[E87] Zu viel Poliert bzw. Klarlack abgetragen?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Silencer3007, 03.07.2014.

  1. #1 Silencer3007, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    Und zwar hab ich bedenken, weil ich vor kurzem mehrere Stellen von Marderkot-Verätzungen im Klarlack rauspolieren wollte. Ich habe locker 4 mal die normale Sonax Autopolitur verwendet, mit feinen Schleifmittel und einmal mit A1 speed polish. Habe diese Stellen großflächig von Hand mit stärkerem Druck bearbeitet. Es hat sich auch leicht gebessert. Doch nun mach ich mir plötzlich Sorgen dass ich dabei zuviel Klarlack abgetragen habe..
    Hab jetzt Angst dass aufeinmal nach über 5 Jahren oder so an den Stellen der Klarlack weg ist. Bei 1-2 jährlicher Politur..
    Kann das sein oder macht das nichts aus?
    Ich hoffe ihr könnt meinem Gewissen weiterhelfen
    Auto ist Bj 12/08
    Mfg

    Edit: bitte nicht lachen, bin absoluter Neuling in dem Gebiet Lackpflege etc ;)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silencer3007, 03.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. MadD

    MadD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Salih
    Mach dir keine Sorgen... die Mittel die du benutzt hast, reissen mal garnix runter ;)

    Hab schon schlimmeres gemacht: Rota + Menzerna S34a auf harten Pad ...bis der Lack gequalmt hat. Und der Lack sieht nachwievor ordentlich aus.
     
  5. #4 Silencer3007, 03.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das beruhigt mich ein bisschen :)
    Aber ein bisschen Abrieb ist schon da, oder? Denn z.B. An den Stellen sieht man keine Mikrokratzer mehr von der Waschanlage

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  6. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Mach dir keine Sorgen, so schnell ist der Klarlack nicht runter.
     
  7. MadD

    MadD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Salih
    Geh davon aus das du die Kratzer eher mit Politur gefüllt hast ;)
     
  8. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Per hand wirst du denke ich nicht viel ruiniert haben
     
  9. #8 Silencer3007, 03.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok, gut zu wissen :)
    Solche Sachen lassen mich nachts nicht mehr schlafen ;)
    Da gönnt man sich mal ein etwas teureres Auto, dann macht man sich auch viel mehr Sorgen darüber..

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  10. #9 Bow_Wazoo, 03.07.2014
    Bow_Wazoo

    Bow_Wazoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Autopolitur war eine gute Wahl.
    Nicht selten nehmen die Leute Topfschrubber...Ja, die scharfe Seiten!:eusa_doh:
     
  11. MadD

    MadD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Salih
    Dann vermeideste hoffentlich auch Waschstrassen?

    Die machen mehr kaputt als Du mit der Hand.
     
  12. #11 Silencer3007, 04.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich war 2 mal in der Waschstrasse, da geh ich nicht mehr rein..
    Hab es nach dem Winter wegen der Unterbodenwäsche gemacht..

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  13. MadD

    MadD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Salih
    Hatte letztes Jahr einen 120i unter der Poliermaschine. Zwar sind die Lacke mittlerweile recht wiederstandsfähig, aber zaubern können Sie nachwievor nicht!
     
  14. #13 Silencer3007, 04.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Achso ok.
    Nur von Widerstandsfähig hab ich leider noch nicht viel gesehen, habe Massenweise Steinschläge in der Stoßstange und Motorhaube. Sogar schon mehrere in der Fahrertüre..
    Da hatte mein alter 4er Golf nur einen Bruchteil davon und war 12 Jahre alt xD

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. MadD

    MadD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vorname:
    Salih
    Naja das ist jetzt Äpfel mit Birnen... Der Golf hatte wahrscheinlich noch keinen Wasserbasis Lack oder?
    die ersten Wasserbasis Lacke waren wirklich übel. Gegen Steinschläge ist man generell machtlos. Man kann zwar mehr Weichmacher etc beimischen, aber irgendwann ist der auch runter. Ich hab meinen E36 neulackieren lassen, als Klarlack hab ich den Keramikklarlack von Dupont gewählt. Der ist richtig hart, aber gegen Steinschläge kann er sich auch nicht wehren. Dafür neigt er weniger zu Kratzern etc.
     
  17. #15 Silencer3007, 08.07.2014
    Silencer3007

    Silencer3007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht..
    Na toll, dann heißt es dass diese Wasserbasis Lacke eigentlich totaler Müll sind.. Oder haben die irgendwelche Vorteile?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema: Zu viel Poliert bzw. Klarlack abgetragen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu viel poliert

    ,
  2. zuviel poliert lack weg

    ,
  3. zu viel klarlack

    ,
  4. bmw e87 weiss klarlack,
  5. zuviel poliert
Die Seite wird geladen...

Zu viel Poliert bzw. Klarlack abgetragen? - Ähnliche Themen

  1. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  2. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  3. Flaps am Unterboden bzw. an den Radläufen

    Flaps am Unterboden bzw. an den Radläufen: Servus zusammen, war am WE mal wieder unterm Auto unterwegs - nur diesmal mit nem Freund, der das Auto noch nicht kannte. Nach kurzer Zeit machte...
  4. Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...

    Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...: ... im kalten Zustand. Hallo zusammen. Im kalten Zustand ist bei meinem Fahrzeug ein deutliches Knacken beim Lastwechsel zu hören. Der Fehler...
  5. Bmw Performance 624 in 20" poliert

    Bmw Performance 624 in 20" poliert: Verkaufe meinen exclusiven Bmw Styling 624 Radsatz in 4x 8,5x20" ET 47 mit 225/30 R20 Nankang Ns2 und Reifendruck-Sensoren. Radsatz ca 6000 km...