xHP für das 8HP50 (B58)

Diskutiere xHP für das 8HP50 (B58) im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Wenn man gerne sein Arsch kommen lässt in der Woche, dann nervt die S2 bestimmt oder S3 halt. Bei dem normalen SportModus kann man sie ja...

  1. #121 BamBuchi, 28.05.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Wenn man gerne sein Arsch kommen lässt in der Woche, dann nervt die S2 bestimmt oder S3 halt.
    Bei dem normalen SportModus kann man sie ja Standardmäßig weich einstellen
     
  2. lupo789

    lupo789 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    30

    nicht nur im M modus. Da macht es mir ja sogar noch ein bisschen laune. Aber Im S sport+ modus gibts es die zu harten schläge leider auch. Und da fühlt es sich dann eher kaputt als richtig an...

    Ansonsten muss ich xhp stage 2 schon loben. Comfort/ s-sport modus macht das mehr laune wie ohne xhp. Ich bin wegen dem sport+ gehämmere eine zeit lang stage 1 gefahren. Diese wiederum nervte mich im comfort modus und nun hab ich doch wieder stage 2. schade das keine einstellmöglichkeiten diesbezüglich existieren.
     
  3. #123 Vanillathunder, 28.05.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Thorben
    Ich persönlich finde ab Stage 2 den comfortmodus durch die anderen schaltpunkte in der stadt kacke. Der schaltet noch schneller hoch als sonst, dass ich dachte das Auto säuft ab. Die andere Modi Feier ich hart. Aber comfort in der Stadt, ne. Ansonsten comfort besser auf den Landstraßen usw.
     
  4. #124 BamBuchi, 28.05.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    In der Sache ist es für mich gut, da ich Sport+ nur in Verbindung mit den Paddels, also Manuell schalten nutze.. mir dreht er in Sport+ und DS oder nur D einfach durchgehend zu hoch, deswegen bin ich da immer manuell unterwegs..
    Verstehen tue ich aber, dass wenn jemand den Sport+ auch einfach nur mit der Automatik nutzt, also DS, dass wenn man mal sanfter beschleunigt, die harten Gangwechsel sich dann falsch anfühlen.
     
    FelixK gefällt das.
  5. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Kann jemand erklären warum das "technisch notwendig" sein soll? Serie fährt man ja im Sport+ auch ohne "Lastschlagdämpfung" oder?
    Oder hast das noch härter bei XHP Stage 2/3?
     
  6. #126 Ferman5853, 28.05.2020
    Ferman5853

    Ferman5853 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Arthur
    Ich bin kein Experte aber denke das es mit die drehmomentrückname zutun hat. Im Sport+ bei stage 2 und 3 ist viel weniger drehmomentrückname bei schalten wie Serie. Und da es bei Sport+ noch schneller schaltet müssen die kuplungem sehr schnell schließen das da so wenig wie möglich Abrieb am Lamellen ist. Sonst sind di Lamellen sehr schnell abgenutzt.
    Ich denke dass es sogar schonender für die kuplungen ist als dass weiche schalten. Geht aber natürlich viel mehr an die Zahnräder.
    So ist meine Meinung.
    Ich fahre im 8hp50 700nm bis begrenzer und bei Volllast und Sport+ fühlt sich besser (gesünder) als dass weiche schalten.
     
    FelixK und Walkaa gefällt das.
  7. #127 BamBuchi, 28.05.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    @alpinweisser_120d
    Was sagst du dazu, deine Ansicht und findest du es schädlich ohne Lastschlagdämpfung?
     
  8. #128 alpinweisser_120d, 28.05.2020
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.800
    Zustimmungen:
    2.585
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Generell ist natürlich ein Schaltvorgang ohne Lastschlagdämpfung schädlicher als einer mit.
     
  9. lupo789

    lupo789 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    30
    also sind die sport+ schläge in stage 2-3 schädlich und stage 1 somit die bessere wahl. korrigiert mich wenn ich was missverstanden habe.
     
  10. #130 BamBuchi, 28.05.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    das ist ja ansich Verständlich, es ist eher die Frage, wie schädlich es ist, oder wie sehr es ins Gewicht fällt
     
  11. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Ich würde sagen die harten Schaltvorgänge gehen eher auf die Dämpfer und nachfolgenden Antriebsstrang, die weichen eher auf die Kupplungen!
    Ob eine Stage oder ein Modus jetzt grundsätzlich "schädlicher" ist als ein anderer kann man wahrscheinlich garnicht pauschalisieren. Kommt ja auch auf die Fahrweise, Nutzung der Modi etc. an. Ich denke in keinem Fall fliegt einem durch xhp so schnell das Getriebe um die Ohren, egal ob Stage 2 oder 3!

    Das einzige was mich nach wie vor nervt ist die laaaahme Umsetzung der manuellen Schaltbefehle im Comfortmode, egal ob Stage 2 oder 3!
     
    Walkaa gefällt das.
  12. #132 Vanillathunder, 30.05.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Thorben
    Irgendwie kann ich mir nicht so gut vorstellen, dass die Stage 3 so gut für mein Getriebe ist. Wenn man im manuellen Sportmodus unterwegs ist und schaltet macht das Auto einen Ruck, der sich anfühlt wie ein Satz nach vorne. Wenn man auf dem Gas ist, geht es noch, aber wenn man vom Gas ist und runterschaltet dann haut das so heftig rein. Also ich hab wieder auf Stage 2 gewechselt . Die finde ich optimal. Für mich die beste Stage.
    Das im manuellen comfortmodus ist aber echt Mist. Das empfinde ich ebenfalls. Versteht immer noch nicht, warum das nicht wie Serie funktioniert. Naja sei es drum
     
  13. #133 BamBuchi, 30.05.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Stage 2 und 3 im Sport+ Modus in der selben Lastschlagdämpfung unterwegs oder bei Stage 3 noch härter?
     
  14. #134 Vanillathunder, 30.05.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Thorben
    also ich würde behaupten, dass Stage 3 härter ist.
    Jedenfalls fühle ich es in stage 2 weitaus weniger als in Stage 3.
    Ich glaube da ist nochmal ein Unterschied.
     
  15. #135 BamBuchi, 02.06.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Gestern Abend XHP gekauft und dann endlich mit meinem iOS IPhone 11 Pro Max versucht zu Flashen..
    Mein Gott, Lichter, Navi, Klima alles aus, Gurt angeschnallt - Flugmodus rein, alles lief,
    Nur nicht der Flash. Immer abgebrochen bei wenigen Prozenten, 9,10 mal probiert mit dem Wifi Adapter Black von MHD. Deswegen auch keine Stromversorgung bereit gelegt, sollte ja schnell von statten gehen:swapeyes_blue:
    Antrieb gestört über Nacht als Fehlermeldung, Motor startet nicht mehr:crybaby:
    Heut morgen der Blitzgedanke, nutze einfach dein altes Samsung Galaxy S7.
    Tada, geflasht auf Stage 1 (obwohl ich Stage 2 wollte) und jetzt ist alles wieder gut.
    Was lernt man daraus? Immer für alles Vorsorgen und besser ein Ladegerät zur Stelle haben, ich werde später erstmal um die Gegend fahren um wieder Saft rein zu bekommen:mrgreen:und Android rules\:D/
    Ist es seitdem Update so, dass am Ende statt „Fehlercodes werden gelöscht“ , nur noch finalisieren dort steht und der Flash dann zu Ende ist?

    Liebe Grüße
     
  16. lupo789

    lupo789 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    30


    hatte ich auch mit mein iphone. du musst alle wlan netzwerke in deiner gegend auf automatisch verbunden deaktivieren. probier dann nochmal. sollte immernoch nicht gehen, alle wlan netzwerke ignorieren und mit dem wlan adapter manuel verbinden. spätestens dann sollte es klappen. aber ich versteh dich. hatte auch erst panik geschoben. bis ich darauf gekommen bin hatte ich bestimmt 10 flashfehlversuche:roll:
     
  17. #137 Vanillathunder, 02.06.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Thorben
    Gut, dass es nicht nur mir so ging. Dachte ich wäre allein zu „blöd“. Han auch da gesessen und geschwitzt. Irgendwann hat es dann wie von Lupo 787 beschrieben geklappt. Da war ich erleichtert, aber mein T-Shirt schon nass.
     
    lupo789 gefällt das.
  18. #138 BamBuchi, 02.06.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Also die Lastschlagdämpfung in Stage 2 bei Sport+ ist doch vollkommen im Rahmen.
    Das sind ja nur ganz leicht zu spürende Mini Stöße, oder ich Dreh halt nicht komplett aus und da wirkt es vielleicht anders.
    Wir hatten mal einen M4 und da ahnte ich schon Böses als ich hörte „wie er die Gänge reinknallt ist ungesund“
    Dagegen ist das ja Kindergeburtstag. Dachte die ZF ruckelt dir die Kiste kaputt nachdem Texten hier, aber nach meinem Empfinden sind diese kleinen spürbaren Schaltwechsel - im Rahmen.

    grüße
     
    Schicki17, TB140i und FelixK gefällt das.
  19. FelixK

    FelixK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2017
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    249
    M3 und M4 sind zwar Doppelkuppler aber da Haut es die Gänge so rein, dass im 3. Die Räder beim Schalten quietschen. Beim M140 ist das zwar Hart aber nicht schlimmer als ruckartig anfahren.
     
    BamBuchi gefällt das.
  20. #140 BamBuchi, 02.06.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    nachden letzten Seiten hier hab ich mich deswegen auf den Tag heute vorbereitet und auf den Moment manuell zu schalten in Sport+ und hab das wie im M4 auf Stufe 3 im Kopf gehabt:mrgreen: dann hab ich hoch geschaltet und dachte hä, da ging wohl was beim überspielen schief:mrgreen:
     
    FelixK gefällt das.
Thema: xHP für das 8HP50 (B58)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m140i xhp stage 3

    ,
  2. erfahrungsbericht m140i xhp

    ,
  3. Xhp mhd b58

Die Seite wird geladen...

xHP für das 8HP50 (B58) - Ähnliche Themen

  1. MHD & xHP Frage & Antwort Thread

    MHD & xHP Frage & Antwort Thread: Moin moin an alle, Ich habe mir vorhin den schwarzen WIFI Adapter für MHD und xHP bestellt, nachdem ich erfolgreich das falsche...
  2. xHP für DKG ?

    xHP für DKG ?: Laut Informationen von xHP ist es auch bald für das DKG verfügbar .. hat zufällig jemand hier mehr Infos diesbezüglich ? Wäre sicher ziemlich...
  3. [Verkauft] Bimmergeeks K+DCAN Kabel für MHD/Xhp

    Bimmergeeks K+DCAN Kabel für MHD/Xhp: Hallo, ich biete hier mein k+dcan Kabel an, welches ich ursprünglich für MHD und Xhp verwendet habe. Es funktioniert einwandfrei und ist etwa ein...
  4. Custom Tune - xHP - MHD

    Custom Tune - xHP - MHD: Hallo Zusammen, bisher habe ich hier immer nur mitgelesen, nun habe ich aber ein paar "spezielle" Fragen. Ich habe auf meinem M140i von 2018...
  5. Fragen zu xHP bei der 6 Gang Automatik 118d

    Fragen zu xHP bei der 6 Gang Automatik 118d: Guten Morgen ich überlege auch schon seit Längerem die Software Draufspielen zu lassen , aber ist die denn echt besser .habe ein BMW 118D E87...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden