Zuviel Bass im Cabrio

Diskutiere Zuviel Bass im Cabrio im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo - bin unzufrieden mit dem Klang meines Cabrios Ez.04/10: Bestellt mit Radio Business und HiFi-Paket. Klang geschlossenen Ok, aber offenmit...

  1. jostef

    jostef 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hallo - bin unzufrieden mit dem Klang meines Cabrios Ez.04/10:
    Bestellt mit Radio Business und HiFi-Paket. Klang geschlossenen Ok, aber offenmit zu viel Bass.

    Habe jetzt ein Radio Professional nachgerüstet - leider ohne Erfolg! Immer noch viel zu viel Bass (Bass auf -5 bis -6 runtergeregelt, aber dann klingen Stimmen aber auch ultradünn...)

    Leider gibt es bei meinem Professional (Alpine) keinen EQ - wie kann man den denn einschalten?

    Habt Ihr sonst eine Idee zu meinem Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    zu viel Bass? ich wollt das Problem hätte ich auch :D. Zieh doch unterm Beifahrersitz bei dem 20er Tieftöner den Stecker ab. Damit solltest du deinen Bass ein gutes Stück reduzieren.

    Fehlermeldung oder ähnliches brauchst du nicht zu befürchten.
     
  4. #3 dreamsounds, 30.08.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Zuviel Bass mit einem Werkssystem? Wow, ich glaube das können die wenigsten behaupten:icon_smile:
    Wenn das Dach offen ist, passiert das schon, dass einige Informationen im wahrsten Sinne "fliegen gehen". Ist das auch beim stehenden Fahrzeug oder nur wenn Du fährst?

    Grüße Mike
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Klingt so, als ob da was defekt ist.

    Wenn ich meinen Bass auf Minimum drehe, dann ist das GAR nix mehr.
     
  6. jostef

    jostef 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Danke für die ersten Tipps!

    Ich will es noch einmal genauer beschreiben:
    Bei meinem ersten 1er Cabby hatte ich das Business und das normale Hifi drin, guter Klang und trockener Bass.

    Bei meinem neuen Cabby mit Prof/Hifi Prof dröhnt der Bass bei geöffnetem Verdeck, das heißt: Geschlossen losfahren (Bass auf 0 / Treble auf 0 alles gut) dann Dach öffnen und der Oberbass dröhnt bis man den Bassregler auf -5 oder -6 stellt.
    Dann hat man aber, wie schon von FLOB geschrieben gar keinen Bass mehr und Sänger oder Radiosprecher klingen wie Eunuchen...

    Kann es sein, dass es für geschlossenes/geöffnetes Dach unterschiedliche Parameter im Radio gibt - ähnlich der Klima?

    Wie komme ich bitte in den Equializer-Modus - den gibt es bei mir nicht....
     
  7. jostef

    jostef 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hallo Mike,
    im Stand dröhnt es noch viel mehr, die Fahrgeräusche entschärfen die Situation ein wenig, aber trotzdem klingt es fürchterlich.
    BG
    Jostef
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dreamsounds, 31.08.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hallo Jostef.
    Auf die Ferne kann man das natürlich nur schwer nachvollziehen und eventuell ist es auch von Dir sehr subjektiv beurteilt. Ich denke Du solltest einmal beim Freundlichen vorbei fahren und das mit der Technik abklären. Die Systeme sind heute teilweise so komplex und selbst die Radios lassen sich durch BMW umprogrammieren, sodass hier der Fehler liegen könnte. Die Basserhöhung bei geöffnetem Verdeck scheint so gewollt zu sein um die Schwächen des Systems zu überdecken und den normalen Verlust von Pegel im Bass auszugleichen. Lass' Dir die Funktion entcodieren und es wird Dich wieder zufrieden stellen.

    Grüße Mike
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47

    Im Hauptmenu unter Einstellungen/Audio, dann der 3. oder 4. Punkt ("Equializer").

    Kann sein, dass das bei den neuen Navis anders ist.
     
Thema:

Zuviel Bass im Cabrio

Die Seite wird geladen...

Zuviel Bass im Cabrio - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...
  3. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  4. [E88] 118i Cabrio - Xenon, M-Sportfahrwerk, Leder

    118i Cabrio - Xenon, M-Sportfahrwerk, Leder: Hallo, zum Verkauf steht ein 118i Cabrio Facelift. Das Fahrzeug wurde von einem renommierten Autohaus in Homburg im Februar 2016 gekauft. Das...
  5. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...