Würdet Ihr euch noch mal für den 1er entscheiden?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von OnTheRoad, 08.12.2006.

  1. #1 OnTheRoad, 08.12.2006
    OnTheRoad

    OnTheRoad 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gratulation für das schöne Forum und die nette Community.

    Ich bin sehr stark an einem 1er interessiert. Da ich mit Neuwagen ein gebranntes Kind bin, wollte ich mal wissen was mich so erwartet.
    Hatte schon das Vergnügen mit einem anderen OEM aus dem so genannten "Premium Segment".

    Nach meiner Durchforstung des Mängel Bereiches im Forum, ist mir jetzt
    richtig schlecht mir dreht sich der Magen um.

    Irgendwie kann ich sogar verstehen warum so viele Probleme auftreten.
    Die Autos müssen immer billiger werden, Entwicklungszeiten werden immer kürzer, Zeit zum testen gibt’s fast nicht mehr.
    Seit längerem gehen die OEM´s nicht nur BMW eine neue Strategie.
    Ich nenne das ganze mal die Microsoft Strategie, wie funktioniertes?

    1. Schmeiße ein Produkt (Software) auf den Markt bei dem man genau
    weiß das es viele Fehler (Bugs) enthält.
    2. Überlasse dem Endkunden das testen.
    3. Wenn der Kunde frustriert mit seinem Problemen ankommt, überleg
    dir eine Lösung.
    4. Wenn möglich bringe 100 tausend Bugfixes raus, ansonsten ist das
    Serienstand.

    Das ganze System ist absolut unakzeptabel.

    Jetzt meine Fragen:
    Würdet Ihr euch noch mal für den 1er entscheiden?

    Für diejenigen die absolut frustriert mit dem 1er sind.
    Was macht Ihr um zukünftige Pleiten zu vermeiden? Warten bis das
    Facelift raus ist und hoffen das das meiste Behoben ist?

    Autos kaufen die vor Baujahr 1990 sind?
    Bin für anregungen Dankbar.

    So jetzt seit Ihr dran, bin gespannt auf euere Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 winne85, 08.12.2006
    winne85

    winne85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lautertal
    hi,
    also bin mit meinem 118i sehr zufrieden, bis jetzt noch keine Mängel oder Probleme, würde immer wieder einen kaufen. Dann zwar mit mehr PS aber der Marke BMW bleib ich treu!

    Gruß Winne
     
  4. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Obwohl ich einen Jahreswagen habe, der auch noch zu den Allerersten gehört (EZ: 26.08.2004) hab ich bisher keine Probleme mit dem Wagen gehabt - von daher kann ich deine Theorie nicht stützen!
    Momentan erwische ich mich gelegentlich auch schon mal beim Nachdenken darüber, was das nächste Auto werden könnte. Das ich mich wieder für den 1er - evtl. als 120d - entscheide, könnte ich mir gut vorstellen!
    Gruß, Matthias
     
  5. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo On the Road,

    also:

    1. BMW stellt immer noch Autos her und keine fahrenden Computer oder mobile Software...
    OEM (Original Equipment Manufacturer) kenn ich wirklich nur aus dem Computer/Software-Bereich.
    Natürlich ist ein neues Auto mit viel Technik und Elektronik vollgestopft, aber die Entwicklung kann man auch nicht zurück drehen.

    2. Bei den postings zu 'Mängeln' sind ja einige dabei, die zwar einen persönlich nerven können, aber nicht schwerwiegende Mängel sind.

    3. Bei meinem 1er (Neuwagen- jetzt 6 Monate alt, knapp 10.000 km) gibt es nur ein paar winzige Kleinigkeiten, die mich ein bißchen nerven. (Vielleicht schreib ich das mal in den Bereich 'Mängel'...)
    Mängel sind in der Zeit - null - 0 ! aufgetreten.

    4. Natürlich gibt es einige hier im Forum (Bsp. macferdi), die leider Pech mit ihrem 1er hatten - das müssten sie dir aber selber sagen.

    5. Ja, ich würde mir wieder einen 1er kaufen :nod:

    Gruß
    Harry
     
  6. #5 Rudolph, 08.12.2006
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es fehlt halt die Rubrik: "Hurra, ich bin total happy mit meinem 1er" - oder, andersrum gesagt: Diejenigen, die zufrieden sind, posaunen dies weit weniger oft in die Welt hinaus als die, die sich mit Macken rumärgern müssen.

    Soweit ich das einzuschätzen vermag, ist die Mängelliste beim 1er eher eine kurze!
     
  7. #6 kaddipurzel, 08.12.2006
    kaddipurzel

    kaddipurzel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü Metzingen
    So sehe ich das auch.
    Hat mein ein Problem mit seinem Kleinen, dann wendet man sich ja in erster Linie an seinen Händler oder eben ins Internet, in ein Forum so wie hier und sucht nach Gleichgesinnten, die das Problem vielleicht kennen.

    Hat man keine Probleme, fährt man einfach :)

    Bisher konnte ich auch noch nichts negatives erkennen, das wird sich zeigen.

    Und dann hat man ja immer noch die Garantie 2 Jahre lang, falls mal was gravierendes sein sollte.
     
  8. Günni

    Günni Guest

    "Hurra, ich bin total happy mit meinem 1er" :yeah: :cheer: \:D/ =D> :thumbsup: :nod:

    *sorry für den Textklau*
     
  9. #8 HaraldGL5, 08.12.2006
    HaraldGL5

    HaraldGL5 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornhan
    Also, meine Erfahrungen:
    - Der 1er ist seit langem das beste, was BMW baut (im bezahlbaren Bereich). Mein 2003er compact war qualitätsmäßig um etliches schlechter.
    - Wenn du ein gebrauchtes Auto kaufen willst, dann bist du mit deiner Ansicht nicht schlecht: Vor 1990 waren die Autos auch besser, danach machte sich bei fast allen der "Lopez-Effekt" bemerkbar. Z.B. war der Qualitätsabsturz ganz deutlich beim Golf vom 2er zum 3er.
    - Wenn du ein zuverlässiges, neues Auto willst, dann lass die Finger weg von den so beliebten Ausstattungsmonstern! Mein Motto: Was nicht dran ist, geht auch nicht kaputt. Und frag dich, ob du für deine Bedürfnisse wirklich den ganzen Schnickschnack brauchst.
    - Um die Frage zu beantworten: Ich würde sofort wieder einen Einser nehmen!
     
  10. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo Kaddi,

    was machte der erste Tag mit dem neuen 1er ?

    BMW gibt keine 2 Jahre Garantie - sondern "nur" 2 Jahre Gewährleistung - wozu sie vom Gesetz her verpflichtet sind.
    (Rechtlich gesehen ist zwischen Garantie und Gewährleistung aber ein Unterschied)
    Ob sich das in der Praxis auswirkt, weiß ich allerdings nicht...
    Wir hoffen und erwarten, dass nicht austesten zu müssen :!:
     
  11. #10 spiti01, 08.12.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
     
  12. #11 kaddipurzel, 08.12.2006
    kaddipurzel

    kaddipurzel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü Metzingen
    Ach ja stimmt ja Harry, da war ja was mit Garantie und Gewährleistung :D

    Aber hängt ja auch zusätzlich noch von der Kulanz des Autohauses und deines Mundwerks ab....oder?
    Ich hab bei meinem ein gutes Gefühl, aber kann ja auch täuschen.
     
  13. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Genau !

    Und um die Verwirrung noch größer zu machen bietet natürlich auch BMW eine "Mobilitätsgarantie" :roll:
     
  14. #13 kaddipurzel, 08.12.2006
    kaddipurzel

    kaddipurzel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü Metzingen
    Genau :D

    Und die gilt aber über 5 Jahre oder?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Ich denke, die Mobilitätsgarantie gilt unbegrenzt :wink: , wenn sie entsprechend verlängert wird, d.h. regelmäßige Wartung
     
  17. #15 OnTheRoad, 08.12.2006
    OnTheRoad

    OnTheRoad 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure gute Resonanz.

    Wenn ich die Mengeliste lese dann sehe ich wieder das déjà-vu.
    Mal ein paar Fakten zu meinem anderen Markenqualitätsprodukt.
    3 Jahre alt mehr als 20 Reparaturen, die Kosten belaufen sich auf ca. 50% des Neupreises.

    Was ich beim 1er schon selbst festgestellt habe:
    Das sich nach kurzer Zeit die Airbagabdeckung Beifahrerseite hebt. Das zeigt mir das hier Materialien eingesetzt werden die man noch nicht im Griff hat (die noch nicht Erprobt sind).
    Premiumqualität ist was anderes.

    Finde es voll super das sich hier Leute melden die sehr zufrieden sind.
    Vielleicht schlag ich noch zu, dann sehe ich die Zähne meines Verkäufers :D.
     
Thema:

Würdet Ihr euch noch mal für den 1er entscheiden?

Die Seite wird geladen...

Würdet Ihr euch noch mal für den 1er entscheiden? - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  5. Wofür soll ich mich entscheiden ?

    Wofür soll ich mich entscheiden ?: Hallo, ich möchte mir gerne einen 1er BMW (3 o.5-Türer) als Jungen Gebrauchten kaufen.. Weiß aber nicht genau, welches Modell ich unter...