Zündkerzen wechseln beim B58

Diskutiere Zündkerzen wechseln beim B58 im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, ich wollte mal in die Runde Fragen ob es beim Wechsel der Zündkerzen (M140i) irgendwelche Besonderheiten gibt? Der Freundliche...

  1. #1 Christ-M140, 30.04.2021
    Christ-M140

    Christ-M140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal in die Runde Fragen ob es beim Wechsel der Zündkerzen (M140i) irgendwelche Besonderheiten gibt?
    Der Freundliche möchte dafür 373€ haben, ich selbst habe mir das noch nicht am Auto angeschaut aber entweder muss das ein enormer Aufwand sein oder leicht verdientes Geld (für BMW).
    Um es kurz zu machen, ich würde es gerne selber machen, wenn jetzt nichts vom Aufwand dagegen spricht.
    Drehmomenschlüssel ist vorhanden, zwei Amateur-Schrauber-Hände auch (meine).
    Diverse Zündkerzen-Nüsse habe ich auch (sollte M12 sein oder?).
    Braucht man noch etwas spezielles?
    Oder gibt es bei den Abdeckungen versteckte Halterungen die gerne abbrechen?

    Danke und Grüße
    Christ
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Strebe an Stirnwand zu den Federdömen muss raus.. schrauben von der strebe müssen erneuert werden... halter Lambdasonden muss Ausgebaut werden.. und dann die ZK Ausbauen...
     
    surfm und Christ-M140 gefällt das.
  3. #3 Christ-M140, 01.05.2021
    Christ-M140

    Christ-M140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Hi,

    vielen Dank für die Infos,:thank_you:
    weiss jemand wie viele Schrauben getauscht werden müssen (evtl. hat sogar jemand die Teilenummer?) und mit welchem Drehmoment die wieder angezogen werden?
    Sorry für die vielen Fragen für einen simplen Zündkerzentausch, aber ich bin immer etwas zu vorsichtig wenn ich nicht genau weiss was mich erwartet.:lol:

    Grüße
    Christ
     
  4. #4 Christ-M140, 02.05.2021
    Christ-M140

    Christ-M140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Hallo,

    habe mir das heute mal angeshen und habe da doch noch ein paar zusätzliche konkrete Fragen:
    Bilder können per Klick vergrößert werden.

    MotorraumNR.jpg


    1. Dieses Akustikteil, kann man so rausnehmen?
    2. Ich nehme an, die Runden Deckel muss man rausnehmen um an die zwei mittleren Schrauben der Strebe zu kommen, wenn dem so ist gibt es einen Tip zum Entfernen dieser Deckel ohne sie kaputt zu machen?
    3. Muss die lange Dichtung auch raus und wenn ja wie?
    StrebeNR.jpg
    4. Ist das die Strebe die demontiert werden muss?
    5. Die Schrauben finde ich bei Lebmann leider nicht, kann mir da jemand helfen?
    6. Muss diese Abdeckung auch demontiert werden? Falls ja, irgendwas zu beachten?
    Und zum Abschluss: Welche Zündkerzennuss empfehlt ihr, ich habe nur relativ kurze dicke, braucht man eine spezielle?

    Vielen Dank und Grüße
    Christ
     
  5. #5 Maniac79, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Die Schraube habe ich beim E90 nie gewechselt, hatte dort zweimal die Kerzen gemacht, jedes mal musste die Strebe gelöst werden. Wenn ich mich nicht irre, brauchst auch hier eine E14 Nuss.
     
    Christ-M140 gefällt das.
  6. B1rdy

    B1rdy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Christ-M140 gefällt das.
  7. #7 Christ-M140, 04.05.2021
    Christ-M140

    Christ-M140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Danke Euch,
    Video passt, alles klar.

    Grüße
    Christ
     
  8. chap

    chap 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Weiß jemand wieviel Nm die Schrauben an den beiden Streben bekommen? Danke
     
  9. #9 andreasstudent, 06.05.2021
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Da sieht man mal, was für ein Aufwand das ist. Wenn ich noch an meinen B-Kadett denke - dort wäre ich mit dem Wechsel fertig gewesen, bevor der hier sein ganzes Werkzeug gerichtet hätte :-)
     
  10. Don_B

    Don_B 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    München
    989DD8BE-5B30-474B-B54F-AF6B6C39A65B.jpeg
     
    Christ-M140 und chap gefällt das.
  11. chap

    chap 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Danke Don!
     
  12. Axx42

    Axx42 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Ich habe sehr gute erfahrungen mit der Zündkerzenwechsel gehabt (selber gemacht) .
    @phiwoo :D
     
    phiwoo und Christ-M140 gefällt das.
  13. #13 olibolli, 08.05.2021
    olibolli

    olibolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Gräfelfing
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Oliver
    Ist das krass :D

    wenn ich mir vorstelle wie schnell man die Zündkerzen am S50B30 wechselt :)
     
  14. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    178
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Mein anderer BMW hat den N63 Motor in ca. 15 TSD Km muss ich da auch die Kerzen wechseln. Hab mal die Plastikabdeckung abgemacht. Da sieht man kaum die Zündspulen und durch den V-Motor total eng zum Radkasten.
    Gruß Peter
     
Thema:

Zündkerzen wechseln beim B58

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen wechseln beim B58 - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen wechseln - Kosten?

    Zündkerzen wechseln - Kosten?: Moin zusammen, Hab fast ein Schlag bekommen als ich mir die Rechnung für das Zündkerzenwechseln meiner Wertkstatt angeschaut habe. 125 € nur...
  2. [E82] Zündkerzen wechseln

    Zündkerzen wechseln: Servus, ich möchte meinem 125i für den Sommer was gutes tun und möchte das Öl, Filter und die Zündkerzen wechseln. Mit welchen Kerzen habt ihr...
  3. [E87] Wann Zündkerze wechseln?

    Wann Zündkerze wechseln?: Ich habe die Forumsuche schon verwendet, aber leider nichts gefunden. Ich habe einen 118i FL mit ziemlich genau 45000 km. Wann muss ich ich die...
  4. Zündkerzen wechseln

    Zündkerzen wechseln: hi zusammen.. mal ne allgemeine frage, was für eine grösse haben die orginal bmw zündkrzen, bei mir ist es so dass ich mit nem 16er nicht bis...
  5. Zündkerzen selber wechseln VFL

    Zündkerzen selber wechseln VFL: Find nix, wer weiß wie es geht? Ist der Zeitaufwand tatsächlich > 2h?? Danke schonmal...