[E8x] Zündkerze NGK 5992 ILZKBR7A-8G

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von nitro2k, 08.07.2014.

  1. #1 nitro2k, 08.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2014
    nitro2k

    nitro2k Guest

    Mahlzeit!

    Ich möchte euch etwas vorstellen, wovon ich sehr begeistert bin.

    Es handelt sich um eine andere Zündkerze von NGK für unsere Motoren.

    Zu Erst trage ich ein paar Daten zusammen:

    Serien-Kerzen:
    N54: BOSCH ZGR6STE2
    N55: BOSCH ZR5TPP33S
    BMW verbaut im N55 in Verbindung mit der Leistungssteigerung durch das Performance Kit die Kerzen aus dem N54, also auch BOSCH ZGR6STE2.
    N54T: BOSCH ZGR6STE2
    [​IMG]

    NGK 5992 ILZKBR7A-8G:
    Der größte sichtbare Unterschied im Vergleich der beiden Kerzen ist sicherlich, dass die NGK nur eine Masseelektrode besitzt (Unser Glück, da man diesen schön bearbeiten kann). Zum Bearbeiten unten mehr.
    Technisch hat die Kerze einen entscheidenen Unterschied. Ihre Wärestufe ist -1 gegen über der Bosch. In den Zündkerzenbezeichnungen sind die Wärmestufen immer enthalten. Vielleicht denkt der ein oder andere jetzt: "momentmal Bosch ist eine 6, NGK ist eine 7. Wieso weniger?" Ein bißchen doof gemacht, aber Bosch und NGK zählen andersherum, im direkten Vergleich sorgt das einfach für Verwirrungen. Ein Sprichwort besagt "Pro 100PS Tune eine Stufe kälter".
    Ein letzter interessanter Unterschied ist, dass die NGK viel weiter entwickelter ist. Iridium ist zwar auch nicht mehr das Maß der Dinge, Die Forschung ist schon wieder weiter, aber trotzdem einige Zeit weiter als die Bosch.
    [​IMG]


    Umbau & Einbau:
    Als Erstes muss der Elektrodenabstand der NGK angepasst werden. Dieser befindet sich im Original Zustand irgendwo zwischen 0.7mm-0.8mm. Ich habe mich schon sehr Erschrocken, wieviel Toleranz dadrin steckt - Ich glaube auch die wenigsten Werkstätten überprüfen diesen und passen diesen bei Bedarf an. Wichtig für uns ist, dass wir diesen Abstand auf 0.6mm bringen. Ich habe mir dafür eine Fühllehre (3,95€) gekauft und reichlich Werkzeug zusammengelegt. Nach dieser Erfahrung aber, sage ich, man brauch nur die Lehre. Ich habe die Kerze durch "abrollen" auf einem Tisch immer und immer wieder ein bißchen näher zu den gewünschten 0.6mm gebracht. Zu Erst hatte ich ein wenig Respekt und glaubte nicht, dass man das genau hinkriegt, aber es klappt so. Wichtig dabei ist, dass man auf keinen Fall die Abstandslehre zwischen den Elektroden packt, damit zerstört man die Kerze. Immer wieder messen. Sollte man mal unter 0.6mm kommen, einfach feste mit bloßen Händen hochziehen.
    Beim reinschrauben der Kerzen unbedingt eine Drehmomentknarre verwenden und diese auf 23NM einstellen. Durch Zufall habe ich gestern noch mit Jemanden über dieses Thema gesprochen, der erklärte mir, dass er viele Autos hatte, wo die Kerzen einfach reingeschraubt wurden, ohne auf das Drehmoment zu achten. Wenns blöd läuft, stellt sich die Elektrode genau vor den Einlass und der Motor kriegt Probleme mit dem Schichtbetrieb.
    [​IMG]

    Fazit:
    Nachdem ich die Kerzen gestern getauscht habe, habe ich gedacht, ich habe einen Neuen Motor. Viele kennen vielleicht diese kleinen Ruckler, die manchmal durchs Auto gehen. Wenn man danach mal googelt, finden man Tonnenweise Seiten. Diese verschwinden komplett! Mein Motor fängt sich haargenau auf die Leerlaufdrehzahl ein. Könnt ihr ja mal ausprobieren & beobachten, wie eure Motoren sich verhalten, wenn man bei 2000 Umdrehungen das Gas fallen lässt und der Motor in Leerlauf schaltet. Mit den Boschkerzen ist meiner teilweise auf 600 Umdrehungen abgerutscht und musste sich kurzzeitig bemühen auf 650 zu gelangen. Mit den NGK ist das alles Schnee von gestern. Ein weiteres Phänomen (wurde auch schon öfter im Forum diskutiert) ist die Höhe der Leerlaufdrehzahl. Viele haben Tage, an denen die Leerlaufdrehzahl bei 850rpm liegt, sobald der Motor warm ist. Ich hatte dieses jetzt die letztens Wochen und konnte es sogar nachstellen. Ich habe nicht damit gerechnet, dass die Kerzen damit was zutun haben, aber anscheinend bei mir schon. Meine Leerlaufdrehzahl ist jetzt egal in welchen Temperatur-Zustand bei 650rpm, da wo sie hingehört!

    Ich habe immer gedacht, dass ich vielleicht mal zur Reinigung der Ventile und sowas muss, aber das Geld spar ich mir nun! Apropos Geld, Eine ZK kostet 9€... :D WITZ!

    Wie Ihr merkt, bin ich begeistert!


    Quellen & Infos:
    proTUNINGfreaks
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 08.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    klingt interessant! außer der leerlaufverbesserung sonst noch ein vorteil?
     
  4. #3 nitro2k, 08.07.2014
    nitro2k

    nitro2k Guest

    Habe leider keine Vorher-Nachher Zeiten oder Ähnliches. Verbrauch werde ich natürlich nun vergleichen. Mal abwarten, bin erst 50km gefahren, was noch so kommt ;)

    Übrigens das Kerzenbild der Bosch war weiß. Anscheinend so wie bei allen Anderen auch, die sich damit beschäftigt haben. Der Grund reicht mir schon...
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 08.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hast du dazu noch mehr infos?
     
  6. #5 nitro2k, 08.07.2014
  7. #6 alpinweisser_120d, 08.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kerzenbild ist immer schwer zu beurteilen, da das kraftstoff/luftgemisch da auch sehr viel einfluss darauf hat. die meisten leute fahren ja tunes und deshalb kaum vergleichbar.
     
  8. #7 Edition135i, 08.07.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Fahre ich seit 10k KM. Zündkorrekturen sind durch diese Kerzen zurück bzw. praktisch ganz weg :)
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich halte dieses "Upgrade" für Geldverschwendung!
    Das ist etwas Hokuspokus - der Unterschied kommt dadurch, dass einfach neue Kerzen eingebaut wurden, nicht mehr.

    Die Gleitfunkenkerzen sind schon top und die NGK sind nicht besser oder neuere Technik.
    Im Gegenteil, mit 3 oder 4 Masseelektroden hast Du eine bessere Zündsicherheit über die Zeit, als nur mit einer Elektrode. Auch die Sache mit dem Drehmoment und dem Stand der einen Elektrode zu dem Wirbel etc. taugt eher was für den 1. April, denn ist technisch irgendwie relevant. Drehmomente in Gewinden sind ziemlich geschätzt, weil die Reibungsverhältnisse sehr schwanken.

    Sorry, dieser Bereicht ist eher unterhaltsam als dass es sinnvoll ist.
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 09.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1 dann hat mich mein logischer verstand nicht getäuscht! meiner hat nun 43tkm drauf, ich pack denke ich mal neue kerzen rein. das müsste reichen.
     
  11. #10 Edition135i, 09.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Und woher willst du wissen ob ich ggf. schon neue Orig. OEM von Bosch drin hatte und verglichen habe mit den NGK's? Gibt genügend Foreneinträge wo genau dieses Verhalten beschrieben wird. Schon komisch wenn bei einer Map-Entwicklung bessere Resultate mit einer anderen Kerze erzielt werden. Abgesehen davon, wie lautete diese sogennante Regel; Pro 100 PS macht man was? :roll:

    Pro 100PS im Wärmewert um 1 sinken ist empfohlen, und das sind sie auch ;)
     
  12. #11 nitro2k, 09.07.2014
    nitro2k

    nitro2k Guest

    Meine Boschkerzen sind nicht alt, haben ca. 5000km gelaufen. Hatte BMW beim Service mitgemacht.

    Sind alles Sachen, die ich irgendwo aufgegriffen habe, sei es in der Werkstatt oder im Netz. Wieviel davon nun wahr oder falsch ist, kann ich nicht beurteilen, hatte Zündkerzen nicht studiert.


    Dich habe ich unterhalten, einen anderen hilft es vielleicht.
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Völliger Schwachsinn.

    Wie damals mit den Wunderkerzen von Brisk...manche erzählten was von 10% Mehrleistung...
    ja ne is klar.

    Wie BMWUA schon sagt...das liegt daran, das neue Kerzen drin sind.
     
  14. #13 Edition135i, 09.07.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Hahahaha, hier schreibt niemand was von "mehrleistung".
    Und das liegt 100 pro nicht einfach daran weil sie neu sind ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dominik92, 09.07.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Meiner lief auch irgendwann recht unruhig im Stand. Habe dann bei 80tkm die Kerzen innerhalb des Vorgeschriebenen Intervalls gewechselt. Verbaut wurden wieder die original Bosch. Auch bei mir ging der etwas unruhige Leerlauf deutlich zurück. Ab und zu zuckt er noch etwas hin und her. War aber schon schlimmer.
     
  17. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Schade das du keinen Diesel fährst, sonst hätte ich dir die 250ml 2 Taktöl auf ne Tankfüllung vorgeschlagen :unibrow:

    Aber mit der Mehrleistung war jetzt nicht auf das bezogen, sondern auf die damalige "Wunderkerze" von Brisk
     
Thema: Zündkerze NGK 5992 ILZKBR7A-8G
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ngk 5992

    ,
  2. ngk zündkerze bmw n54

    ,
  3. bmw n54 zündkerzen biegen

    ,
  4. ngk ilzkbr7a-8g in bmw verbauen,
  5. ngk 5992 n54 drehmoment,
  6. zündkerzen biegen,
  7. n54 ngk 5992,
  8. n54 ngk zündkerzen,
  9. zündkerzen bmw 135i n54,
  10. bmw n54 ngk zündkerzen,
  11. zr5tpp33s,
  12. n54 zündkerzen probleme,
  13. Drehmoment n54 Zündkerzen ,
  14. BMW 135i n55 Zündkerzen,
  15. ngk iridium bmw 335i,
  16. ngk zündkerzen nachbiegen,
  17. n54 ngk zündkerzen wie biege ,
  18. bmw 335i ngk ,
  19. bmw e87 zündkerze elektroden abstand,
  20. 135i upgraded turbo 1erforum,
  21. zündkorrekturen N54 bosch,
  22. n54 400ps welche zündkerzen,
  23. n54 andere zündkerzen nach leistungssteigerung,
  24. ngk 5992 nachfolger,
  25. N55 ngk
Die Seite wird geladen...

Zündkerze NGK 5992 ILZKBR7A-8G - Ähnliche Themen

  1. [E82] Zündkerzen wechseln

    Zündkerzen wechseln: Servus, ich möchte meinem 125i für den Sommer was gutes tun und möchte das Öl, Filter und die Zündkerzen wechseln. Mit welchen Kerzen habt ihr...
  2. Zündkerzen BOSCH ZGR6STE2

    Zündkerzen BOSCH ZGR6STE2: Biete 6x Zündkerze BOSCH ZGR6STE2 aus 1er M coupe ~10.000km gelaufen. 8€/ stk inkl versand, nicht einzeln bild stammt direkt nach ausbau, nichts...
  3. Zündkerzen im M135i/M235i

    Zündkerzen im M135i/M235i: Gerade JP gesehen und mal wieder auf das Thema Zündkerzen gekommen. Früher in meinem 2000er Audi TT war das ein Thema mit "Zündkerzen verglüht"...
  4. Zündkerzen

    Zündkerzen: Hallo Leute . Habe vor im Frühling Kerzen zu Wechseln. Gibt es was besseres als die OEM von BMW für den 1 M ? Grüße, Alex