Zu lange Übersetzung?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Mike265, 24.03.2009.

  1. #1 Mike265, 24.03.2009
    Mike265

    Mike265 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo zusammen,

    hab mal eine Frage ob es nur meinen Einser so ergeht, oder ob Ihr das gleiche Problem habt...

    Wenn ich ca 230 km/h(im 5ten Gang, kurz vorm Roten Bereich) fahre und dann in den 6ten Gang schalte, kann er die Geschwindigkeit nicht halten und wird wieder langsamer.... Ist der Gang zu lang überstetz oder hat der Motor doch zu wenig Kraft :wink: ?

    Ich meine wenn man NACHTS schnell unterwegs ist, und der Motor kurz vorm Begrenzer dreht...wird das schon etwas nervig

    Auto:
    130i LSE
    Bj: 01/08
    Automatik

    Gruß aus HH
    Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 24.03.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    :?: :?:

    bei mir geht der 6. einfach weiter bis Tacho 260, und würde terroretisch auch noch weiter gehen...

    und ich vermute mal dass das bei allen 130i so ist - der ist ja mit 250 km/h angegeben...

    bei Automatik kann dir evtl Equilibrium weiter helfen, der hatte mal so einen...
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hier ist was Faul. Ab zum :D damit.
     
  5. VANOS

    VANOS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich habe einen 330i Automatik gefahren und der hat die 250Km/h im 5ten und 6ten Gang ohne Probleme erreicht, bis die Abregelung eingesetzt hat.
    Da hat der 3 Liter Motor gut durch gezogen.
    Beim 3er geht der 5te Automatik bis 250Km/h :lol:
    Ist der 1er da kürzer übersetzt ??
    Hast du Umbauten am Auto wo der Wind sich fangen kann ???
    Vergleiche mal deinen Motor mit nem anderen 130er...
    Grüße aus Berlin
    Jürgen
     
  6. #5 Elchkopp, 25.03.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd auch sagen: ab zum :D damit. :shock:

    Hab das auch noch nie erlebt, dass das Auto im 6. Gang wieder an Geschwindigkeit verliert (nein, das meine ich jetzt nicht bezogen auf meinen - aber man hat ja auch mal Probefahrten gemacht :wink: )

    Wenn dem tatsächlich so wäre bzw. das verhalten normal wäre, dann hätte man hier sicherlich das gleiche lesen können wir bei der 123d-Fraktion (zu recht).
     
  7. #6 Mike265, 26.03.2009
    Mike265

    Mike265 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Danke für die Antworten,

    also er schafft das im 5ten die 250 zu knacken, aber wenn ich dann hochschalte, kann er meistens die Geschwindigkeit nicht halten...wenn es allerdings leicht bergab geht schafft er es.

    Naja werde das mal weiterhin im Auge behalten und gelegentlich mal ausprobieren(wenn die Sommerreifen wieder drauf sind) :D :) :cheer: :yeah:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mike265, 11.07.2009
    Mike265

    Mike265 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Nachdem sich das Problem mit der Höchgeschwindigkeit nicht erledigt hatte und nun noch hinzukam das meine Süße von alleine Gas gab...

    (Wenn man an der Ampel stand und den Fuß auf der Bremse hatte(Automatik) hat der Motor sich einfach mal dazu entschlossen die drehzahl um 1000 u zu erhöhen :shock: der Wandler dachte dann: "Ah es geht los" und das Auto schob nen Stück nach vorne, bis man es dann mit der Bremse wieder eingefangen hat..


    Folgendes Problem wurde diagnostiziert:

    Öldruck ist zu niedrig,
    dadurch wurde die Vanos nicht mehr richtig angesteuert und der Motor gab Gas um den Öldruck zu erhöhen


    1.Ölpumpe tauschen, keine Verbesserung

    Jetzt am Dienstag oder Mittwoch wird die VANOS komplett getauscht, falls dann auch keine Verbesserung in Sicht ist,
    bekommt meine Süße nen neues HERZ...
    KM: 25000

    Zum Glück alles Garantie

    Bis denne von dem der bald wieder mit voller Leistung unterwegs ist:)
     
  10. #8 Stuntdriver, 12.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Schande! Dann hoffe ich mal das Beste!
     
Thema:

Zu lange Übersetzung?

Die Seite wird geladen...

Zu lange Übersetzung? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.

    Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.: Hallo, Gestern ist mein 120d bj. 2011 erst nach mehrmaligen Starten angegangen. Auf dem Weg zur Arbeit hatte meine Freundin diverse...
  2. F20 135i N55 Motor - - - Automatikgetriebe andere Übersetzungen?

    F20 135i N55 Motor - - - Automatikgetriebe andere Übersetzungen?: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Getriebebauer oder einen Tuner der Zahnräder anbietet für meinen F20 135i mit N55 Motor und...
  3. Übersetzung M140i

    Übersetzung M140i: Auf der HP von BMW Schweiz habe ich entdeckt, dass der 140 länger übersetzt ist als der 135. Ich habe ein Foto meiner Tabelle erstellt, aus der...
  4. Bremsbeläge sind fällig, wie lange noch fahren?

    Bremsbeläge sind fällig, wie lange noch fahren?: Moin zusammen, bei mir wurde heute morgen auf einmal angezeigt, dass die Bremsbeläge runter wären. Gestern Abend wurde noch nichts dergleichen...