Xenon + Bremse + "im Stand" = seltsames Geräusch?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von willObst, 09.02.2011.

  1. #1 willObst, 09.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    entschuldigt den Thread-Titel, aber er fasst meine Frage schon perfekt zusammen: Ich habe im Stand ein seltsames Motor - (?) Geräusch, das ich nicht zuzuordnen weiß.

    Fahrzeug: 120d Schaltwagen, M Paket, Xenon, Bj 06/2010

    Wann tritt das Geräusch auf? --> im Stand mit laufendem Motor (Start/Stop aus oder Kupplung getreten), wenn ich auf der Bremse stehe besonders stark, aber jeweils nur, wenn Xenon Licht an ist.

    Wann ist das Geräusch weg? --> Wenn ich von der Bremse gehe, wird es leiser, aber bleibt. Wenn ich hingegen von Xenon-Licht auf Standlicht oder Tagfahrlicht umschalte, ist es ganz weg.

    Wie klingt das Geräusch? --> Ein Schnarren bis Brummen, als würde ein Plastikteil im Motorraum lose sein ... oder vergleichbar ... das Geräusch "schwankt" in einem Intervall von in etwa 0,5 - 1 Sekunde von lauter nach leiser ... also in der Art wie BRRRRRRbrrrrrrrrBRRRRRRRbrrrrrrrrrrBRRRRRRRRR

    Hat jemand eine Idee oder kann das Geräusch bei seinem Fahrzeug reproduzieren? Irgendwie scheint mir das fast normal zu sein, weil es nur bei Xenonlicht auftritt ... irgendeine Pumpe? Lichtmaschine? :roll:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Ich tippe mal auf die Leuchtweitenregulierung. Evtl ist ein Motor hinüber.

    Ich weiss nicht, ob die Regulierung nur nach den Höhenstandssensoren reguliert wird, oder auch schon automatisch nach unten regelt, wenn man die Bremse tritt. ( Das würde das Geräusch beim treten der Bremse erklären )
     
  4. #3 130I-Alex, 10.02.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    was ich zwar nicht mit der Bremse erklären könnte, aber was auch sein könnte, dass eines der vorschaltgeräte für die xenons bald den geist aufgibt, evtl. trafoschaden, oder bald trafoschaden, hast mal direkt an den scheinwerfer gehört, wennst die motorhaube aufmachst??
     
  5. #4 willObst, 10.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Habe noch nicht am Scheinwerfer gelauscht, nein ... Gute Idee!


    Kann jemand das Geräusch bei seinem Fahrzeug reproduzieren?
     
  6. #5 willObst, 11.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    an den Scheinwerfern höre ich nichts. Das Geräusch ist auch ganz leise da, wenn das Licht aus ist.

    Kann das die Lichtmaschine sein? Nach dem Motto "Xenon und Bremsleuchten ziehen Strom"?
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    27
    Lichtmaschine?

    Wobei: hängt der Bremskraftverstärker an der Lima (also elektrisch?).
     
  8. #7 ADizzle, 11.02.2011
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    War auch mal erster Gedanke.

    @Obst

    Kannst Du das auch mit anderen Verbrauchern reproduzieren? Sitzheizung z.B..
     
  9. #8 willObst, 11.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Das habe ich gestern versucht - aber die Sitzheizung scheint nicht genug Saft zu ziehen.


    Ich werde das später mal mit den Nebelscheinwerfern versuchen ... Gestern gar nicht dran gedacht ...
     
  10. #9 willObst, 12.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Leute - jetzt wird's seltsam:


    Das Geräusch war gestern bei eingeschaltetem Xenonlicht wieder da. Wenn ich dann zusätzlich beide (!) Sitzheizungen aktiviere, verschwindet es....


    Muss ich das jetzt verstehen? Leider habe ich diese Woche keine Zeit mehr, um zum :D zu fahren, aber ich glaube, das muss sich ma, jemand anschauen / anhören, der davon richtig Ahnung hat ....
     
  11. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Schalte mal die Heckscheibenheizung an. Die zeiht gute 350Watt
    Sitzheizung hat nur 30W oder so
     
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wenn es die höhenstandssensoren sind, dann müsste das Geräusch aus dem radkasten vorne links(tippe mal auf den) kommen.
     
  13. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    27
    Also ich tippe nach wei vor auf die LiMa. Wenn sich das je nach lastzustand ändert, wäre das plausibel.
    Wobei die Xenons nicht viel Strom ziehen (2x 35 Watt?).

    Die Sitzheizung hat nur 30 Watt? Sicher?
     
  14. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Sitzheizung hat nicht viel, sicher. xenon haben, hast du recht, auch nur 2x35 Watt. Wennst nen starken Verbraucher anmachen willst, wegen lima, dann mach heckscheibenheizung an, die hat min 300W aufwärts
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 willObst, 13.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    heute habe ich das Geräusch nicht gehört - sehr seltsam ...

    Vielleicht habt ihr recht und es hat was mit dem Ladestand der Batterie zu tun ... werde das in den nächsten Tagen nochmal testen...
     
  17. #15 willObst, 20.02.2011
    willObst

    willObst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    gestern war ich beim :D und habe mein Geräusch präsentiert. Was schonmal sehr gut war: ich hatte keinen berühmten Vorführeffekt, bei dem das Geräusch sich versteckt ... das hat es nur für knapp 1 Minute getan und ist dann unter dem strengen Blick des Meisters wiedergekommen.
    Auch das "Verschwindenlassen" des Geräusches durch Umschalten am Licht und durch Betätigung der heizbaren Heckscheibe hat funktioniert.

    Diagnose des Meisters: mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kommt das Geräusch vom --> Generator <-- .

    Jetzt war ich natürlich zu feige zu fragen, ob das das ist, was damals mal die Lichtmaschine war - aber wie auch immer. Ende nächster Woche bringe ich meinen Kleinen in die Werkstatt und dann wird ein funkelniegelnagelneuer Generator eingesetzt. Damit dürfte das Geräusch höchstwahrscheinlich weg sein - drückt mir die Daumen!
     
Thema:

Xenon + Bremse + "im Stand" = seltsames Geräusch?

Die Seite wird geladen...

Xenon + Bremse + "im Stand" = seltsames Geräusch? - Ähnliche Themen

  1. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. [E87] Ölgeruch im Stand, aber nicht immer

    Ölgeruch im Stand, aber nicht immer: Hallo zusammen, ich fahre einen 1.18i / Baujahr 2006 / km = 133405, bisher ohne nennenswerte Schäden. Ich mag den Wagen, er läuft sehr ruhig hat...