[E87] zu tief

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von Scav1808, 07.01.2014.

  1. #1 Scav1808, 07.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris
    Servus,

    ich habe folgendes Problem:

    e87 mit M-Fahrwerk + H&R 40/25, dazu 19 Zoll Oxigin.
    Kotflügel hab ich börteln lassen, trotzdem schleift ganz selten mal z.b bei kaputter Straße und normaler Geschwindigkeit der Reifen vorne im Radkasten.
    Auf der Autobahn komischerweise nie, oder ich bekomm es nie mit.

    Die Reifen sind mittlerweile runter. Mit neuer Bereifung wird es vermutlich noch mehr schleifen.

    Wenn ich z.b Eibach 30/20 einbaue könnte eventuell mein Problem gelöst sein oder? Oder hilft nur noch Gewindefahrwerk oder Kotflügel ziehen?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bikingwilli, 07.01.2014
    bikingwilli

    bikingwilli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stutttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Kotflügel ziehen. Die Tieferlegung hat nichts mit der Freigängikeit des Rades zu tun.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 Scav1808, 07.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris

    Danke, aber bevor ich keine Tieferlegung drin hatte sondern M Federn, hat nie was gestriffen...
    Also kann das nicht ganz stimmen?!
     
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Zum wiederholten Male: FALSCH.

    Man kann nicht einfach so sagen, unter welcher Last welche Feder wie weit Einfedert. Klar hat er die Seriendämpfer, die nachwievor irgendwann auf Block fahren. Das ist aber ein Zustand, der garnicht erreicht werden darf/soll. Dafür sind u.a. auch die Gummipuffer mit drin. Aber ein Fahrwerk sollte immer so konzipiert sein, dass man NIEMALS auf Block kommt mit dem Dämpfer. Vorher gehen die Federn auf Block. Da aber die meisten Federn vor erreichen des Blockzustandes extrem Progressiv werden passiert das auch nicht so schnell. Wie weit das ganze in der !!!!Praxis!!!! nun Einfedert kommt auf die jeweilige Feder an. Selbstverständlich sind die Fahrwerkshersteller bemüht, maximale Einfedertiefe auf Serienwert zu halten. Aber da beim Serienwert sicherlich auch nocht Luft nach unten ist, kann es sein, dass das ganze Trotzdem weiter einfedert, auch mit Seriendämpfern. Das kommt aber auf die Auslegung an. Wenn der Seriendämpfer noch viel Luft nach unten hat, bevor er auf Block geht, kann man z.B. zur Komforterhöhung den Einfederweg erhöhen. Leider gibt eben kein Fahrwerkshersteller für Tieferlegungsfedern Daten wie Federrate, ungespannte Länge und Blocklänge raus, genauso, wie das für uns ohne Prüfstand nicht für die Serienfedern ermittelbar ist. Deswegen können WIR das nicht nachrechnen, was die netten Herren von H&R berechnet haben, zumal das bei Progressiven Federkennlinien sowieso nur schwierig und eingeschränkt möglich ist!
     
  6. #5 Scav1808, 08.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris
    und was heißt das jetzt? Das mein Problem eventuell mit den EIbach Federn gelöst werden kann?
     
  7. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias

    Hat Provo doch so schön erklärt.
    Dein Felgen sind zu breit oder dein Radhaus ist nicht groß genug. Also entweder Andere Felgen kaufen oder Radhaus ziehen.
     
  8. #7 Scav1808, 08.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris
    die sind nicht zu groß. Wie gesagt mit Serienfedern hat nie was gestriffen.
    Erst seit der Tieferlegung.
     
  9. #8 jack_daniels, 08.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Was für eine ET haben die Felgen und was für eine Bereifung fährst du?
     
  10. #9 Scav1808, 08.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris
    ET 35 225/35 19Zoll
    wie gesagt etwas gebörtelt, aber erst seit der Tieferlegung Probleme und das auch wirklich nur bei extremfällen... Tüv hat sogar eingetragen...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Mein Vorschlag: Auto vollständig verschränken u n zu ermittel an welchen Stellen es schleift und was der Grund dafür ist. Eventuell ist das ganze schnell erledigt mit bearbeiten vom stosstangen Halter o.ä.
     
  13. #11 Scav1808, 08.01.2014
    Scav1808

    Scav1808 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Chris
    Gute Idee. Werde ich im Frühjahr gleich mal machen wenn die Felgen wieder drauf kommen. Ich glaube es ist sogar die Halterung von der Frontstoßstange.
    Danke :daumen:
     
Thema:

zu tief

Die Seite wird geladen...

zu tief - Ähnliche Themen

  1. [E87] Xenon zu tief

    Xenon zu tief: Der Tüv hat bei mir bemängelt, dass das Xenon zu tief scheint. Verantwortlich für die ausrichtung nach oben oder unten ist doch ein Sensor an der...
  2. F 20 Sport tiefer gelegt?

    F 20 Sport tiefer gelegt?: Hallo, Ich habe einen F 20 (120 d) Sport-Edition mit M-Sportfahrwerk. Wisst Ihr, ob der im Vergleich zum Urban oder Grundmodell tiefer gelegt...
  3. E87 tiefer legen

    E87 tiefer legen: Hallo Bin schon länger am überlegen meinem e87 tiefer zu legen. Hatte an die eibach sportline oder prokit Federn gedacht nur weiß ich nicht ob...
  4. Neuzugang aus dem tiefen Westen

    Neuzugang aus dem tiefen Westen: Hallo 1er Fans, meine Name ist Bernd, ich komme aus dem westlichsten Kreis Deutschlands, also quasi halber Holländer. Ich bin gerade auf der...
  5. F20 Tief

    F20 Tief: Hallo Ich habe eine Frage und zwar: Wer hat seinen 1er f20 schon tiefer gelegt wenn ja Bitte mit Bild, felgen Maße, wieviel cm Tiefer und welche...