Xenon stellt die Höhe automatisch ein... oder?

Diskutiere Xenon stellt die Höhe automatisch ein... oder? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hi Leute, ich dachte immer, dass sich Xenon-Lichts so zu sagen selbst kalibriert - also die Höhe einstellt. Aber wie misst es das eigentlich?...

  1. bibi.b

    bibi.b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi Leute,

    ich dachte immer, dass sich Xenon-Lichts so zu sagen selbst kalibriert - also die Höhe einstellt. Aber wie misst es das eigentlich?

    Und noch etwas: mein letzter TÜV beanstandete die Lichthöhe, so dass da etwas neu eingestellt werden musste. Wie kann das denn passieren?

    Danke euch
    Bibi.b
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ADizzle, 22.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Die Grundeinstellung wird manuell, an den Schrauben die über dem Scheinwerfer sitzen, vorgenommen. Die Höheneinstellung der Scheinwerfer erfolgt dann automatisch während der Fahrt.

    Scheint also so, als wäre die Grundeinstellung nicht korrekt gewesen.
     
  4. #3 R1-Rider, 09.10.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Jetzt, wo die Tage langsam kürzer werden und ich mein Licht mal benutze (hab den Wagen ja erst seit Mitte Juni), fällt mir im Vergleich zu meinem vorherigen E46 auf, dass die Scheinwerfer beim Einschalten nicht erst einmal runter- und dann wieder hochfahren (Höhenabgleich- ich hoffe ihr wisst, was ich meine). Ist das beim 1er (Bj. 2010) nicht, oder ist bei mir möglicherweise etwas nicht in Ordnung? :?

    Gruß
    Olli
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Also meiner macht das und sogar das Halogenlicht macht das. Kann auch sein, dass du es einfach nicht mitbekommst, wenn du nicht ne Stelle in der Ferne fixierst
     
  6. #5 BMW-Racer, 09.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.098
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Meiner auch. Aber afaik nur beim Motorstart, nicht wenn man später irgendwann während der Fahrt das Licht einschaltet, oder?
     
  7. #6 R1-Rider, 09.10.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich würde es deutlich sehen, da ich das Licht meist auf meinem Tiefgaragenplatz anmache und die gegenüberliegende Wand ca. 10m weg ist. Der E46 hat den Abgleich beim Einschalten des Lichts gemacht, wenn der 1er es beim Motorstart machen würde, wäre klar, dass ich es nicht mitkriege.

    Gruß
    Olli
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Meiner machts auch beim Motorstart (Halogen).
     
  9. bibi.b

    bibi.b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja, bei mir gehen beim Start des Motors auch die Lichter hoch und wieder runter.

    Aber woran "messen" die Lichter denn nun, ob Sie höher oder tiefer stehen müssen. Wenn ich beispielsweise den Kofferraum voll belade, muss es ja irgendwo einen Neigungsmesser geben, der das dann checkt. Oder sehe ich das falsch?

    Danke euch!
     
  10. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Es gibt 2 Messregler an der linken VA und HA...die sind mechanisch und am Querlenker befestigt.
     
  11. #10 BMW-Racer, 12.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.098
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Leuchtweitenregulierung

    Heute übliche Systeme bestehen aus jeweils einem Sensor an der Vorder- und an der Hinterachse, die die Relativbewegung zwischen Fahrwerk und Karosserie messen. Die Signale werden in einem Steuergerät zusammen mit der Fahrzeuggeschwindigkeit genutzt, um daraus die notwendigen Steuersignale für die Stellmotoren in den Scheinwerfern zu berechnen. [...]
     
  12. #11 DeepNote, 12.10.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
    Vorne links und hinten links am Fahrwerk sind Höhenstandssensoren verbaut. Bei leerem Wagen werden diese per Diagnose kalibriert. Bei Beladung oder Lastwechsel werden dann die Scheinwerfer anhand der gemessenen Einfederung verstellt. Eine falsche Kalibrierung oder einen verstellten Scheinwerfer kann das System von sich aus nicht erkennen und ausgleichen.

    Im Fussraummodul gibt es btw noch ein paar Parameter die die Kennlinie der Höhenstandssensoren beeinflussen. Wenn ich das richtig sehe, dann ändert sich die Kennlinie leicht bei höheren Geschwindigkeiten. Hat vermutlich mit dem unterschiedlichen Einfedern durch den Luftwiderstand/Anpressdruck zu tun.
     
  13. #12 EL_Fitz, 12.10.2011
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven
    normal stellen sie sich ein wenn du das licht einschaltest, bei Zündung oder laufendem Motor. Macht meiner zumindest. :mrgreen:
     
  14. #13 BMW-Racer, 12.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.098
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Hm ok, dann werd ich mal gezielt drauf achten, ich habs bisher wie gesagt nur beim Starten bemerkt... Is aber eigentlich auch wurscht, solang alles so funktioniert wie es soll :mrgreen:
     
  15. #14 EL_Fitz, 12.10.2011
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven
    +1:daumen: hauptsache leuchten:mrgreen:
     
  16. Tenshi

    Tenshi 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG / G / EF
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Vorname:
    Tenshi
    bei meinem vFl passiert das erst wenn ich das Licht einschalte, aber wiegesagt, solang sie leuchten passt das doch. :mrgreen:
     
  17. #16 7tagetobi, 13.10.2011
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Tobi
    Was ist eigentlich, wenn beim Kalibrieren ein Schienwefer zuerst nach unten geht und dann nach oben, was afaik normal ist, aber der andere genau die gegenläufige Bewegung macht? Also links geht runter und rechts gleichzeitig hoch.... Ist da irgendwas nicht korrekt?
     
  18. #17 -14187-, 13.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    also bei mir gehen die auch hoch und runter. hoffe, bei dir ist nix kaputt!?
     
  19. #18 EL_Fitz, 13.10.2011
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven
    da glaub ich passt tatsächlich was nicht :cry:
    komsich normal sollten sie beide erst nach unten und dann wieder hoch fahren. Würde mal zum freundlich fahren wenn du noch Gewährleistung hast, der soll sich das mal anschauen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 7tagetobi, 13.10.2011
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Tobi
    Nee, leider keine Gewährleistung mehr... aber vielleicht checkt der liebe :lol: das auch mal für lau durch. Hab noch irgendwo so nen Gutschein für nen Service check rumfahren.

    Ist mir auch erst vor kurzem aufgefallen. Beim Fahren merkt ich aber keine Unregelmäßigkeit. Alles immernoch schön hell :daumen:
     
  22. #20 EL_Fitz, 13.10.2011
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven

    Dann passts :daumen:\:D/
     
Thema: Xenon stellt die Höhe automatisch ein... oder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e46 coupe scheinwerfer stellt sich automatisch ein ?

    ,
  2. wie stellt sich xenon bei start neu ein ?

Die Seite wird geladen...

Xenon stellt die Höhe automatisch ein... oder? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  2. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  3. [F2x] Automatik Abrollumfänge

    Automatik Abrollumfänge: Ich hab gehört, dass sich unterschiedliche Abrollumfänge bei nicht serienmäßigen Reifen nicht nur aufs Verteilergetriebe sondern auch aufs...
  4. [E8x] LCI Facelift E82/E88 Xenon Scheinwerfer

    LCI Facelift E82/E88 Xenon Scheinwerfer: Hallo, ich habe einen Satz Facelift Xenon Scheinwerfer (ohne AKL) zu verkaufen. Sie sind funktionsfähig. Zustand is OK - die Scheinwerfer haben...
  5. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...