X-ION 200: Radio Prof oder Business mit Verstärker?

Diskutiere X-ION 200: Radio Prof oder Business mit Verstärker? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, war letztens bei nem Audio Spezialisten, da ich mich für das Xion-200 interessiere. Habe gerade das Radio Business drinn und...

  1. #1 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Hallo zusammen,
    war letztens bei nem Audio Spezialisten, da ich mich für das Xion-200 interessiere.
    Habe gerade das Radio Business drinn und frage mich jetzt ob es sinnvoller ist das Radio Professional nachzurüsten und dafür keinen zusätzlichen Verstärker, oder bei Business zu bleiben und diesen Verstärker Mosconi - BaSS-iX MobileMedia // CarHifi Onlineshop // CarHifi - Berlin - Brandenburg mit einzubauen.
    Was würdet ihr mir raten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    X-ion 200 System brauchst auf jedenfall nen Verstärker, egal welches Radio!
     
  4. #3 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    der Mann dort meinte er hätts schonmal bei nem 3er eingebaut und das sei schon ohne Verstärker richtig gut gewesen... deshalb kam ich auf die Idee viell das Radio zu wechseln da das Business langweilig aussieht.
     
  5. #4 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Weil das Prof. Radio gibt auch nur 8W raus und dein System braucht aber das 10fache, da kanns passieren das dein Radio übersteuert wird und es es "zerreist"
     
  6. #5 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wenn man nen Verstärker nimmt, sollte er ca. 4x100W RMS haben damit es sauber spielt, ich glaub du siehst selber das die 8W vom Radio da bissi wenig sind^^
     
  7. #6 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    okay genau das wollt ich wissen, danke!! :icon_smile:
    hat der in dem 3er wahrscheinlich kein originales mehr drinn gehabt sondern irgendein stärkeres...
     
  8. #7 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Was du auch beachten solltest, das man den Tiefpass separat am Verstärker einstellen kann, denn die Frequenzweichen vom X-Ion filtern nur auf Hoch und Mitteltöne, d.h. der Tieftöner bekommt nen Mix aus Mittel und Tiefton, hat zur Folge das er unsauber spielt, wenn man allerdings an der Endstufe noch einstellen kann welche Frequenzen er zum Tieftöner schicken soll, spielt er deutlich sauberer!
     
  9. #8 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    wird der Verstärker von oben dann auch zu schwach sein? Der hat mir das Angebot + diesen Verstärker gemacht...
     
  10. #9 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Es geht, nur würde ich schon mehr nehmen^^
    Denn was hast du von nem System was dir 80W drücken kann, du ihm aber nur 60W gibst^^

    Also 80W sollte die Endstufe schon mindestens geben
     
  11. #10 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    ps.: Die selbe Idee hatte ich vor paar tagen auch, also erstmal nur das System kaufen und wenn man Lust und Laune hat einfach den Verstärker nachrüsten, bin damit eben auch zum Dealer meines Vertrauens^^
    Und er meinte eben dass es 1. schwachsinn ist, denn vllt. komm ich 1Monat später auf die Idee ich will ne Endstufe, dann baut man 2mal alles auseinander^^
    Und 2. eben das mit der Leistung, dass das Radio das einfach net packt, bzw. es unter Umständen eine Frage der Zeit sein kann wie lang es das Radio mit macht^^
     
  12. #11 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Alles klar dann werd ich mich noch ein bisschen umschaun, bzw. ne andere Endstufe aussuchen :D Denkst du dass 180 € für den kompletten Einbau okay sind? Wurde mir so angeboten wenn ich alle Teile bei dem Händler kaufe... kenn mich aber bei solchen Sachen nicht so gut aus...
     
  13. #12 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wenn man mit nem 60€ Stundensatz rechnet, wären das 3Std. und die benötigt man auch, da man ja die kompletten Kabel und so durchziehen muss, also ich denke das ist i.O.

    Aber warte mal noch auf paar andere Usermeinungen^^


    Muss jetzt leider los^^
    Cu
     
  14. #13 gaudscho, 07.05.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Die Gladen One 60.4 ist bereits ein sauberes Fundament. Die Mittel-/Hochtöner alleine könnten auch mit der Radioendstufe betrieben werden. Die Subs allerdings keinesfalls. Bei 60 stabilen Watt RMS spielen diese aber auch schon sehr gut.
    Empfehlen würde ich allerdings die 120.4. Dann hast mehr Kontrolle der Lautsprecher, was sich in weniger matschiger Darstellung hören lässt und auch mehr uft mal lauter zu hören.
    Was die Einbaukosten angeht ist interessant, ob damit auch die zusätzlichen Materialien wie Anschlußkabel, Dämmung etc. abgedeckt sind. Dann wärs auf jeden Fall in Ordnung.

    Gerd
     
  15. #14 1er-Pilot, 07.05.2011
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Habe dieses system bei mir auch drin, allerdings steuere ich die lautsprecher mit der ampire mx-5 an....kann somit also die bässe und höhen filtern, und bin sehr sehr zufrieden mit dem klang....hab übrigens das radio business drin.
     
  16. #15 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    wenn das alles durch eine gute Endstufe gesteuert werden kann, dann werde ich das Radio auch auf jedenfall drinn lassen.
    Als zusätzliche Materialkosten neben System und Endstufe würden noch 60€ für das restliche Material hinzukommen... ob da auch Dämmung dabei ist weis ich allerdings nicht...
     
  17. #16 1er-Pilot, 07.05.2011
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin

    brauchst noch nen high-low-adapter für das radio, und ein paar meter lautsprecherkabel......
     
  18. #17 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ne dämmung brauchst du da noch nicht.
     
  19. #18 1er-Pilot, 07.05.2011
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin


    stimmt...hab auch nix gedämmt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 1er-Pilot7007, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    1er-Pilot7007

    1er-Pilot7007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Adapter und Kabel sind schon mit einberechnet.
    Hab jetzt noch nach stärkeren Endstufen geschaut,
    was haltet ihr davon?
    AUDIO SYSTEM GERMANY - Endstufen - R SERIES
    AUDIO SYSTEM GERMANY - Endstufen - M SERIES
    Muss den die Endstufe unbedingt mehr Leistung haben als die Lautsprecher vertragen können?
    Welche Probleme könnten da auftreten wenn ich jetzt nur den 75W Verstärker hätte?
     
  22. #20 SparklingGraphit, 07.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Sie sollte mehr Leistung haben, da ja z.B. bei nen langezogenen Bass oder so, ziehen sie dann eben schonmal mehr als ihre 80W, denn die Lautsprecher mit ja mit ner Sinusleistung von 80W angegeben, also kann die kurzzeitige Spitzenleistung deutlich höher sein und so einen Puffer sollte die Endstufe auch liefern können.

    Passieren tut nichts wenn die Endstufe weniger Leistung hat, nur spielen die Lautsprecher somit nicht am "Limit" und somit schöpfst du nicht das volle Potential aus ihnen raus.

    War bringen dir z.B. Lautsprecher mit 500W wenn du ihnen aber nur 100W zum spielen gibst, das ist Verschwendung^^
     
Thema: X-ION 200: Radio Prof oder Business mit Verstärker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e88 cabrio radio business verstärker

Die Seite wird geladen...

X-ION 200: Radio Prof oder Business mit Verstärker? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. [E8x] Kratzer CIC Navi Prof Display

    Kratzer CIC Navi Prof Display: Hallo zusammen, ich habe meinen Bildschrim vom CIC Navi mit nem APC Reiniger sauber machen wollen, dass war dem Display aber anscheinend zu...
  3. [E8x] Radio Professional

    Radio Professional: Hallo Leute, Biete hier mein damals von Werk aus verbaute Radio Professional an. Ist funktioniert technisch wie am ersten Tag. Allerdings hat es...
  4. CIC - Radio Professional

    CIC - Radio Professional: Hallo Leute, es gibt zig threads über das ganze Navi nachrüsten Thema. Schlau wird man daraus im Detail ja, aber ob der Grundgedanke machbar ist...
  5. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...