Zu wenig Leistung!

Diskutiere Zu wenig Leistung! im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich dachte wir machen hier Fehlersuche mit standard DDE Software. Dazu muss ich aber erstmal wissen ob die standart Software drauf ist.

  1. #261 saibot003, 05.12.2018
    saibot003

    saibot003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2011
    Spritmonitor:
    Dazu muss ich aber erstmal wissen ob die standart Software drauf ist.
     
  2. #262 790FX, 06.12.2018 um 17:08 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2018 um 17:14 Uhr
    790FX

    790FX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Abend Leute,
    ich will mal von meiner Erfahrung berichten.
    Letzte Woche Samstag habe ich den Stecker vom Drallklappenstellmotor abgezogen und eine kleinere Testfahrt gemacht.
    Sofort viel mir auf, dass die Gasannahme deutlich besser war. Das Auto stand zuvor die ganze Woche draußen im kalten, normalerweise ein Grußel bei mir.
    Auch während der Fahrt war subjektive der Schub unterhalb von 2300 u/min spürbar besser. Der plötzliche Drehmomentschub bei 2200 bis 2300 blieb erstmal aus und ich freute mich riesig. Er tauchte aber später nach ein paar Kilomtern Stadt in abgeschwächter Form wieder auf. Da nahm ich an, dass das Steuergerät die veränderte Luftmenge ersteinmal anlernen müsse und sich bspw. die VTG-Verstellzeiten ändern.

    Die längere Fahrt am Sonntag darauf war dann richtig gut. Sofort anliegendes Drehmoment und es ging auch unterhalb von 2000 u/min schon vorwärts. Zuvor war es dort teilweise wie ein leichter Kaugummieffekt.
    Und ruhig lief der Motor! Zuvor hörte er sich manchmal an, als ob er will, aber nicht richtig kann.
    Auch interessant war, dass ich bei bestimmten Geschwindigkeiten nun Verbrauchswerte hatte, die ich schon gar nicht mehr kannte. o.o
    Das muss ich aber erst noch bestätigen, morgen fahre ich wieder 130 km Land/Autobahn, da schaue ich noch einmal.

    Dann jetzt unter der Woche, wo ich nur 2x 4,5 Km Stadt am Tag fahre, ist das Auto nicht wiederzuerkennen (vielleicht etwas übertrieben, aber kommt dem schon nahe). Er läuft nach dem Kaltstart weicher und ist drehwilliger, er nimmt das Gas besser an, beschleunigt besser und der krasser Unterschied zwischen kalt- und warmgefahren ist bei mir nicht mehr so stark vorhanden.

    Ich meine, das ist ja auch alles logisch, da nun immer die maximale Luftmenge, die die Drosselklappe durchlässt, nun die Ansaugbrücke passieren kann.

    Natürlich steht im Fehlerspeicher nun ein "Drallklappensensorfehler", der sonst im angeschalteten Zustand nie vorhanden war (wo der Stellmotor scheinbar defekt war).
    Ich kann nur jedem mal raten die Drallklappen durch Abziehen des Stecker zu prüfen. Weil von alleine wäre ich darauf nicht gekommen und ich kenne mich mitterweile gut beim Motor aus.

    Wie soll ich nun weiter vorgehen? Einfach den Motor tauschen?
     
    Flo95 gefällt das.
  3. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    das heisst, wenn der stellmotor den geist aufgibt, dann lässt es weniger kalte luft rein ?, evtl kann das auch ein problem bei mir sein, mein drehmoment kommt auch erst ab 2000-2200 darunter ist wie du schon sagst kaugummi effekt oder müdigkeit, es kommt sehr spät, meine werkstatt hat festgestellt das das VTG bei mir hängt und nicht richtig arbeitet, deswegen auch minimal leistung und drehmoment verlust + turbo mit verspätung was drehmoment angeht, ich kann doch nicht alle 70-80k km den turbo erneuern, sowas muss doch auch mal länger halten, das mit den drallklappe/drosselklappe will ich mal prüfen bei mir.
     
  4. saibot003

    saibot003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2011
    Spritmonitor:
    Nein, nicht zwangsläuf.
    Es kann nur sein das dieser in einer falschen position stehen bleibt. Denn der Drallklappenmotor hat eine Vorspannung also ist immer offen wenn er nicht funktioniert.
     
  5. Matze_Lion

    Matze_Lion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    45
    Schön das der Tipp dir weitergeholfen hat.In Frage kommt nun versottungsgrad der Ansaugbrücke,die Mechanik oder der Drallklappensteller an sich.

    Drallklappen sind ganz geöffnet: > etwa 2250 1/min, Einspritzmenge > etwa 30 mg/Hub ganz geöffnet

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/...ystem/swirl-flaps/swirl-flap-actuator/XwuV4Hq

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/...ir-mass-system/intake-port-sooting/1VnYJPuBIc
     
Thema: Zu wenig Leistung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. bmw 3fd0

    ,
  4. 00497D fehlercode,
  5. Drucksensoren Plausibilität im Nachlauf: Abgasdruckvor Turbolader nicht plausibel zu Umgebungsdruck,
  6. news,
  7. bmw m47 verkokung mit leistungsverlust
Die Seite wird geladen...

Zu wenig Leistung! - Ähnliche Themen

  1. Leistungs-Streuung beim M140i

    Leistungs-Streuung beim M140i: Ich habe gerade ein Video von OK-Chiptuning gesehen. Darin ist die Rede davon, dass der M140i wohl (fast) immer deutlich nach oben streut, was...
  2. [F20] 120d nagelt, ruckelt, keine Leistung

    120d nagelt, ruckelt, keine Leistung: Hallo zusammen, mein F20 120d hat folgende Macke: Bei kühleren Temperaturen (ca. <+10 Grad) ruckelt der Motor beim Beschleunigen so stark, dass...
  3. Weniger Luftdurchsatz mit Pipercross?

    Weniger Luftdurchsatz mit Pipercross?: Hi, hab grad für meinen den Pipercross Tauschfilter bekommen und bin ziemlich verwirrt. Pipercross wirbt doch mit " Erhöter Luftdurchlaß 30-40 %...
  4. [E87] 120d vFL Keine Leistung mehr; Turbo "weg"!?

    120d vFL Keine Leistung mehr; Turbo "weg"!?: Hallo, nun hat es mich mit meinem vFL mit DPF bei gut 200.000km doch mit einem evtl. größeren Problem erwischt. Am Freitag bin ich ein Stück...
  5. [E88] Zu wenig Leistung - weiteres Vorgehen?

    Zu wenig Leistung - weiteres Vorgehen?: Moin zusammen, ich habe einen E88 125i aus 2008 mit 138.000 km. Im Frühjahr habe ich den bei Optimum Maps entkorken lassen. Die Eingangsmessung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden