Xenon Einstellung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von jaque, 09.02.2012.

  1. jaque

    jaque 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    meine Xenon sind von Werk viel zu niedrig eingestellt !
    Ich sehe auf der AB kaum die Rückenlichter meines Vordermanns:? ! Auf schlecht beleuchteten Straßen habe ich immer Angst jemand umzufahren.
    Wo sind am F20 die Einstellschrauben für die Xenon´s. Ich habe es an vielen Autos mit Xenon schon selber verstellt, natürlich ganz sachgemäß damit niemand geblendet wird!

    Danke für Feedbacks ;-)

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnupu77, 09.02.2012
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Was hindert Dich daran die Werkstatt aufzusuchen? Ist doch ganz klarer Gewährleistungsfall, wenn die Einstellung nicht stimmt.
     
  4. jaque

    jaque 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    mein Freundlicher ist 400km entfernt, da ich zurzeit beruflich unterwegs bin.

    Wäre für einen Tip sehr dankbar !
     
  5. #4 mammut, 09.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
    mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Bei Garantiefragen (dazu zähle ich die falsche Scheinwerfereinstellung mal) kannst du zu jeder Niederlassung bzw. jedem Vertragshändler gehen.
    Ich würde mich da ohne weiteres nicht dran trauen. Die Gefahr, dass die Dinger dann für den Gegenverkehr "suboptimal" eingestellt sind, wäre mir zu groß. Den Schuh soll sich mal schön der Händler anziehen.

    Zu deiner Frage:
    An den Scheinwerfern selber müsste eigentlich eine Einstellschraube / Einstellrad sein. Damit kannst du die Höhe bzw. Neigung verstellen. Ob das beim F20 auch noch der Fall ist, weiß ich mangels eigenem Exemplar nicht.
     
  6. jaque

    jaque 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal vorab an euch!

    wenn das so ist das ich zu jeder x beliebigen Niederlassungen fahren kann, dann werde ich das mal machen !
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Natürlich, jeder BMW-Händler sogar.
     
  8. #7 mois144, 09.02.2012
    mois144

    mois144 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    T.
    xenon wird eigentlich automatisch justiert. bei renault modellen ist ein neigungssensor an der hinterachse angebracht der die neigung des fahrzeuges auf die höheneinstellung des lichts anpasst.
     
  9. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Eine Grundeinstellung musst du aber trotzdem einstellen.
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Das hat mit Renault nichts zu tun. Die automatische Leuchtweitenregulierung ist gesetzlich vorgeschrieben für alle Fahrzeuge mit Xenon. Aber wie schon erwähnt, gibt es halt immer eine Grundeinstellung.
     
  11. #10 Perplex, 09.02.2012
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    Und diese Grundeinstellung wird mit den Einstellschrauben angepasst, anpassen tun sich die Scheinwerfer natürlich wie eh und je über die Sensorik.

    Allerdings gibt es auch Fahrzeuge die per Software justiert und in Nullstellung gefahren werden müßen, unsre bayerischen Freudenspender gehören allerdings nicht dazu (nach Wolfsburg schiel ;)).

    Dreh allerdings nicht zu sehr an den Rädchen, einen Tick reicht schon aus für eine bessere Ausleuchtung.
     
  12. jaque

    jaque 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe meine xenons jetzt beim freundlichen einstellen lassen und selbst der Werkstattleiter war erstaunt was BMW von Werk aus da fabriziert :shock:...
    Die Lichter waren sowas von tief eingestellt da konnte man nicht weiter als 5m sehen ( übertrieben jetzt )
    Nun habe ich eine Ausleuchtung das ist der Wahnsinn und bin voll happy... :lol:
     
  13. #12 Perplex, 13.02.2012
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    Seitens BMW ist das ein gefährlicher Trend der bei Xenon-Scheinwerfern eingeschlagen wird. Das generelle "zu tief stellen" der Scheinwerfer von Werk aus verleitet viele Leute dazu, sich die Scheinwerfer selber höher zu stellen um wenigstens auf Halogenlicht-Niveau zu kommen. Man hat eben wenig davon wenn es vor dem Fahrzeug gleißend hell ist die ersten 40m, danach aber abrupt nichts mehr zu sehen ist.

    Dann viel Freude am Fahren - in Zukunft auch bei Nacht :daumen:
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi, wie weit leuchtets denn nun links und wie weit geht die standstreifenausleuchtung über 50m hinaus?

    war noch nicht viel nachts unterwegs, hab aber gelesen, dass einige leute mit dem xenon unzufreiden sind. eventuell ist das ja nur einstellungspfusch ab werk....oder wie hoch ist die leuchtkegeloberkante an der wand in einer tiefgarage? das wäre die reine höheneinstellung.

    danke!

    Gruß
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    merkt ihr eigentlich die variable leuchtweitenregulierung sprich die verschiedenen lichtmodi?
     
  17. #15 Hypersky, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    Hypersky

    Hypersky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Am deutlichsten merke ich den Übergang wenn man schneller als 50 km/h fährt. Da sehe ich dann diese beiden "hellen Ecken", die vorher rechts und links am Straßenrand waren in der Mitte zusammen fahren. Der Übergang bei Geschwindigkeiten über 130 km/h (bzw. über 110 km/h nach 30 s) ist mir bisher allerdings noch nicht wirklich aufgefallen.

    Allerdings finde ich meine Scheinwerfer auch deutlich zu tief eingestellt. in meiner kleinen Einspurigen Straße seh ich kein einziges Kennzeichen und auf der AB geht der Leuchtkegel nach ca. 50m in die Straße. Ein erstes Nachfragen bei meinem Händler ergab nach Messung in der Werkstatt "alles so wie es gehört". Vielleicht sollt ich einfach mal bei jedem BMW Händler wo ich vorbei fahre nachfragen obs vielleicht doch einer von denen höher stellt...
     
Thema: Xenon Einstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw scheinwerfer zu tief eingestellt

    ,
  2. 120d xenon justiert nicht

    ,
  3. bmw einstellung adaptives kurvenlicht

    ,
  4. f20 fernlicht zu hoch,
  5. x1 xenon einstellen
Die Seite wird geladen...

Xenon Einstellung - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  3. [E87] FRM2 Xenon AHL

    FRM2 Xenon AHL: Hallo zusammen, verkaufe hier ein FRM2 für Xenon Modelle mit AHL (Kurvenlicht). Das FRM ist voll funktionsfähig und passt nur für E87 Modelle und...
  4. [E82] BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH

    BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH: Hallo zusammen, nun versuche ich es zum Winter nochmal mit etwas aktuelleren Bildern bevor der Wagen eingewintert wurde. :) Ich biete hier mein...
  5. F22 xenon scheinwerfer

    F22 xenon scheinwerfer: Servus suche f22 xenonscheinwerfer da ich auf die 2er Front umrüste