Xenon Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Typo, 16.01.2012.

  1. Typo

    Typo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo,

    woran kann das liegen, dass meine Xenon Scheinwerfer sowohl links als auch rechts beschlagen und Feuchtigkeit drin ist ? Die Deckel sind drauf.

    Gruß
    Erdem
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreasle, 16.01.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Dichtungen?
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Normal...nennt sich Kondenz...die Scheinwerfer haben aber Belüftungen, dass sie beim aktiven Betrieb frei werden
     
  5. Typo

    Typo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also da wo die Standlichtringe sind werden sie nicht frei :?
     
  6. #5 Organized, 16.01.2012
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Andy
    Sicher, dass das keine Steinschläge auf der Scheibe des Scheinwerfers sind? :P
     
  7. #6 ADizzle, 16.01.2012
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Bei so manchem User hier im Forum wurden die Scheinwerfer wegen Feuchtigkeitsproblemen bereits getauscht.

    Mach doch mal ein Foto.
     
  8. Typo

    Typo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also mal beim freundlichen fragen wo ich den Wagen gekauft habe ? :)
     
  9. #8 130I-Alex, 16.01.2012
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    bemüh mal die suche...

    bei mir sind bereits die 2. paar scheinwerfer abgesoffen. bmw wie auch europlus tauscht/bezahlt hier gar nichts. meine gingen auf kulanz meines autohauses,

    echt miese qualität diese scheinwerfer
    Preis leistung steht hier in absolut KEINEM zusammenhang
     
  10. #9 blaubaer, 16.01.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    .....Kondenswasser! Absolut unbedenklich - verdampft sobald die Dinger leuchten. Hab am Samstag grad deswegen meinen Verkäufer drauf angesprochen

    Ich mach mir mehr wegen der Leuchtweite Gedanken - irgendwie hab ich für mich persönlich das Gefühl dass mir so 1-2m Weite fehlt gegenüber den normalen Lichtern welche ich im MINI hatte
     
  11. Typo

    Typo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Heut morgen waren meine aufeinmal wieder trocken. Wer weiß wie lange dies anhält :?
     
  12. #11 thinkpadt61, 16.01.2012
    thinkpadt61

    thinkpadt61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Spritmonitor:
    Die Erfahrung macht jeder 1er Fahrer mit Xenon am Anfang. Einfach in die Werkstatt (beim Reifenwechsel z.B.) darauf hinweisen, dann bekommt man die Dinger höher eingestellt. Und mit "höher" meine ich jetzt nicht so, dass man alle blendet, sondern höher = normal. Macht ein riesen Unterschied!
     
  13. #12 blaubaer, 16.01.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    ah cool danke, dann sag ich das meinem Freundlichen!
     
  14. yesup

    yesup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchen (Sieg)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Marcel
    Bei mir (FL) sind die Scheinwerfer auch heute morgen von innen beschlagen gewesen. Jetzt zur Mittagszeit ist alles wieder normal. Habe die Kappen eben mal abgemacht um zu prüfen, ob Feutigkeit im inneren mit bloßem Auge festzustellen ist -negativ.

    Ich habe den Wagen erst seit 3 Wochen und letzte Woche habe ich das LED Tagfahrlicht selbst nachgerüstet. Jetzt kommen die Gedanken auf, dass es was mit meinen "Einbaukünsten" zu tun haben könnte.

    Gibt es für die Gummidichtung ein Dichtmittel oder kann man vielleicht etwas Vaseline drauf schmieren, da die Dichtungen m Gegensatz zum Scheinwerfer einen recht trockenen Eindruck machen...

    Mache mir Sorgen um die Xenon Steuergeräte... Ich weiss auch nicht ob die Feuchtigkeit auch ohne meine Einbauaktion gekommen wäre, da es hier sehr lange Zeit trocken war. Was meint ihr? Wieder umbauen auf normales Standlicht und mal zum Freundlichen fahren? Ich poste mal Bilder wenns wieder auftritt...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Perplex, 12.09.2012
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    An deiner Stelle würde ich das Ganze einfach mal die nächsten paar Tage beobachten. Wie hier schon beschrieben wurde ist Kondenswasser im Scheinwerfer absolut normal, hatte ich neulich erst beim Autowaschen als kaltes Wasser über die Scheinwerfer lief und die wärmere Luft innen kondensieren ließ.

    Für gewöhnlich macht sowas keine Probleme und regelt sich von alleine wieder innerhalb ein paar Minuten/Stunden.

    Wenn Dichtungen kaputt sind oder die Abdeckung nicht mehr richtig drauf sitzt hält dieser Zustand über einen längeren Zeitraum an, dann sollte man auf jeden Fall zum Freundlichen fahren.

    Ansonsten erleidet jedes Auto über kurz oder lang mal dieses "Phänomen", ist auch kein Problem solange sich keine Wassertropfen im Scheinwerfer bilden die die Reflektoren zerstören.
     
  17. yesup

    yesup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchen (Sieg)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Marcel
    So mach ichs! Besten Dank für den Tip!! :daumen:
     
Thema:

Xenon Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Xenon Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  2. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  3. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg
  4. Scheinwerfer Reinigung M135i

    Scheinwerfer Reinigung M135i: Hallo Ich habe meinen M135i jetzt schon seid einiger Zeit. Jetzt meine frage an euch ich habe noch nicht 1 mal feststellen können das die...
  5. BMW Z3 Scheinwerfer

    BMW Z3 Scheinwerfer: Höhenverstellung defekt. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=112209599697#ht_500wt_1414