Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor

Diskutiere Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Weiß hier zufällig jemand, wie Berganfahrhilfe und DSC bei Anfahrversuchen zusammenarbeiten? Ich hatte im Urlaub auf stark geneigter Fläche...

  1. #1 doesntmatter, 25.09.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Weiß hier zufällig jemand, wie Berganfahrhilfe und DSC bei Anfahrversuchen zusammenarbeiten?

    Ich hatte im Urlaub auf stark geneigter Fläche geparkt mit losem Untergrund unter der Hinterachse - was ich erst beim Ausparken gemerkt habe, rein ging mit etwas Schwung und rollend problemlos. Aber der Versuch, zwecks leichterem Rangieren erst einmal innerhalb der Lücke noch etwas weiter hangaufwärts zu fahren, endete mit durchdrehenden Hinterrädern (oder abgewürgtem Motor). Soweit, so blöd und ungewohnt, da ich mit Anfahren am Hang eigentlich nie Probleme habe.
    Richtig merkwürdig aber: Obwohl ich zwischen "Auto ruckt an" und Abbruch des Versuchs maximal 1-2 Sekunden mit schleifender Kupplung (Handschalter) dastand, stank es nach den zwei Versuchen bereits erbärmlich nach heißer Kupplung und man konnte auf der Beifahrerseite sogar aufsteigenden Rauch erahnen, Nicht extrem viel - war dunkel und nebendran stand ein weißes Auto => angestrahlt vor hellem Hintergrund war selbst ein feiner Grauschleier wahrnehmbar. Aber der war eben auch da und sowas habe ich in meinem ganzen bisherigen Autofahrerleben noch nie bemerkt. Nicht einmal als ich einige Sekunden mit schleifender Kupplung einen Hang hochfahren musste.

    Jetzt frage ich mich: Haben DSC oder Berganfahrhilfe mich da vielleicht verarscht und die Bremse angezogen, während der Motor weiter lief? Sodass die arme Kupplung viel größere Scherkräfte verkraften musste, als von Untergrund und Fahr- oder besser Stehsituation her möglich gewesen wären und das auch noch ohne dass ich es merken konnte, weil die "Räder versuchen sich nicht spürbar zu bewegen" aus Sicht des Fahrers ja heißt "Kupplung überträgt noch keine Kraft"? Weiß jemand, nach welchem Kriterium die Anfahrhilfe wann die Bremsen löst? Und ob das DSC bei praktisch stehendem Auto mit Bremseingriffen arbeitet und den Motor weiter drehen lässt oder, sinnvoller Weise, den Motor runterregelt und die Bremsen offen lässt, wenn man mehr Gas gibt als der Untergrund verkraftet?
     
Thema:

Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor

Die Seite wird geladen...

Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor - Ähnliche Themen

  1. [E87] Mal wieder ein DSC-Problem...

    Mal wieder ein DSC-Problem...: Hallo zusammen! Ich habe mich jetzt mehrere Stunden durch etliche Themen gewühlt, allerdings finde ich für mein Problem nicht so richtig die...
  2. BMW 1er 3er F20 F21 F30 ABS DSC Steuergerät Hydraulickblock 6791719 6791718

    BMW 1er 3er F20 F21 F30 ABS DSC Steuergerät Hydraulickblock 6791719 6791718: [IMG] EUR 199,99 End Date: 05. Jan. 10:42 Buy It Now for only: US EUR 199,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. DSC, RPA ausfall

    DSC, RPA ausfall: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 120d e82 (FL). Vorgestern poppte eine Meldung auf der Autobahnfahrt auf: Dsc ausgefallen, Rpa...
  4. DSC Eingriff

    DSC Eingriff: Aloha @ all, sowohl auf der Nordschleife (Kesselchen), als auch bei schnellen Linkskurven (>180km/h) auf der Autobahn habe ich das Gefühl, dass...
  5. Zusammenspiel Speedlimit Info + aktive Geschwindigkeitsregelung

    Zusammenspiel Speedlimit Info + aktive Geschwindigkeitsregelung: Hi, ich hole am 22.06. meinen F20 LCI in der BMW Welt ab und habe die oben genannten Sonderausstattungen an Bord. Kann mir jemand sagen ob die...