Zahlen abmachen ;)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von TriXor, 25.05.2012.

  1. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    Moin moin,
    & zwar würde ich gern die 118i am Heck entfernen ...

    Vielleicht habt ihr ja Tipps wie man das am Besten macht :icon_cool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1ercruiser, 25.05.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    nimm Zahnseide und dann langsam mit druck nach links oder recht in auf und ab Bewegungn das Schild abmachen, den Rest danach entfernen, putzen, polieren fertüsch
     
  4. #3 hidden1011, 25.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    +1 so hab ichs auch gemacht
     
  5. #4 Snake-Force, 25.05.2012
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Kann mich nur anschließen, idealerweise das Heck vorher bissl in der Sonne gestellt, dan ist der Kleber darunter weicher und die Zahnseide reizt net so oft. Entfernt sich also leichter und weniger Rückstände bleiben kleben.

    Empfehlenswert ist dann bissl grobere Politur damit die restlichen Klebereste abgekommst, sonst sieht man da bei Schmutz oder Regentropfen noch die Umrisse/Stellen. Musst halt nur das Auto danach wieder versiegeln, falls bissl mit etwas härteren ran bist.

    Kann man also gut verbinden um Nano- oder Wachsschicht auftragen bzw. das ganze Auto mal wieder zu polieren. :mrgreen:

    Gruß Sven.
     
  6. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    +1
    und am besten inner Sonne oder mitm Föhn anwärmen, dann gehts was einfacher :blumen:
     
  7. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    Also damit ichs richtig verstehe:
    1. Auto in die Sonne stellen
    2. Mit Zahnseide die Zahlen wegschneiden
    3. Auto mal ordentlich wienern? ( gibts da was besonderes zu beachten? )

    Gruß
     
  8. #7 hidden1011, 26.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Nee
     
  9. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Bei dem traumhaften Wetter, ganz klar in die Mittagssonne stellen. Man bekommt die Dinger dann sogar mit den Fingern runter. Anschließend mit Nigrin Teerentferner die Kleberreste lösen und entfernen. :daumen:
     
  10. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    Dann stell ich ihn heute Mittag erst mal schön in die Sonne.
    Ich hoffe es geht auch ohne den " Nigrin Teerentferner"
     
  11. #10 Dr.House, 27.05.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ich hab es damals bei meinem Opel mit ZahnSeide bei den SchriftZügen gemacht und mich maßlos darüber geärgert, dass ich ewig gebraucht habe um die Reste ab zu kriegen. Das Emblem habe ich einfach vorsichtig mit einem flachen schlitzschraubendreher angehoben(natürlich mit dem dreher nicht das blech berührt.) Bis ich mit den fingern drunter kam und es dann abgerissen. Keine klebeReste und nur einmal mit normaler politur drüber und fertig.
     
  12. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    Hat alles wunderbar heute geklappt :))
    Zwar war es ne Angelschnur anstatt Zahnseide aber hat trotzdem gefunzt :D

    Danke !
     
  13. #12 n4pst3r, 28.05.2012
    n4pst3r

    n4pst3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Manuel
    War der Kleber leicht zu entfernen?
     
  14. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    Die Reste konnte man,da die durch die Sonne gut aufgeweicht waren, gut abziehen. War in ca. 1 Minute erledigt. Danach Auto gewaschen und Poliert.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Lucky Slevin, 29.05.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    find es schon wahnsinn, dass BMW für so ne mickrige Arbeit 20 € verlangen würde.
     
  17. #15 JayJay125D, 29.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Wenn man den zeitlichen Aufwand und die "Arbeitsmittel", die benötigt werden aufsummiert, scheinen 20€ doch relativ human zu sein. Hast keine Arbeit und Kratzer sollten auch nicht möglich sein, falls doch kommt ja BMW dafür auf. Was ist den alles im Umfang von BMW drin? Inkl. anschliessender Wäsche und so?
     
Thema:

Zahlen abmachen ;)

Die Seite wird geladen...

Zahlen abmachen ;) - Ähnliche Themen

  1. [F20] Was bedeuten die Zahlen neben dem USB-/Bluetoothsymbol?

    Was bedeuten die Zahlen neben dem USB-/Bluetoothsymbol?: Hallo zusammen! ich wollte mal wissen, was die Zahlen neben dem USB- oder Bluetoothsymbol bedeuten..? Auf dem Bild steht z.B. -6 neben dem USB...
  2. [E88] Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen

    Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen: Hallo ins Forum. Ich möchte hier meinen dritten BMW vorstellen. Mein zweites BMW Cabrio, der letzte richtige BMW Sauger. N52B30A 160 KW / 218 PS...
  3. Versicherung will Wertminderung nicht zahlen ?! Was tun

    Versicherung will Wertminderung nicht zahlen ?! Was tun: Hi Leute Hatte vor ca 3 Wochen einen Unfall bzw jemand ist mir beim ausparken gegen die Stoßstange gefahren. Der Schaden belief sich auf 1800...
  4. [E87] resetet Tages trip zähler

    resetet Tages trip zähler: Hallo, wenn ich die zündung anmache bzw,den Motor starte leuchtet die kontroll leuchte Wagenheber in gelb auf, und der Tages Kilometer stand ist...
  5. [E81] Reserve Anzeige / komische Zahl

    Reserve Anzeige / komische Zahl: Hallo zusammen, ich habe leider vergeblich gesucht, aber weder hier noch in der Anleitung etwas brauchbares gefunden. Habe seit vorgestern...