Z4 Probefahrt

Diskutiere Z4 Probefahrt im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo! Ich hatte gestern meinen 118D beim :-) zum ersten Service und hatte bis heute morgen den neuen Z4 als Ersatzwagen. Das gute Stück war so...

  1. Wille

    Wille 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo!

    Ich hatte gestern meinen 118D beim :-) zum ersten Service und hatte bis heute morgen den neuen Z4 als Ersatzwagen.
    Das gute Stück war so ziemlich voll ausgestattet, obwohl es nur der "kleinste" Motor, also der 2,3i mit 206 PS war. Und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, damit zu fahren!
    Mein Leasingvertrag läuft zwar noch eine ganze Weile, aber man kann sich ja gar nicht früh genug über ein Nachfolgemodell Gedanken machen. Ich will mir keinen Z4 zulegen, mich hat aber der Motor und das Fahrgefühl schon ziemlich begeistert!
    Welches 1er Modell kommt, nur vom Motor her, dem des Z4 am nächsten? Mir ist schon klar, dass das schlecht zu vergleichen ist, ich bin aber noch keinen Sechszylinder beim 1er gefahren und hab somit keine Vergleichsmöglichkeit.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ich würde da mal auf den 125i tippen. :winkewinke:
     
  4. #3 TheyCalledHimFish, 30.07.2010
    TheyCalledHimFish

    TheyCalledHimFish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Vom Motor her kommt nur der 125i in Frage. Wobei der 2,5l im Z4 eine natürlichere Leistungsentfaltung haben sollte.

    Ich bin noch keinen Z4 gefahren. Wie würdest Du abgesehen vom Motor die Sportlichkeit der beiden Modelle einschätzen? Der Z4 soll in der neuen Generation durch das hohe Leergewicht ja nicht mehr so wendig sein.
     
  5. #4 BMWlover, 30.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Jop, das ist der einzigste den man mit dem ZZZZ 23i vergleichen kann.


    @TheyCalledHimFish: Fairerweise muss man den Z4 mit dem 125i Cabrio vergleichen, da beides oben ohne Autos sind. Und da hat der Z4 meiner Meinung nach die Nase vorne, was am Mindergewicht von ca. 100kg liegt. :wink: Dafür bietet der 25i halt noch 2 Notsitze...
     
  6. #5 TheyCalledHimFish, 30.07.2010
    TheyCalledHimFish

    TheyCalledHimFish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Oh, hätte ich gar nicht erwartet. Das 125i Cabrio hat ja fast 1,6k Kilos.
     
  7. #6 BMWlover, 30.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Jop, der Z4 wiegt 1480kg.
    Ist natürlich im Vergleich zum alten Z4 schon recht schwer (der hatte nochmal ca. 100kg weniger)...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nightperson, 30.07.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der Z4 mit 204 PS ist wesentlich agiler als das 125i Cab. Der "kleine" Zetti macht richtig Spaß und erinnert mich bzgl. Drehfreude und Leistungsentfaltung eher an den 130i als an den 125i ...
     
  10. JR275

    JR275 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Was den Fahrspaß anbelangt kann ich nur zustimmen :daumen:.

    Zum Vergleich mit dem 125i/130i kann ich nichts sagen da ich diese noch nie gefahren bin.
    Bin von meinem Ruckel-118i gleich auf den Z4 umgestiegen und habe den Schritt nach nun 6500 km nicht bereut. Endlich ein BMW der sich auch wie einer verhält.

    Positives kann ich auch vom Spritverbrauch berichten, die 8,5L Durchschnittverbrauch sind wirklich realistisch, sieht man ja auch bei Spritmonitor. Da hab ich mit dem 118er gegen Schluß nicht viel weniger gebraucht.

    Gruß
    Jochen
     
Thema:

Z4 Probefahrt

Die Seite wird geladen...

Z4 Probefahrt - Ähnliche Themen

  1. [F20] Z4 Endrohrblenden 90mm

    Z4 Endrohrblenden 90mm: Hallo, verkaufe hier einen Satz (2 Stück) Endrohrblenden vom Z4 35i/s. Hatte sie auf meinem M135i am originalen Auspuff montiert. Da dieser nun...
  2. [E82] BMW Z4 Domlager im e82

    BMW Z4 Domlager im e82: Hallo Passen die domlager vom Z4 im e82 und sind diese flacher als originale domlager vom e82 . Gruß
  3. Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio

    Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio: Hallo zusammen, nach jetzt genau drei wunderbaren Jahren mit dem Z4 e89 23i melde ich mich zurück. Aufgrund Familienzuwachses wurde ein...
  4. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...
  5. 18" Winterräder Styling 108 vom Z4 inkl neuwertigen Hankook Winterreifen 225 und 255er Breite

    18" Winterräder Styling 108 vom Z4 inkl neuwertigen Hankook Winterreifen 225 und 255er Breite: Biete hier meinen Winterradsatz zum Verkauf, da ich nun ein Alltagsauto habe. Es handelt sich um einen Satz Styling 108 vom Z4 E85/86. Die...