würdet ihr eine garantieversicherung für euren 123d abschließen?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Verheizer, 09.06.2011.

  1. #1 Verheizer, 09.06.2011
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    mein 2008er 123d ist privat gekauft 47tkm runter. leider habe ich keinerlei schutz gegen hohe reperaturkosten, jedoch einen sportlicheren fahrstil.. der 1er an sich ist ja wirklich sehr zuverlässig, aber vor schäden am motor hab ich kostenmäßig wirklich angst. deshalb meine frage zur diskussion: macht eine reperaturversicherung wie "garantie direkt" sinn?
    25€ monatlich, zahlen alle arbeitskosten, teile werden bis 50tkm laufleistung des fahrzeuges auch noch zu 100% übernommen, danach immer weniger ab 100tkm ists relativ wenig. achja 100€ aelbstbeteiligung im schadensfall. setze später auch noch den link rein aber das ist so frickelig
    am smartphone.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dregonel, 09.06.2011
    Dregonel

    Dregonel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85614 Kirchseeon
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Mario
    Ich hab meinen vor ca. 2 Monaten bei BMW mit der Euro plus Garantie gekauft ... Und habe sie vor 2 Tagen das erstmal gebraucht! Zwar waren es nur ca. 50€ die berechnet worden aber immerhin :) ich musste es nicht zahlen... Aber wenn dein Wagen 47t km runter hat und die tatsächliche stütze nur bis ca. 100t km rentabel ist würd ich es nicht machen. Hab viel mit BMW Mechanikern geredet und die haben mir alle bestätigt das der 123d Ein sehr zuverlässiges Auto ist und auch der t.Lader ziemlich robust ist. Worauf man dennoch achte. Soll ist das man den Wagen immer nach kotigster einwenig warmfährt und nach längeren autobahnfahrten eben kaltfahren und nachlaufenlassen:) wenn Mann das macht dann denk ich wirst du lange Freude haben auch mit einem rasanten Fahrstil :)
     
  4. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    also ich hab meine wagen erst mit 58tkm gekauft. hab jetzt ein Jahr diese Premium Selection Garantie von BMW.
    Wenn die nach einem Jahr abläuft, denke ich sehr stark darüber nach, die verlängern zu lassen.
    es kostet zwar ca 650 eu, aber ich hab schon etwas schiss vor nem Motorschaden!
    Muss mir aber noch etwas Gedanken machen.

    Gruß
    andy
     
  5. #4 Verheizer, 09.06.2011
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    leider kann ich an die europlus-garantie aber nicht drankommen, da der wagen halt von privat gekauft ist. andere alternativen als garantie direkt sind mir nicht aufgefallen.
     
  6. #5 Verheizer, 12.06.2011
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    https://www.garantie-direkt.de/index.html ist das übrigens. gibts noch andere hier die keine garantie mehr auf ihr fahrzeug haben, sich aber keine sorgen machen?
     
  7. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Autos im Alter bis zu zehn Jahren und Laufleistungen bis zu 100000km oder mehr sind problemlos bei einigen Versicherungen gegen Reparaturkosten absicherbar, egal ob vom Händler oder privat gekauft. Google hilft: Gebrauchtwagengarantie. Ich hatte einen 9-jährigen Astra versichert und bekam im einzigen Garantiejahr die Kosten gut wieder herein.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

würdet ihr eine garantieversicherung für euren 123d abschließen?

Die Seite wird geladen...

würdet ihr eine garantieversicherung für euren 123d abschließen? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  5. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...