Zielsparen für F20 jungen Gebrauchten 2013

Diskutiere Zielsparen für F20 jungen Gebrauchten 2013 im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich möchte mir gern einen F20 kaufen (bzw. den Kauf planen). Es sollte ein junger gebrauchter werden (damit der erste richtig...

  1. #1 Manuel28, 24.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gern einen F20 kaufen (bzw. den Kauf planen).

    Es sollte ein junger gebrauchter werden (damit der erste richtig große Wertverfall weg ist).

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Der Markt wird "überschwemmt", wenn der F20 3 Jahre alt wird, weil dann der Großteil der ersten Leasingrückläufer zurück kommt.
     
  3. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Versteh ich deine Informationen falsch oder wirst du zwischen November 12 und Mai 13 zusaetzlich den schon vorhandenen 5000 EUR noch weitere 12000 EUR ansparen?
    Das sind immerhin ~1700EUR pro Monat. Sportlicher Sparbetrag ^^
     
  4. #4 Manuel28, 01.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 JayJay125D, 01.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Wenn du 1000€ im Monat zur Seite legen kannst, wieso finanzierst du dir keinen Wagen oder least? Nur mal so als Vorschlag. Dann musst du nicht warten und kannst immer noch was zur Seite legen
     
  6. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Für 1.000 € im Monat gibts auch ganz andere Autos als Leasing :D
     
  7. #7 CCxxxN2, 01.09.2012
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    um 1000 EUR auf die Seite legen zu können musst du aber ganz ordentlich verdienen :-) oder keine Miete zahlen :-)
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Beides. Auch ohne Miete braucht man dafür einen ordentlichen Verdienst. Oder komplett keine Laufenden kosten und ein "normales" Einkommen.
     
  9. #9 Manuel28, 01.09.2012
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Naja mit 1000€ nach Abzug der Miete sollte man den Monat eigentlich als Single überstehen (ohne jetzt auf irgendwas groß verzichten zu müssen). Und die restlichen 1000€ leg ich einfach zur Seite.

    @JayJay125D mit der Finanzierung hast du grds. recht, ich will mir aber keinen komplett neuen sondern einen jungen gebrauchten holen damit er den ersten großen Wertverlust (Schlüssel reinstecken und vom Händler losfahren) schon weg hat. V-Leasing klingt grds. gut (wegen günstigerer Versicherung) Allerdings will ich auch, dass das Auto irgendwann meine ist und beim Leasing zahlt man ja meist immer drauf.
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Das setzt voraus, dass du 2000€ plus Miete NETTO bekommst. Da bewegen wir uns in Regionen, die definitiv NICHT mehr unter "normales Einkommen" fallen. Mit solchem Geld bekommst du jedes Auto in kürzester Zeit abbezahlt, ohne das nennenswerte Zinsen anfallen.
     
  11. #11 Manuel28, 01.09.2012
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hatte bei der Jobsuche etwas Glück (und in den Jahren während des Studiums dafür auch auf vieles verzichtet) aber lasst uns nicht so über das Einkommen unterhalten. Ich mag die ewigen Einkommensvergleiche nicht. Davon abgesehen sind die Mieten hier nicht teuer. Da relativiert sich vieles.
     
  12. #12 JayJay125D, 02.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Du kannst ja auch einen jungen Gebrauchten finanzieren/leasen.
     
  13. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Manuel, klingst so als wenn wir aehnliche Einkommen haetten, nur das bei uns die Mieten einfach ein Witz sind - leider.

    Ich wuerd mir aber wirklich ueberlegen, ob ich ~1000-1500 EUR monatlich fuer ein Auto beiseite lege und dann nach 116i schaue.
     
  14. #14 trottel, 02.09.2012
    trottel

    trottel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Der Threadersteller will ja nicht JEDEN Monat 1000,- bis 1500,- Euro für ein Auto ausgeben, er möchte sich Summe X zusammensparen um den Wagen dann direkt bar bezahlen zu können und anschließend auf andere schöne Dinge zu sparen...
     
  15. #15 Manuel28, 02.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2012
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Genau, ich möchte jetzt nicht den überwiegenden Teil meines Geldes für ein Auto ausgeben, welches ich so (noch) nicht benötige. Mir reicht ein 116 oder 118 aus. Darüber hinaus möchte ich mich natürlich auch keine 5 Jahre an die BMW-Bank verknechten lassen.

    Ziel war/ist einfach einen F20 116 oder 118 zu kaufen (Notfalls eine kleine Überbrückungsfinanzierung des restlichen Teils zu machen). Ziel ist NICHT: Wie lege ich 1xxx€ am besten in BMWs an.

    Mittlerweile sind die jungen gebrauchten F20 aber noch sehr selten, da der Markt noch mit den E81ern überschwemmt wird. Die 3 Jahre Leasingrückläufer sind schon ein guter hinweis, aber 3 Jahre warten ist auch ganz schön lange.
     
  16. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Ich bleib dabei:
    Wer, wie du sagtest, konserativ gerechnet, 1700 EUR monatlich weglegt (lass es auch nur 1500 EUR sein) um sich ein Auto zu kaufen, sollte m.E. eher bei Porsche umschauen. So gebrauchte Caymans kosten auch nicht mehr die Welt. ;)
     
  17. #17 JayJay125D, 03.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Wieso schliessen hier alle vom Gehalt des TE auf seine Auto-Bedürfnisse und Wünsche. Vielleicht reicht im ein kleiner 1er und er möchte sein Geld nicht in ein 100T€-Auto stecken. Ist doch auch okay. Auch mit nem 1er kommt er ja von A nach B.
     
  18. #18 123d Alpinweiß, 04.09.2012
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Also mit 20k Budget wirst du denke ich schon ne Menge Auswahl an 16er und 18er mit guter Ausstattung haben.

    Allerdings wirst du noch eine Weile warten müssen, denn ich denke die 1er die als Firmenwagen laufen werden zwischen 2 und meistens 3 Jahren geleast oder finanziert. Privatleute die relativ zeitnah zur Markteinführung einen gekauft haben werden sich auch meist nicht nach so kurzer Zeit trennen.

    Also genau wie du sagst: Ende 2013 wird sich da schon einiges finden.

    Zur Zeit ist der Gebrauchtmarkt äußerst überschaubar.
    Noch ein Ratschlag: Nimm gleich den 18er. Das wird sich vom Preis her nachher nicht mehr viel nehmen.
     
  19. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    nur bares ist wahres... da stimm ich zu. Lieber sparen und dann kaufen. Aber heutzutage geht man ja nichtmehr zum Autohändler sondern zum Leasing- und Finanzierungsvermittler. Selbst wenn man die Kohle Bar dabei hat, wollen die einem noch ne Finanzierung andrehen im Autohaus.:narr::motz:
     
  20. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    So siehts aus! Gibt auch Leute mit hohem Einkommen, die gar kein Auto haben... Die fahren dann halt lieber mit Bahn... Kenne sehr viele Informatiker die so glücklich sind.
     
Thema:

Zielsparen für F20 jungen Gebrauchten 2013

Die Seite wird geladen...

Zielsparen für F20 jungen Gebrauchten 2013 - Ähnliche Themen

  1. E92 sitze in f20

    E92 sitze in f20: Hallo liebe BMW Gemeinde Seit 2 Wochen besitze ich einen BMW 125d bj 09/13 mit normalen sitzen inklusive Sitzheizung. Leider ist der seitenhalt...
  2. vom e39 zum f20

    vom e39 zum f20: Hallo zusammen nachdem ich fast 7 Jahre lang einen e39 525i hatte, habe ich mir nun etwas kleineres für den Alltag gekauft. Es wurde ein f20...
  3. Standlicht f20

    Standlicht f20: Guten Abend zusammen, Habe einen f20 mit Halogen Leuchten. Abblen- und Tagfahrlicht wurden durch weiße ersetzt. Kann mir einer schnell...
  4. Noch ein Berliner (F20 116d)

    Noch ein Berliner (F20 116d): Hallo zusammen, habe mir im Sommer 2016 diesen 3-jährigen 116d in einer Berliner BMW NL geholt und bin bis jetzt total zufrieden, Fahrfreude pur...
  5. F20 118d M Umbau

    F20 118d M Umbau: Hallo, habe ich fast alle Forums über M Umbau mit vielen Teilelisten gelesen. Unterschiedliche Erfahrungen, Kosten, nötige Ersatzteile und und...