Zündkerzenwechsel N13

Diskutiere Zündkerzenwechsel N13 im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, Bei dem 116i meiner Freundin möchte ich bald die Zündkerzen wechseln. Der Motor trägt die Kennung N13 B16 A und ist von 2013...

  1. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Bei dem 116i meiner Freundin möchte ich bald die Zündkerzen wechseln. Der Motor trägt die Kennung N13 B16 A und ist von 2013 (136Ps).
    Leider habe ich zu meiner Frage im Internet noch nichts gefunden :(
    Anscheinend braucht man bei manchen BMW Modellen einen Gelenk-Zündkerzen Schlüssel, da das Gewinde und die Zündkerze leicht geneigt sind zu der Bohrung von oben. Weiß jemand ob man dieses Spezialwerkzeug auch bei oben genannten Modell benötigt oder genügt ein 14er Zündkerzen Steckschlüssel (gerade)?

    Noch kleine Frage zum Drehmoment: Stimmt der Wert von 23 +/- 3Nm? Man sollte sich ja an die Motorenhersteller Angabe halten. Oder evtl 25nm anziehen, dann lockern und nochmal mit 20nm fest anziehen? Oder andersrum :D

    Kommt man außerdem gut hin zum wechseln oder muss vieles weg? Laut BMW sind es glaube ich 3AW für alle 4, also schon ein bisschen Arbeit :D
    Eine Anleitung gibt es nicht zufällig? Dann wird es relativ selbsterklärend sein wenn man es vor sich hat nehme ich mal an :) liege ich da richtig?^^

    LG Stefan
     
  2. #2 OGOL_2016, 13.02.2018
    OGOL_2016

    OGOL_2016 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    1 AW sind fünf Minuten bei BMW, um die 15,-€.
    Dafür mache ich mir die Arbeit nicht, zumal der Zündkerzen Wechsel nur alle 60Tkm ansteht.
    Muss aber jeder für sich entscheiden.
     
  3. Rizzy

    Rizzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ahlerstedt
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Moin
    Zündkerzen ist ganz einfach ;)
    Und das alles bei kalten Motor machen.
    1. Motorabdeckung entfernen
    2. Zündspulen entfernen
    3. Zündkerzen ausbauen, aber dafür brauchst du eine Bi - Hex Nuss 14 mm und ne verlängerung.
    Und dann die neuen Zündkerzen einbauen, am besten mit drehmoment! Angaben sind glaub ich iwie 20 oder 25 Nm, aber iwer sachte bei BMW ziehen wohl viele die mit 30 Nm an.
     
    jabugui und Renexo gefällt das.
  4. #4 daflo, 14.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2018
    daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    310
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  5. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Anleitung :) ich denke das bekomme ich hin.

    Auf einem Kostenvoranschlag vom freundlichen standen 3 AW, aber da ich im Moment Urlaub habe (und nichts weiteres vor), möchte ich dies selbst erledigen.
    Lg
     
  6. #6 _HighTower_, 15.02.2018
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    1.042
    Vorname:
    Fabian
    Weg bauen brauchst du nichts weiter, Motorabdeckung bei seite legen, die Unterdruckleitungen kannst du dran lassen.
    Zündspulen raus ziehen, kerzen wechseln und das ganze wieder zusammen bauen.
    Fest ziehen tust du das ganze mit 23Nm, aber die entsprechende Nuss brauchst du schon wie du richtig gelesen hast .
     
  7. #7 Randall, 17.02.2018
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Auf Amazon gibt es die Nuss von Hazet zu erwerben. Bei den Franzosen ist die Größe weit verbreitet....

    Die Zündkerzen kannst du ohne Gelenk wegschrauben, brauchst nur eine Verlängerung.
    Die Nm stehen auf jeder ZK Verpackung geschrieben ;)
     
  8. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige was drauf steht ist der Umdrehungswinkel :D
    Nach Recherche bin ich auf 20Nm gekommen bei M12 im Alu Zylinderkopf.
    BMW gibt aber glaube ich diese 23 Nm frei, werde diesen Wert dann verwenden :)

    Müssen die Zündspulen nur abgezogen oder weggeschraubt werden? Kommt man auch an die hinterste Zündkerze ran ohne dieses Plastik teil an der Windschutzscheibe ab zu montieren?

    Lg[​IMG]
     
  9. #9 Randall, 20.02.2018
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Ok...ich hatte Beru Z332 Zündkerzen (die auch ab Werk drin sind) gehabt und da stand auch was mit 23Nm auf der Verpackung.
    Die Zündspulen sind nur gesteckt, einfach vorsichtig dran ziehen. Ich habe nix demontieren müssen, meiner ist aber auch ein 2012er ;)
     
    Renexo gefällt das.
  10. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Top, vielen Dank!! :)
     
  11. #11 Laguna85, 21.02.2018
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Den Isolator aber bitte nur mit Handschuhen anfassen, so das kein Salz pder Fett drauf kommt.
     
  12. #12 Matt hias, 21.02.2018
    Matt hias

    Matt hias 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Matthias
    Hierfür gibt es auch Quellen:

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/...enance-general-note/00-00-maintenance/5rctKot
     
  13. #13 Randall, 21.02.2018
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    ? Erklärung bitte
     
  14. #14 Laguna85, 22.02.2018
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Wenn dort Fett drauf ist, kann die Spannung über den Isolator laufen.
     
  15. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Etwas bremsenreiniger drauf und es sollte gut sein oder? :D
     
  16. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So zündkerzen Wechsel vollbracht, leider nicht ganz ohne Probleme.

    Hat eigentlich alles super geklappt bis auf Zylinder 1, da saß der Zündkerzenstecker extrem fest. Ging nach 20min endlich mal raus, aber nur dank Hebelwerkzeug, mit welchem ich da ungern hin wollte. Alle anderen waren viel leichter.
    Was mich auch verwundert hat, wie leicht die alten Zündkerzen drin waren, die hätte ich fast von Hand ohne Ratsche aufbekommen.
    Mit einem Drehmoment Schlüssel habe ich dann 23Nm angezogen, das kam mir extrem viel vor, bzw es wurde schon ordentlich fest zum drücken. Das war mindestens 0,5-1 Umdrehung, nachdem es handfest war.

    Drehmoment Schlüssel funktioniert aber, geeicht :D also hier ist kein defekt zu erwarten. Ich denke aber es hat schon seine Richtigkeit wenn es so fest verschraubt werden muss?! Habe es nur früher vom moped noch im Kopf, so leicht anziehen, dann 1/8 Umdrehung und gut ist.

    Nun aber zum Problem:
    Vorne beim Zylinder 1 hat sich wohl einer der drei Pins (der obere) im Zündkerzenstecker beim wieder rein stecken des Steckers vom Zündkabel verbogen. Hab ich leider nicht gemerkt, da es trotzdem einrastete.

    So Motor angemacht, Fehlermeldung und ein unruhiger, lauter Motorlauf. Hörte sich an wie ein Panzer, ganzes Fahrzeug hat geruckelt.

    Fehlermeldung: cylinder 1 misfire detected.

    Also gleich mal Zündkabel und Stecker geprüft, dann ist es mir aufgefallen. Konnte man zum Glück wieder hinbiegen. Dann lief der Wagen wieder auf allen 4, ruhiger Lauf, wie zuvor.
    Fehlermeldung leider noch vorhanden, ich denke die muss man einfach löschen? Oder sollte die von alleine weg?

    Habe dann noch zusätzlich vergessen den Unterdruckschlauch an der Motorabdeckung wieder hin zu machen, aber das sollte auch nicht so schlimm gewesen sein oder?

    Als der bmw nur auf 3 Zylinder lief kam aus dem Auspuff schwarze Flüssigkeit, denke mal Öl-Ruß-Kraftstoff Gemisch infolge des unverbrannten Gemischs aus Zylinder 1.
    Habe ich mit irgendwelchen Spätfolgen zu rechnen? Muss ich nun was beachten? Sollte ich in die Werkstatt?

    Den Fehler habe ich mal "laienhaft" mit einer obd App und Bluetooth dongle gelöscht. Bisher kam er nicht mehr, bin aber auch nur einmal um den Block gefahren.

    Würde mich um über Ratschläge freuen :D
    Grüße!

    PS.: anbei noch Bilder der alten Kerze [​IMG][​IMG]
     
  17. #17 Laguna85, 22.02.2018
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Wenn er wieder läuft hast du nochmal Glück gehabt.
     
    Rash86 gefällt das.
  18. Rizzy

    Rizzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ahlerstedt
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Würde auch sagen nochmal Glück gehabt ;)
    Solange nix im FS steht und der Wagen normal läuft ist alles ok.
    Behalte das einfach etwas im Augen, wie der Wagen sich so verhält...
    Aber deine Kerzen sehen ziemlich verrußt aus...
    Fährst du viel kurzstrecke damit?
     
  19. Renexo

    Renexo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja (leider). Zur Zeit viel kurzstrecken (4x3km am Tag).
     
  20. Rizzy

    Rizzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ahlerstedt
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Okay dann musste am besten mal ne etwas längere strecke fahren, vll auch Autobahn, und den etwas Sportlicher fahren ;)
    Der verrußt dir ja sonst iwann mit pech...
     
    Renexo gefällt das.
Thema: Zündkerzenwechsel N13
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 116i zündkerzen wechseln

    ,
  2. bmw f20 zündkerzen wechseln

    ,
  3. Zündkerzen bmw 120i f20 wechsel

    ,
  4. bmw n13 zündkerzenschlüssel,
  5. f20 Zündkerzen tauschen,
  6. bmw f20 zündkerzen intervall,
  7. 114i f20 zündkerzen tuning,
  8. bmw f20 118i zündkerzen wechseln,
  9. zündkerzenwechsel f20 161,
  10. zündkerzenwechsel bmw 1er f20,
  11. BMW F30 N13 Motor wie lange halten die Zündspulen,
  12. zündkerzen wechsel bmw f20,
  13. bmw f21 Schlüssel für Zündkerzen,
  14. bmw 116i zündkerzen schwarz von russ forum,
  15. zündkerzenwechsel bmw 114i,
  16. bmw f20 zündkerzen intervall reset,
  17. BMW n13b16 zündkerzen,
  18. 1er BMW 116i zündkerzen wechseln ,
  19. BMW 114i f20 welcher Hersteller Zündkerzen,
  20. f20 zündkerzen wechseln,
  21. zündkerzen bmw f20 116i,
  22. f20 zündkerzen wechseln 118i,
  23. bmw f20 zündkerzen nm,
  24. bmw n13 zündkerzen wechseln,
  25. bmw f20 n13 zündkerzen wechseln
Die Seite wird geladen...

Zündkerzenwechsel N13 - Ähnliche Themen

  1. [E82] Verbrennungsaussetzer nach Zündspule/Zündkerzenwechsel

    Verbrennungsaussetzer nach Zündspule/Zündkerzenwechsel: Hallo Jungs, brauch mal Eure Hilfe…. Ich hab seit letzter Woche eine KFO drauf. Dabei wurden Zündaussetzer festgestellt, die jedoch nie im SG...
  2. Vielkantnuss für Zündkerzenwechsel

    Vielkantnuss für Zündkerzenwechsel: Hallo liebe Community, hat zufällig jemand aus München eine Vielkantnuss für den Zündkerzenwechsel und würde sie mir für 2 Stündchen leihen. Habe...
  3. Werkzeug für den Zündkerzenwechsel

    Werkzeug für den Zündkerzenwechsel: Hallo Community, ich habe die 60.000km passiert und möchte die Zündkerzen inkl. Zündspulen wechseln - letztere weil ich schon einmal erlebt habe,...
  4. [F20] Zündkerzenwechsel 125i

    Zündkerzenwechsel 125i: Hallo zusammen, was zahlt ihr denn so für den Wechsel der Zündkerzen beim 125i? Ich hatte bisher nur einen Mini und kenne mich daher beim 1er...
  5. Zündkerzenwechsel how to

    Zündkerzenwechsel how to: Moin zusammen, Ich werde demnächst meine Zündkerzen wechseln und wollte mal fragen ob es hier wer schin selber gemacht hat? Was muss man alles...