Zahlungsarten im Internet

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Driver11, 08.05.2013.

  1. #1 Driver11, 08.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    Hallo leute wollte mal euch fragen mit ihr im Internet zahlt. Und auch gleich die Vorteile Nachteile wissen.

    Mit PayPal ?
    Kreditkarte?
    Nach Nachname ?
    Vorraus Kassa ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cengo81, 08.05.2013
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Zahle im Internet mit Kreditkarte:wink:

    Vorteile: man hat zeit später das geld zu zahlen.:daumen:
     
  4. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es geht immer mit Rechnung. Ansonsten Paypal oder (Prepaid)-Kreditkarte.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  5. #4 Driver11, 08.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    Paypal zahlt man da noch irgendwelche extra gebüren ? zb. Beim einkaufen oder Service Pauschale Jährlich oder so ?
     
  6. #5 Driver11, 08.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    Gibts dafür keine Zinsen oder so ? :D
     
  7. #6 Franklyn, 08.05.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    solange, bis Peter Zwegat seinen Flipchart aufbaut :mrgreen:


    nein, ist als Käufer komplett kostenlos!
    Provision zahlt nur der Verkäufer.
     
  8. #7 Driver11, 08.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    das ist ja gut weil hab da was gelesen pro einkauf 0,35 cent oder so keine ahnung :)
     
  9. #8 Franklyn, 08.05.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    ich kaufe ständig per PayPal, habe noch nie irgendwelche Gebühren zahlen müssen!
     
  10. #9 Driver11, 08.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    achsooo na dann ist es ja gut :) weil mit prepaid karte von western union zahlt man bei jede aufladung 1,95 € egal ob jetzt 1000 € oder 1 cent draufladest und jährlich muss man 9,95 € gebür zahlen
     
  11. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Hmm ne soweit ich nicht. Zumindest bis jetzt müsste ich nichts extra bezahlen. Ich hoffe das bleibt so^^

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  12. #11 Driver11, 09.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    Danke für die Info :)
     
  13. #12 nici356, 09.05.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Nööööööööö den schwarzen Peter bei PP hat immer der VK also der Empfänger, der Sender hat keine Kosten:unibrow:
     
  14. #13 Driver11, 09.05.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    Gemein :P
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 A1exander, 11.05.2013
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wir bieten in unseren Shops:
    -Überweisung
    -Paypal
    -Kreditkarte
    -Sofortüberweisung
    -Giropay

    PayPal und Überweisung werden am häufigsten genutzt, danach kommt Kreditkarte und die anderen Zahlarten. Hängt immer ein bisschen mit der Zielgruppe zusammen.

    PayPal ist mir am allerliebsten weil der Datenabgleich am reibungslosesten klappt und wir die Ware sofort nach Erhalt der Bestätigung versenden können. Wenn der Kunde bis 16 Uhr mit PayPal bezahlt wird die Bestellung noch am selben Tag versendet und im Idealfall (je nach Bestellung) hat der Kunde seine Ware bereits am nächsten Tag in den Händen.
    Wir verlangen für keine Zahlart Aufschläge also hat der Kunde maximal seine Bank und Abrechnungsgebühren.

    Wenn du mich nach meinem persönlichen Favouriten fragst (privat) dann sag ich auch PayPal. Es geht einfach am schnellsten.
    Überweisung dauert 1 Tag (nach Anweisung, gesetzlich geregelt) aber dauert so schon mindestens den einen Tag länger als PayPal.
    Kreditkarte muss man mögen und bei Nachname sind die Gebühren meist horrend.

    Kauf auf Rechnung wäre noch eine Option...
     
  17. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Meine Favoriten

    1. Rechnung
    2. Vorauskasse/Sofortüberweisung
    3. Kreditkarte
    ..
    1000. Paypal

    Paypal kommt für mich nicht mehr in Frage, nachdem letztes Jahr mein Konto gehackt wurde und sowohl Zahlungen ein- als auch ausgingen. Ich hatte in 2 Tagen über 300 eMails und wochenlang nur Ärger. Von Paypal kamen nur Standardantworten.
     
Thema:

Zahlungsarten im Internet

Die Seite wird geladen...

Zahlungsarten im Internet - Ähnliche Themen

  1. [E87] Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden)

    Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden): Hallo 1er Gemeinde Bin bei meiner Lösungssuche über diese Seite gestoßen und muss sagen das ich hier wohl öfters mal reinschauen werde, gefällt...
  2. Bitdefender Internet Security 2016

    Bitdefender Internet Security 2016: Ich habe noch eine Lizenz über 12 Monate übrig, die bei mir und meinem Stiefvater sogar 15 Monate Laufzeitverlängerung brachten. Das Programm ist...
  3. [F20] NBT - Kein Ton im Internet Browser

    NBT - Kein Ton im Internet Browser: Moin, wenn ich mit dem Browser also im buchbaren Internet auf Youtube gehe bekomme ich beim abspielen der Videos keinen Ton. Ist das normal?
  4. Internet Explorer - Verlauf speichert auch Word-Dok., etc.

    Internet Explorer - Verlauf speichert auch Word-Dok., etc.: Hallo ! Ich habe neulich bemerkt, dass der IE auch Word-Dokumente, PDF-Dok., die geöffnet wurden, speichert. Kann man das irgendwie...
  5. Denkanstoß: Das Paradox der Internet-Diskussionen

    Denkanstoß: Das Paradox der Internet-Diskussionen: Das Paradox der Internet-Diskussionen: Warum sie meist sinnlos sind und wie man daran etwas ändern kann Das Paradox der Internet-Diskussionen:...