zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio

Diskutiere zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; ich dachte die Liste im Anhang zu den zugelassenen Rad Reifenkombinationen könnte für den ein oder anderen durchaus interessant sein, daher poste...

  1. #1 DrBroiler, 03.01.2017
    DrBroiler

    DrBroiler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    ich dachte die Liste im Anhang zu den zugelassenen Rad Reifenkombinationen könnte für den ein oder anderen durchaus interessant sein, daher poste ich sie einfach mal für alle

    erhalten auf Anfrage vom BMW Kundenservice

    Viel Spaß damit :-)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motorsound-Genießer, 03.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Ja, das ist aber nur das, was BMW (meist aus eigener Bequemlichkeit, bzw. z.T. auch aus Marketinggründen) als "zugelassenen" vorgesehen hat, da geht bei weitem mehr, und wurde hier im Bereich Felgen bzw. Reifen schon ohne Ende durchgekaut :wink:

    Aber die Info laut dieser Liste, als ob ab 17" angeblich nur Runflat Reifen zugelassen wären, ist natürlich kompletter Schwachsinn.
     
  4. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    149
    Wieso ab 17"?
    Bei 16" steht auch Runflat.
    Ich glaube eher das heißt, das auch Runflat zugelassen ist.
    Zumal der M135i/M140i ab Werk ohne Runflat ausgeliefert wird.
     
  5. #4 Motorsound-Genießer, 03.01.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Aber nicht nur! Bei 16" stehen auch normale Reifen als zugelassen: "Standard", ab 17" nicht mehr
    BTW: "x = zulässige Rad-/Reifendimension"

    Seit wann gehören M135i/M140i zu den E88? :lach_flash:
     
  6. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    149
    Da habe ich was durcheinander gebracht. Die M-Modelle sind natürlich die F-Modelle.
    Ab Werk wurden der 135i mit Runflat ausgeliefert.
    Jedenfalls steht in den Zulassungspapieren nicht drin das Runflat vorgeschrieben sind.
     
  7. #6 DrBroiler, 03.01.2017
    DrBroiler

    DrBroiler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Das sind auf jeden Fall die Rad Reifenkombinationen die man ohne zusätzliche Eintragung montieren kann..

    Ich wollte das auch nicht als Diskussionsgrundlage einstellen sondern als Info Material für diejenigen die das brauchen...

    Grüße aus Berlin ;-)
     
  8. #7 quickjohn, 10.01.2017
    quickjohn

    quickjohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2016
    Die Liste hat einen ganz entscheidenden Fehler - nämlich ist darauf auf der VA die Größe 225/40x18 auf dem 7,5J x18 ET 49 BMW-Rad nicht aufgeführt.

    Da ist nach meiner Auffassung aber die wichtigste VA-Reifengröße für ein BMW-Serienrad beim E88. Die Größe 225/40x18 bringt - vor allem in der Michelin PSS Spezifikation - nämlich das Untersteuern völlig zum Verschwinden und lässt das Fahrzeug wirklich bissig in die Kurve einlenken.

    Auf jeder TÜV oder GTÜ-Liste ist die Größe als von BMW freigegeben aufgeführt - aber auf dieser ominösen Liste eines BMW-Händlers Fehlanzeige!
     
  9. #8 gotcha43, 10.01.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Die Größe 225/40R18 ist ja beim E88 vorne auch nicht ab Werk zulässig.
    Wir sprechen hier vom E88, nicht vom F23. ;)

    Und diese ominöse Liste deckt sich mit den COC-Papieren, die EU-weit vorgeschrieben sind und alle zulässigen Rad-/Reifenkombinationen auflistet...
     
  10. #9 Motorsound-Genießer, 10.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Offensichtlich ist so einigen immer noch nicht klar, daß ein E88 eine völlig andere Baureihe ist als ein F23... :mrgreen:

    Zumal man bei dieser verwirrenden Namensgleichheit "1er Cabrio" hier und "2er Cabrio" dort schon mal durcheinandergeraten kann :-k
     
    gotcha43 gefällt das.
  11. #10 DrBroiler, 10.01.2017
    DrBroiler

    DrBroiler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Die "ominöse" Liste ist zudem von der Zentrale aus München und nicht vom Händler
     
  12. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    149
    Sorry bitte löschen
     
  13. #12 quickjohn, 17.01.2017
    quickjohn

    quickjohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2016
    Diese Antwort verstehe ich nicht!

    Ich schrieb: ...."Auf jeder TÜV oder GTÜ-Liste ist die Größe als von BMW freigegeben aufgeführt".....
    'nicht ab Werk zulässig' hingegen ist ein völlig anderer Terminus - es dürfte allenfalls 'nicht ab Werk lieferbar' (weil nur als 215/40x18 heißen!

    Und mir zu unterstellen ich würde den E88 mit dem F23 verwechseln ist - bei meinem Kontext - echt der Brüller.
    Aber damit es auch ein Jeder versteht: Ich habe mein E88 Cabrio auf VA 225/40x18 (M 313 Rad) umbereift und auf Nachfrage bei TÜV und GTÜ erfahren daß es dafür (für die 225/40x18 eine Freigabe von BMW gibt.
     
  14. #13 gotcha43, 17.01.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Diese Freigabe zeig mir doch bitte mal. Das zweifel ich noch stark an.
    Zulässig lt. BMW sind nur die in den COC-Papieren freigegebenen Rad-/Reifenkombinationen.
    Alles davon abweichende muss eben eingetragen werden, eben weil es nicht in diesen Papieren drinsteht und es bei Original-BMW Felgen grundsätzlich keine Teilegutachten gibt.
     
  15. #14 Motorsound-Genießer, 17.01.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Für 225/40x18 an der VA gibt es für einen E88 definitiv keine Freigabe seitens BMW. Wer was anderes behauptet, der möge bitte ein Scan / ein Bild von der dazugehörigen COC hier hochladen. Diese Reifengröße wurde übrigens in keinem E88 Prospekt aufgeführt, weder für den Wagen an sich, noch für's Zubehör, oder in der Preisliste.
    Hast du jetzt einen F23 - wie auf deinen Bildern zu sehen, oder hast du einen E88 ? Oder was ist hier los? :rolleyes_blue:
    :daumen:
     
    gotcha43 gefällt das.
  16. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    149
    Wie hier schon von einigen geschrieben wurde.
    Weder für das E82 Coupe noch für das E88 Cabrio stehen 225er für die VA im COC Dokument , weder als 17, 18 oder als 19 Zoll und müssen definitiv eingetragen werden.
     
    gotcha43 gefällt das.
  17. #16 vorschi2002, 18.01.2017
    vorschi2002

    vorschi2002 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Hallo zusammen,

    falls es eine Freigabe ( egal ob BMW oder Reifenhersteller ) gibt bitte ich um Zusendung dieses Dokument,
    da ich Interesse an dieser Freigabe habe. Die 215/40 R18 ist einfach ungünstig bezüglich Preis und Auswahl.

    Gruß
     
  18. #17 gotcha43, 18.01.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Man kann es doch auch einfach eben günstig eintragen lassen. Geht absolut problemlos. Auf dieses Dokument wirst du wohl lange warten. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Motorsound-Genießer gefällt das.
  19. #18 Motorsound-Genießer, 18.01.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Tja, das Problem ist hier im Forum gefühlt schon hunderte Male durchgekaut worden, siehe Bereich Reifen bzw. Felgen :mrgreen: Und deswegen wissen es inzwischen fast alle. 225/40R18 ist zwar fahrbar an der VA, muß aber - da es keine Freigabe von BMW gibt - beim TÜV eingetragen werden. Habe ich auch gemacht (übrigens auch beim TÜV SÜD), und dann ist gut. Wenn man aber ohne Eintragung fährt, erlischt die Betriebserlaubnis. Die Folgen sind dann nicht besonders lustig: Ärger mit der Rennleitung (falls man Pech hat und erwischt wird), und - noch viel schlimmer - falls es zu einem Unfall kommt und die Versicherung es mitkriegen sollte, so wird es von denen kein Geld geben, weil Fahren mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis nicht versichert ist. :mrgreen: Und da ich nur ungern Beiträge für eine Versicherung zahle, die im Versicherungsfall einen Vorwand hätte um das Geld überhaupt nicht auszuzahlen, fahre ich doch lieber mit der Eintragung herum.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 vorschi2002, 20.01.2017
    vorschi2002

    vorschi2002 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Danke für die Rückmeldungen:wink:.
    Kann jemand, der die Eintragung schon durchgeführt hat, mir eine Briefvorlage zukommen lassen?

    Gruß aus dem Süden
     
  22. Brine

    Brine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hohenfinow OT Struwenberg
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Sabrina
    hallöchen, ich hab 225/ET 35 8,5 x18 das fährt sich klasse. Gut in die Kurven. Nicht eingetragen, hab immer mein Gutachten mit. Das reicht auch. War beim Tüv und er merkt nicht. Er schmunzelt nur immer. :-D :icon_smile:
     
Thema:

zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio

Die Seite wird geladen...

zugelassene Rad Reifenkombinationen E88 Cabrio - Ähnliche Themen

  1. iCarbon Frontlip e82 e88

    iCarbon Frontlip e82 e88: Hallo zusammen, zu verkaufen ist meine schwarz hochglanzlackierte iCarbon Frontlip für die M-Paket Front des e82 und e88. Aufgrund von...
  2. [E8x] M Paket Seitenschweller E81 / E82 / E88

    M Paket Seitenschweller E81 / E82 / E88: Ich biete hier meine M Paket Seitenschweller in Saphirschwarz Metallic an. Sie sind in gutem Zustand, haben keine Dellen oder abgebrochene Halter....
  3. Styling 68 Felgen auf e88 eintragen lassen

    Styling 68 Felgen auf e88 eintragen lassen: Guten Abend zusammen, Ich habe ein Problem und zwar wollte ich meine bereits vorhandenen originalen BMW e46 Felgen (Styling 68) auf meinen neuen...
  4. Hallo vom Neuen (135i Cabrio)

    Hallo vom Neuen (135i Cabrio): Hallo zusammen, ich bin seit vergangenem Donnerstag Besitzer eines wunderschönen 135i Cabrio der letzten Produktionsreihe. Ich habe mich bei der...
  5. 135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen

    135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen: Hallo zusammen, Verkaufe mein wunderschönes 135i Cabrio mit DKG. Er ist von 09/2010, hat jetzt 110000km gelaufen. Wurde von mir nur selten...