Zu wenig Power ?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von robbin, 12.04.2010.

  1. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Jo,

    habe mich in den vergangenen Tagen ausgiebig mit einem Golf 6 1,4 TSI (160PS) unterhalten, der glaubt die 6,9 Sekunden auf 100 zu schaffen. Er versicherte mir immer deutlich das der 118i insgesamt zu wenig Leistung hergibt und generell einfach zu schwach ist :shock:. Habt ihr mal die 0-100 getestet? Meint ihr ihr habt genug Power unter der Haube?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Definier "genug Power" bitte :grins:
     
  4. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    naja wenn man den Wert 0-100 (laut BMW) mit dem rustikalen Golf vergleicht relativiert sich "Power" recht schnell. Meines Erachtens fehlen dem 18i einfach ein paar newton meter.:aufgeregt:
     
  5. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ähhh... und was willst du jetzt mit dem Thread hier? Den ganzen 130/135i Fanatikern Flintenfutter geben? :grins: Du vergleichst grade ein Motor ohne Turbo/Kompressor mit 143PS mit einem Motor mit Turbo und Kompressor und 160PS... jetzt finde den Fehler!

    /sinnloser Thread!
     
  6. #5 Tarsobar, 12.04.2010
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Kann schon sein, dass der Golf schneller beschleunigt, aber ich glaube kaum, dass er auch soviel fahrkomfort bietet.
    Hatte letztes Jahr auch nen A3 mit dem 1,4er TFSI Probegefahren, hat sau viel Spass gemacht und war gefühlt, agiler als der 1er. Aber wohl auch nur, weil man ihn eher im oberen Drehzahlbereich fuhr.
    Der 1er überzeugte mich aber total als ich im 5ten gemütlich mit 60 durch die Stadt brummeln konnte und nicht das Gefühl hatte, dass er gleich ausgeht und das konnte der Audi so nicht.

    Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzen, ... ausser durch Hubraum! ;)
     
  7. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Klar der 1er hat nicht mehr Möglichkeiten, aber beide Fahrzeuge liegen nunmal in der "Golf Klasse" deshalb fand ich mal andere Meinungen interessant um Vorteile vom 18i zu finden bevor man ein pauschales Urteil fällt:eusa_naughty:.

    Außerdem wollte ich mal eure Leistungszufriedenheit herausbekommen und wissen ob ihr schon mal den Test von 0-100 gewagt habt:roll:.
     
  8. #7 Stuntdriver, 12.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du sprichst mit Autos? :kratz:
    0-100 ist ein Wert den du in der Pfeife rauchen kannst. An der Ampel ist wichtig wer zuerst Gas gibt und ob du mit Kupplung und Gas umgehen kannst. Fahr eine schöne Bergstrecke und hinterher entscheidest du was dir besser passt. :driver:
    Der TSI geht sicher besser als der 118i. Fragt sich auch wie lange du das Auto fahren willst, ein aufgeblasener Rasenmähermotor wird sicher nicht so lange halten wie ein Sauger mit mehr Hubraum. Das Thema Frontkratzer gegen Heckantrieb wollen wir auch mal nicht außer Auge lassen. Wenn du nur 0-100km/h für interessant hälst dann gibt es sicher irgendeinen Japaner der das noch besser kann für das gleiche Geld.

    Nimm einen 120i dann bist du bestens bedient und auch kein Vermögen los.
     
  9. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis jetzt nicht wie der 160 Ps Golf läuft aber dafür umso besser kenn ich den 140 Ps Tsi und der geht nicht besser als ein 118i. Und da ich in der Vergangenheit gehöhrt habe das der neue 160 Ps nicht mehr so spritzig sein soll wie der 140er wird wohl auch dort kein großer unterschied sein. Die Tsi Motoren sind ja nicht schlecht aber sie sind schon etwas knorrig unter last. Da gefällt mir meiner aber besser. Und anfällig sind die Dinger auch denn ständig ist irgend etwas defekt. Also für mich stellt sich diese Frage nicht.
     
  10. #9 exhorder, 12.04.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Der 1.8TFSI geht jedenfalls, gesetzt den Fall dass man beim 118er das Drehzahlband ausnutzt, nicht dramatisch besser, 17 PS sind halt auch keine Welt. Klar, beim Beschleunigen im 4. bei 60km/h zieht dich das Turbokompressordingens ab - aber Leistung ist nicht alles, der andere bleibt eben ein Golf mit all seinen fahrdynamischen Nachteilen. Der 118i ist im Vergleich auf jeden Fall ordentlich motorisiert, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Davon abgesehen sind die 160 PS-Teile eher als "Gegner" des 120i anzusehen.
     
  11. #10 robbin, 12.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Zum Thema Golf, ich kann mir in dieser Klasse nur nicht diese Beschleunigung vorstellen : http://www.youtube.com/watch?v=rL1n_ZjLM4Q



    Wenn ihr voll durchziehen wollt ( auf 100 ) - die schnellste Möglichkeit, dann muss man schon mal bei 4200 anfahren, dreht ihr dann immer bis in den roten bereich oder geht es noch schneller?
     
  12. #11 Stuntdriver, 12.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich bin den 118i noch nicht gefahren, aber ob 4000U/min nicht einfach nur die Reifen in Qualm aufgehen lassen? Wäre mir jedenfalls auf Dauer für die Kupplung zuviel.
    Kurz vor dem roten Bereich den nächsthöheren Gang reinknallen sollte perfekt sein. Hängt aber natürlich immer alles davon ab in welchem Drehzahlbereich man dann im nächsten Gang landet, ggf. kann es sogar etwas früher besser sein.
     
  13. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    bei 4200 hat der 1er sein höchtes drehmoment, die reifen sollten also am haftungsabriss sein. bei meinem letzten "burnout-versuch" brauchte ich aber mindestens 5500 touren ums qualmen zu lassen...:swapeyes_blue::swapeyes_blue::swapeyes_blue:
     
  14. #13 exhorder, 12.04.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ab 100km/h sieht das auch nicht mehr so beeindruckend aus, und der traktionstechnische Nachteil des Frontantriebs wird in dem Video an diesem charakteristischen Klappern auch sehr gut deutlich :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    6,9 sekunden auf Hundert ist lächerlich für den Golf- macht der nie. Nach tacho schafft der lt. dem Video die 7 Sekunden- wartet man aber ab bis 117- was dank Tachovoreilung wohl eher echte 100 km/h sind- besonders da VW eher Schätzeisen als Tachos verbaut, sind schon 10 Sekunden vergangen.
    6,9 bedeutet, der 1.4 Luftpumpen-TSI wäre so schnell wie ein 123d! Im Leben nicht!
     
  17. #15 diesel_power, 12.04.2010
    diesel_power

    diesel_power 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke b. Bremen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Viertel Meile mit nem kleineren Cooper S, bekommt der Golf schon graue Haare. :narr: Warum sollte ein, ich nehme den obigen Begriff Luftpumpen-TSI, so schnell sein? Bestimmt selbst gemessen...:baehhh:

    Der Vergleich hinkt trotzdem...:roll:
     
Thema:

Zu wenig Power ?

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Power ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!

    BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!: Hallo an alle Interessierten! Mein E82 muss einem F22 M235i Platz in der Garage machen. Verkaufe also BMW 120i Coupé E82 mit sehr guter...
  2. BMW Performance Power Kit

    BMW Performance Power Kit: Hallo, ich werde meinem 135i (2010 - DKG) nächste Woche das Performance Power Kit verpassen. Ich brauche nicht sonderlich viel Mehrleistung, eher...
  3. Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?

    Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?: Hallo liebes Forum. Ich beschäftige mich schon länger mit dem folgenden Thema und wollte mal eure Meinung dazu hören, vllt. hat jemand von euch...
  4. Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser"

    Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser": Guten Tag zusammen Auto : E87 118D BJ 2004 (166ps), Styling 269, R18/225 180.000km Laufleistung . Fahrstil: Ich fahre sehr vorrausschauend und...
  5. LEISTUNG - Unterschiede mit Super 95, Super+98 & Ultimate/V-Power (Eure Erfahrungen)

    LEISTUNG - Unterschiede mit Super 95, Super+98 & Ultimate/V-Power (Eure Erfahrungen): Hallo zusammen, welche Erfahrungen habt Ihr mit den unterschiedlichen Sprit-Sorten gemacht? Spürt Ihr einen Unterschied in der...