Zierleiste scheppert / vibriert / nervtötendes Geräusch

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von YT, 04.02.2007.

  1. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja nee, ne, jetzt habe ich endlich auch ein störendes Geräusch im Innenraum :respekt: :yeah:

    Also, die Leiste vor dem Beifahrersitz :-k , die macht ein nettes Vibrationsgeräusch im Stand, wenn der Motor an ist :grins: . Habe schon drauf rumgeprügelt :101: aber das hat nicht viel genützt ](*,)

    Das Dingens is doch nur eingeklippst, oder? Wie bekomme ich die den raus? Ich denke ich bau mir da eine Binford-6000er-Leiste rein :yeah:

    Phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    :mrgreen:

    Das sind halt die "Good-Vibrations" des Traktor-Diesels :twisted: . Bei der Laufruhe des 130er vibriert nix 8) .
    Wobei es schon erstaunlich ist, dass Du bei dem Standgeräusch überhaupt etwas vibrieren hörst :roll: .
    Ich würde die Leiste silikon-lagern und Unterboden-Teflonbeschichten. Das Ganze dann nicht einklipsen, sondern mit Binford linksdrehenden Spax fixieren. Die Muffen natürlich vorher mit Binford-Wax behandeln..... :idea:

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 05.02.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    wenn man den 1er so klapperfrei bekommen will erhöht sich leider das Leergewicht auf das doppelte .... :roll:
     
  5. Günni

    Günni Guest

    Demontage der Zierleiste.
    [​IMG]
     
  6. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Cool, überlege mir dann mal, ob ich die Leiste mit einer Lage echtem Carbon überziehen zu lassen. Ich sitze hier an der Quelle, d.h. arbeite für einen Airbuszulieferer, da ist das kein grosses Problem. :D
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Ach - die Leiste soll gemeint sein....... :oops:
    Das ist ja nun wirklich kein Problem - die habe ich auch schon gewechselt, nachdem meine erste Leiste (glaciersilber) irgendwie ne Beule abbekommen hat...... :roll: :?
    Vorsichtig hochheben (geht sogar mit den Fingern, da braucht man nix zum Hebeln), nach und nach von einer Seite zur anderen immer wieder ein Stückchen vorarbeiten.
    Geht einfach.....! Dann kommst Du bestimmt dem Geräusch auf die Spur!

    Gruß

    Miles
     
  8. #7 spiti01, 05.02.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    *******************************
    Genau Miles,

    der Ausbau ist wirklich ganz einfach - exakt wie Du beschrieben hast. Und nach dem Ausbau kommt die Leiste dann in's Endlager (Mülltonne). Dann kann sie in diesem Auto niemals mehr Geräusche verursachen.
    Außer natürlich dem Gejauchze von whiteONE, der sich tierisch über das optimierte Leistungsgewicht seines Heizölers freut......
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    @Miles - das ist ein Spocht-Diesel bitteschön :roll: :wink: :lol: Aber hast schon recht, so wie das Ding dieselt, vor allem im kalten Zustand, wird sich die Leiste bald lösgerüttelt haben. Wenn nicht, mache ich sie mal selbst weg. Vielen Dank für die Anleitung!

    Der Binford Klebemaster 4000 ist schon bestellt und damit wird die Leiste dann vollflächig und (hoffentlich) vibrationsfrei befestigt :twisted:

    Phil
     
  10. Günni

    Günni Guest

    Sag mal whiteONE,
    wolltest du konkrete Hilfe, oder sollte es nur ein Binford-Laber-Fred werden.
    Dann hätte ich mir das Hilfefoto sparen können. :? :(
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ärm - ich wollte konkrete Hilfe und habe mich für die Anleitung und das Bild bedankt? :lol: :thumbsup: Von dem her ... warum kann man ein Problem nicht mit Spass sehen? Immerhin ist das mein erstes störendes Geräusch :roll: (und hoffentlich das Letzt!)
     
  13. Günni

    Günni Guest

Thema: Zierleiste scheppert / vibriert / nervtötendes Geräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw geräusche zierleiste

Die Seite wird geladen...

Zierleiste scheppert / vibriert / nervtötendes Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. [E87] Getriebeölwechsel, komische Geräusche

    Getriebeölwechsel, komische Geräusche: Schönen Abend, Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt. Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten...
  3. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  4. Automatik Schalthebel macht Geräusche

    Automatik Schalthebel macht Geräusche: Hi Leute, beim Schaltvorgang von N nach D oder von D nach N surrt es am Schalthebel bzw direkt drunter. Es handelt sich hierbei um einen M135i...
  5. geräusche beim auskuppeln

    geräusche beim auskuppeln: Hallo zusammen, wenn ich wärend der Beschleuigung auskuppel, tret manchmal ein leises "Klopf" Geräusch auf. Ich glaube es kommt aus dem Motorraum....