Xenonbrenner: Osram oder Philips

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Husky, 06.11.2011.

  1. Husky

    Husky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Andy
    Hi,

    momentan habe ich billig Brenner 6000K von der Bucht drin. Vom Farbton her passt es. Schönes reinweiß, allerdings kommt mir das Licht relativ schwach vor. Im vergleich zu einem 1er FL viel schwächer. Liegt das nun am vFL bzw ist es bei jemanden auch schwach?

    Wollte nun mal in Markenbrenner investieren. Entweder Osram Cool Blue Intense oder Philips Ultra Blue. Hat jemand schon beide gesehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 3lli0t, 06.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also eigene Erfahrungswerte habe ich noch nicht. Die Meinungstendenz scheint aber in die Richtung zu gehen, dass Die Philips Ultra Blue zwar echt gut aussehen, aber mit 6000k fast zu blau für den normalen Straßenverkehr sind. Der ausgewogenste Brenner von den beiden scheint somit der Osram Cool Blue Intense zu sein. Aber beiße bei Möglichkeit bitte in den sauren Apfel und kauf die Dinger nicht in der Bucht, sondern gebe mehr aus und bestell sie beim Fachhändler.

    Auf dieses Xenonlicht FAQ bin ich vor einiger Zeit gestoßen. Dort lese dir mal bitte den Abschnitt "Was taugen Xenonlampen von Auktionsplattformen wie Ebay und Co.?" durch. Mir wäre das Risiko bei Ebay zu hoch!
     
  4. #3 mb_120i, 06.11.2011
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
  5. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    die besten brenner mit 6000k sind immer noch die Philips Ultinon!
    leider sind sie teuer und ohne zuassung, aber TOP !!!
     
  6. #5 _FaThErBoArD_, 07.11.2011
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Da hätte ich jetzt auch mal ne Frage zu:

    Brenner mit 6000k, was ist an denen anders? Leuchten die richtig weiß? Sind die originalen nicht annähernd? Die haben doch 5800k, oder? Macht es dann einen großen Unterschied, zwischen 5800 und 6000k?

    Viele Grüße
    Christian
     
  7. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    soviel ich weiss haben orig. brenner 4800k
    6000k ist richtig weisses licht (tageslicht änlich) mit leichtem blaustich.
    ich habe die Philips Ultinon auch an mein altes auto gehabt und in mein 1er jetzt auch........bin immer noch voll begeistert.
     
  8. #7 _FaThErBoArD_, 07.11.2011
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Hast du evtl. mal vorher-nachher Fotos? Oder auch nur nachher? :
     
  9. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    habe ich leider nicht, und das auto ist eingemottet für den winter.
    die normalen haben halt einen leichten gelbstich was bei den ultinons nicht da ist.
     
  10. #9 _FaThErBoArD_, 07.11.2011
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Einen Gelbstich sagst du? Hmm, also meine (originale Brenner, 1er BJ2011) sind ziemlich weiß mit Blaustich. Das Licht ist sehr weiß mit leichter Tendenz zu blau.
    ...deswegen hinterfrage ich das Ganze jetzt mal so unwissend, weil ich mich jetzt frage was mir die 6000er bringen würden!? Finde die "Originalen" schon sehr weiß. Gut, kann sein das man wieder zum Modellende was anderes verbaut hat. Kann man das irgendwie nachschauen? Steht sowas auf dem Brenner selber drauf was es für einer ist?
     
  11. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    wenn du zufrieden bist dann ist ja alles okay, spar dir das geld!
     
  12. #11 Hanzolo, 07.11.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Schau mal in den Link zum Xenon-FAQ oben.
    Da steht, dass bei Neuwagen die Brenner mit höherer Farbtemperatur verbaut sind und die originalen Brenner im Zuberhörhandel trotz gleicher Kennzeichnung eine andere Farbtermperatur haben können.
    Dies würde erklären, warum du eine hohe Farbtermperatur bei Originalbrennern hast.
    Es steht übrigens auch auf dem Brenner drauf. Da wird aber vermutlich nicht die Farbtemperatur, sondern nur die Brennerbezeichnung stehen. Aber über die kannst du den Rest ja problemlos ermitteln.

    Gruß
     
  13. #12 _FaThErBoArD_, 07.11.2011
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Danke für die Info, so wird es wohl sein. :)
    Vorallem bin ich irritiert, weil man überall ließt, dass das Licht mit höherer Farbtemperatur eher blau wird und zwischen 4500-5500k es tageslichtähnlich ist. Dann wäre man doch mit 4800k gut bedient!?
     
  14. TobiKa

    TobiKa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tobias
    Genau so siehts aus, aber viele wollen den "blaustich" weil es einfach gut aussieht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 _FaThErBoArD_, 08.11.2011
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Hmm, also ich behalte meins. Das ist optimal finde ich, konnte ich heute in der Früh wieder feststellen. Und wenn dann sollte es eher weiß aussehen und nicht so fake-Xenon mäßig in tiefblau. :lach_flash:
     
  17. #15 Lifestyler, 16.01.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)

    WO bekomme ich denn die philips Ultionon her?
     
Thema: Xenonbrenner: Osram oder Philips
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum xenon brenner osram

    ,
  2. bmw osram oder philips xenon

    ,
  3. bmw 123d xenon d1s osram oder philips

    ,
  4. osram cbi vs 6000k,
  5. xenon osram vs philips,
  6. osram oder philips xenon brenner,
  7. osram oder philips xenon,
  8. philips oder osram xenon
Die Seite wird geladen...

Xenonbrenner: Osram oder Philips - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  2. [Verkauft] 2x Osram Xenarc Xenon Brenner

    2x Osram Xenarc Xenon Brenner: Wegen wechsels auf die CBI 6000k sind meine fast neuen Serienbrenner zu verkaufen. Die Brenndauer beträgt ca. 10-15 Stunden. Preis: 58€ inkl....
  3. Xenonbrenner wechseln

    Xenonbrenner wechseln: Servus Leute, kann mir jemand kurz schildern wie Ich bei meinem E87 2005er Baujahr die Brenner wechsle? Mein Abblendlicht ist ausgefallen , habe...
  4. [F22] Xenonbrenner Osram Cool Blue Intense & Night Breaker Unlimited - NEU- Für E8x und F2x

    Xenonbrenner Osram Cool Blue Intense & Night Breaker Unlimited - NEU- Für E8x und F2x: Biete jeweils einen Satz (2 Stück) D1S Xenonbrenner welche passend für alle E8x und F2x sind. Habe einen Satz nagelneuer, unbenutzter original...
  5. [Verkauft] Osram Xenarc Xenonbrenner

    Osram Xenarc Xenonbrenner: Hallo, ich biete hier wegen Wechsel auf CBI Brenner meine Osram Xenarc Xenonbrenner. Funktionieren tadellos und liefern ein sehr angenehmes Licht...