Zubehörteile vom Werk lakiert ????

Diskutiere Zubehörteile vom Werk lakiert ???? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe einen 123d in Montegoblau. Kann ich mir vom Werk die Performance Stoßstange, M-Paket Heckstoßstange und den DKS in der Farbe...

  1. 135ti

    135ti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Deniz
    Spritmonitor:
    Hallo, ich habe einen 123d in Montegoblau.
    Kann ich mir vom Werk die Performance Stoßstange, M-Paket Heckstoßstange und den DKS in der Farbe bestellen ?
    Oder muss ich die Teil selber zum Lakierer bringen.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingofRoad, 10.08.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Man kann die Teile auch lackiert bestellen, aber das ist deutlich (!!) teurer als die Teile selbst zum Lackierer zu bringen.
     
  4. #3 BMWSauber, 10.08.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    So geht man aber sicher, dass man keine Lackunterschiede sieht. Bei sowas würde ich nicht sparen.
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ausserdem kommt hinzu, dass man bei der Lackierung in der BMW Fachwerkstatt (also BMW Händler oder NL) einen Gewährleistungsanspruch hat und man so oft hingehen kann bis das in Auftrag gegebene Teil perfekt lackiert ist.

    Gruß Flo
     
  6. #5 Dark Shadow, 10.08.2009
    Dark Shadow

    Dark Shadow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Also ich war beim Lackierer. Das war erheblich billiger. Ich hab 100,- Euro fürs Lackieren des Diffusors bezahlt. War aber nach vorherigem Kostenvoranschlag. Nachher hat sich der Meister im PC die BMW Preise angesehen und sagte mir was von über 300,- Euro. Ich hab dort allerdings nicht nachgefragt, deshalb der BMW-Preis "unter Vorbehalt".
    Am besten, du fragst die Preise vor Ort.
    Unterschied lackiert oder nicht: mein persönliches Album und im Forum unter Umfragen http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=22347
     
  7. T!m0

    T!m0 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59302 Oelde
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Timo
    Über 300€ für den Diffusor? :roll:

    Ich glaube er ist da nicht ganz unabsichtlich um ne Zeile verrutscht, oder ? :P
     
  8. #7 BMWlover, 10.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ab Werk gibts nur ein paar Farben. Alles andere wird grundiert geliefert und dann vom Händler vor Ort lackiert. Daher können die Preise abweichen...
     
  9. #8 SkywalkerCH, 11.08.2009
    SkywalkerCH

    SkywalkerCH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sarstedt (Hannover)
    Vorname:
    Christian
    Man kann jedes Teil in jeder Farbe im Werk bestellen.
    Einfach zum :D BMW-Händler gehen und sagen, dass man dieses Teil in dieser Farbe haben will.
     
  10. #9 Dark Shadow, 11.08.2009
    Dark Shadow

    Dark Shadow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    .. deshalb ja auch: "unter Vorbehalt"

    Frage an die anderen: Was habt ihr für die Lackierung eures Diffusors bezahlt? :?:
     
  11. #10 BMWlover, 11.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nö, der DKS ist nur ein Beispiel. Der muss in den meisten Farben vom Händler selbst lackiert werden.
     
  12. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    8
    ... WUCHER!

    Hab damals BEIM :) 100€ inkl. An- und Abbau bezahlt
     
  13. #12 Sternspeiche, 11.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Da bist du bei der zu lackierenden Fläche aber gut weggekommen...

    Wir hatten mal nen Schaden in einer hinteren Tür bei nem Mercedes. War ein reiner Kratzer ohne Delle. Hat der gezahlt, den wir dabei erwischt haben, wie er uns seine Tür reinhaut :twisted:
    Jedenfalls wurde die Tür demontiert und außen komplett lackiert.
    Kostenpunkt: 500€ insgesamt, da wird das Lackieren schon auch seine 300€ gekostet haben... Die Fläche ist schätzungsweise so groß wie die vom 1er-Diffusor
     
  14. #13 benny6384, 12.08.2009
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Allerdings muss bei dem Schaden an der Tür nicht "nur" lackiert werden.
    Es muss der beschädigte Lack ggf. entfernt werden, es muss evtl. gespachtelt werden, ausgebeult oder sonstiges Beschädigungen müssen entfernt werden.
    Dies entfällt ja komplett bei einem grundierten Teil...

    Gerade beim Lackieren gibt es wohl immer sehr große Unterschiede. In der Qualität sowie bei den Preisen.
    Wer sparen möchte, kann dies beim Lackieren nur machen, indem man es selbst macht - und dies ist sicherlich nicht ganz einfach...

    Gute Arbeit und Qualität hat Ihren Preis
     
  15. #14 SkywalkerCH, 13.08.2009
    SkywalkerCH

    SkywalkerCH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sarstedt (Hannover)
    Vorname:
    Christian
    Quatsch.

    Wenn man den Krempel als Ersatzteil bestellt, bekommt man jedes Teil vom Werk lackiert. Ich bekomme die Front- und Heckschürze jetzt auch lackiert aus München. Regulär sind die Teile nicht in Alpinweiss zu bekommen.
    Oftmals haben die Händler das sogar lieber, wenn das Zeugs lackiert aus München kommt, da man so unterschiedlichen Farbnuancen vorbeugen kann.
    Mir hat die NL in Hannover gesagt, dass jedes Teil auch in München lackiert werden kann.
     
  16. #15 benny6384, 16.08.2009
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Es kann definitiv nicht jedes Teil lackiert im Werk bestellt werden.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 BMWlover, 16.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    In "München" und ab Werk sind zwei Paar Stiefel... In München ist das sogenannte Karosserie & Lackzentrum. Die machen sowas. Im Werk wird sowas nicht gemacht.

    Wenn du hier in München was hast, fährt jede NL das Auto ins Lackzentrum, die lackieren dann und bringen ihn wieder zurück.
     
  19. #17 Diego444, 18.08.2009
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Als ich ne neue Heckschürze gebraucht hab (ja, der böse A2...) wurde die auch in schwarz zum Händler geliefert. Der hat sie dann lackiert (allerdings in Alpinweis II und nicht Alpinweis III...)

    Also Schürze wieder runter und von neuem...

    Das nächste mal lass ichs gleich vom Lackzentrum machen...
     
Thema:

Zubehörteile vom Werk lakiert ????

Die Seite wird geladen...

Zubehörteile vom Werk lakiert ???? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  2. Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile

    Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile: Moin, ich bin gerade in Verhandlungen mit einem BMW-Händler wegen eines neuen 120i. Der soll geleast werden (Firmenwagen) und daher die...
  3. B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk

    B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk: Man munkelt, dass die neue Ausbaustufe des B58 im kommenden X3 M40i bei ca. 400 PS(!) ab Werk liegen wird. Hier der Link:...
  4. Welche Größe für Winterreifen ab Werk?

    Welche Größe für Winterreifen ab Werk?: Guten Abend, ich habe einen F20 erworben der leider noch auf Sommerrädern steht und ich für die paar Monate noch gebrauchte Winterräder erwerben...
  5. Wischwasser ab Werk winterfit?

    Wischwasser ab Werk winterfit?: Hallo. Was füllt BMW ab Werk ins Wischwasser bzgl Frosttauglichkeit? Ist es dabei egal ob der Wagen im Sommer oder Winter produziert bzw....