraktiken bei BMW

Die Seite wird geladen...

zweifelhafte Verkaufspraktiken bei BMW - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....