[F20] Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten

Diskutiere Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute! ich will mir eventuell einen gebrauchten 125D kaufen (Baujahr 2012/2013). Muss ich auf irgendwas achten? Gibt es wie beim 123D...

  1. #1 CRAZY-123, 01.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    Hallo Leute!

    ich will mir eventuell einen gebrauchten 125D kaufen (Baujahr 2012/2013). Muss ich auf irgendwas achten?
    Gibt es wie beim 123D bestimmte Baureihen /Baujahre die man meiden sollte. Oder gibt es bestimmte potenzielle Schwachstellen auf die man achten sollte? Hab hier gelesen, dass es wohl auch schon Probleme mit gerissener Steuerkette gab?

    Vielen Dank vorab!
     
  2. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.836
    Zustimmungen:
    903
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  3. #3 JayJay125D, 01.09.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Er sucht aber doch einen 125d also F-Reihe und der Motor wurde ab 2012 (Mai) verbaut.
     
  4. #4 CRAZY-123, 02.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    Moin zusammen!

    ja es geht um den 125D F20. Deshalb hab ich die Frage auch hier ins 125D Unterforum gepostet :smartasswt4:

    @deftl: danke für den Link. Auf der ersten Seite steht was von "klebende/hängende lenkung" und "klappergeräusche der hinteren Stoßdämpfer"
    sind das Probleme die alle vFL- Modelle betrifft oder nur bestimmte Baujahre?

    Die anderen 5 Seiten von deinem Link helfen leider gar nichts. Hier geht es um Ausstattungsvarianten, Unfallfahrzeuge, Motorvarianten und Grundsatzdiskussionen.

    Wie JayJay geschrieben will ich mir evtl. einen gebrauchten 125D kaufen und bräuchte Hilfe worauf ich beim Kauf achten soll. Bisher habe ich zum Thema 125D nicht viel gefunden. Mal eine gerissene Steuerkette, mal ein hängendes AGR.

    Ich will den 125D dann mindestens 4-5 Jahre fahren und er sollte in dieser Zeit auch zuverlässig die 200.000 km Marke knacken.
    Alternativ steht der schwächere 120D noch zur Auswahl den ich aber nur nehmen würde, wenn es das deutlich "zuverlässigere" Auto wäre (was ich nicht glaube).

    Je nach Verfügbarkeit soll es dann ein 125D werden mit max. 80-90.000 km und wenn möglich ab Baujahr 2013.

    @JayJay: wieviel km hast du auf deinen 125D seit 2012 schon drauf gefahren? Gab es irgendwelche größeren Reparaturen seit der Zeit?
     
  5. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.836
    Zustimmungen:
    903
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    stossdampfer 2012, 2013, (2014)....klebende Lenkung bis 2015, teils auch später. das hoch war da so um 2013.....also so grob gesprochen, ab Baujahr 2014 wurde es besser....
     
  6. #6 surfer_1978, 14.09.2016
    surfer_1978

    surfer_1978 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Servus, ich überlege grade vom 125d zum m135 zu welchem. Daher wäre mein 125d zum Verkauf.
    Mal grob ein paar Daten:
    Ist aus 2013
    Handschalter
    68tkm
    Leder
    sSD
    Navigation pro
    Alles bei BMW gemacht.

    Vielleicht wäre das ja was für dich.

    Gruß Sascha
     
  7. #7 CRAZY-123, 14.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    Hallo! hab dir mal eine PN geschickt!
     
  8. #8 surfer_1978, 14.09.2016
    surfer_1978

    surfer_1978 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Kam nichts an, habe dir auch mal geschrieben
     
  9. #9 Panda1289, 15.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2016
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Ich würde erst ab Baujahr Ende '13 (September) zugreifen:
    -kein knackender Sitz
    -aktuellster Baustand für den Kettentrieb (ab 09/13 glaube ich)
    (Steuerkette ab F-Generation wohl nur ein Geräuschproblem, mich stört es enorm, gerissene Steuerketten bei der F-Generation wohl äußerst selten)
    -Navi-Prof NBT ab 03/13

    --> Angaben ohne Gewähr

    Ich würde echt überlegen, ob ich nicht ein Faceliftmodell nehme. Du hast den B47 Motor der noch nicht groß auffällig wurde, du hast die ganzen Kinderkrankheiten nicht, die beim VFL doch sehr viele sind. Ich persönlich ärgere mich, nicht mehr Geld in die Hand genommen zu haben. Sachen wie den knackenden Sitz oder die Steuerkette kriegst du wahrscheinlich nicht mehr nach 3 Jahren von BMW gemacht. Ich versuche es zwar aktuell, aber ich schätze die Chancen als gering ein.
     
  10. #10 CRAZY-123, 20.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    danke Panda!

    genau DAS sind solche gravierenden Info's zum 125D die ich suche. "Steuerkettenanpassung ab 9/13" .
    Gibts da keinen Thread oder Link wo man sich über technische Änderungen bzw. Verbesserungen der einzelnen Modelljahre informieren kann?
     
  11. #11 Panda1289, 20.09.2016
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Guck mal im E-Modell-Bereich. Da ist ein Riesenthread zur Steuerkette beim N47. Auch aufschlussreich ist im Bmwsyndikat Forum der N47 Thread ( im Baureihenübergreifenden Forum) Seite 10.

    Btw.: Beim Kauf von meinen Auto bei 70k Km konnte man nix hören. 5k Km später konnte man die Steuerkette hören. Und es wird stetig lauter.
     
  12. #12 CRAZY-123, 20.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    den Thread zum N47 Motor und Steuerkettenprobleme kenne ich, aber man sollte meinen, dass BMW im Laufe der Jahre bei der Modellpflege auch hier nachgebessert hat, gerade weil die Probleme schon in den E-Modellen bekannt waren und BMW seine Kulanz auf bis zu 8 Jahre und 200.000 km erweitert hat, wenn ich das richtig gelesen habe - demnach sollte BMW dir deine "laute" Steuerkette in jedem Fall kostenlos ersetzen.

    Aber ich werde deinen Rat befolgen und mich in jedem Fall nach einen 125D ab Bj. 09/2013 umschauen.

    Zum neueren FL-Modell habe ich noch kein Vertrauen, dafür ist das FL-Modell meiner Meinung nach noch zu neu auf den Markt. Meistens ist es doch so, dass das letzte Baujahr vor einem Facelift am "ausgereiftesten" ist und nachdem Facelift eigentlich alles wieder von vorne los geht.
     
  13. #13 Panda1289, 20.09.2016
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Ich werde wahrscheinlich meine Steuerkette nicht gemacht bekommen. Begründung: Komfortproblem. Vor 3 Monaten gekauft (Niederlassung) knapp über 3 Jahre alt, 70k KM.

    Verarbeitung des Autos finde ich schwach. Aber Fahrverhalten, Motor, Verbrauch und Infotainment sind klasse.
     
  14. #14 CRAZY-123, 27.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2016
    CRAZY-123

    CRAZY-123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Regensburg
    @ Panda: na supi "komfortproblem" ..das ist echt mies! zumal der service bei bmw ja nicht gerade ein schnäppchen ist.

    Eine allgemeine Frage hätte ich noch zur Leistungsentfaltung:

    Ich fahre aktuell einen 325D E91 mit ca. 235 PS (chip)... ich bin mit der Leistung nicht so zufrieden, weil sich die Leistung gefühlt erst ab 3.000 Umdrehungen entfaltet. Drunter ist der 6 Zylinder nicht wirklich spritzig und wenn ich mal überhole muss ich in den 5ten schalten, was ich überhaupt nicht mag weil ich eigentlich immer gerne niedertourig mit Ø 2.000 U. unterwegs bin. Es fühlt sich einfach so an, als hätte ich im 325D 1 to. Ziegelsteine geladen und der 6 Zyl. braucht ein paar Gedenksekunden bis er die Leistung aufbaut. Das ist der Grund weshalb ich den 125D ins Visier genommen habe.

    Wie ist denn die Leistungsentfaltung des 125D auch zum Vegleich zum 120D?
     
  15. #15 JayJay125D, 27.09.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Hast auch unten rum reichlich Kraft und Durchzug. Jedoch würde ich dir empfehlen bei Beschleunigung immer mindestens einen Gang runter zu schalten. Im sechsten und bei niedrigen Drehzahl fühlt es sich halt zäh an. Entweder du willst sparsam fahren oder flott vom Fleck kommen. Fahr mal auch die Sportautomatik, mehr Spaß kannste nicht haben
     
  16. #16 TheRealRoyal7, 05.10.2016
    TheRealRoyal7

    TheRealRoyal7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Servus,

    bei meinem 125D ist die Leistungsentfaltung (im Vergleich zu meinem Vorgänger 118D) enorm. Er beschleunigt recht schnell wenn ich im Komfort-Modus unterwegs bin und "normal" Gas gebe. Man merkt es aber erst richtig wenn man in den Sport-Modus schaltet, welche Power er eigentlich hat :)

    Um deine anfängliche Frage weiter zu beantworten, empfehle ich dir unbedingt auf Runflat Reifen zu verzichten. Da ich wirklich sehr viel auf der Autobahn unterwegs bin und auch mittlerweile (ich hab meinen 125D Anfang Juni 2016 gekauft) auch schon wieder knapp 20.000 km damit gefahren bin, kann ich dir nur von diesen Reifen abraten. Bei der Fahrerseite hat sich die äußere Flanke meines Vorderreifens schon nahezu komplett abgefahren, wobei ich in der Mitte noch ca. 3-4 mm Profiltiefe hab. Auf der Beifahrer Seite ist zwar auch eine unregelmäßige Abnutzung zu erkennen aber es ist bei weitem nicht so krass wie auf der Fahrerseite. Bei den beiden Hinterreifen kann ich so ein Problem nicht feststellen, diese nutzen sich absolut gleichmäßig ab. Ich hab mich über dieses Leiden schon bei mehreren Foren informiert und kann dazu nur sagen, dass es an der Spureinstellung und/oder diesen Runflat Reifen liegt. Ergänzend hierzu muss ich noch dazu sagen, dass ich mit Mischbereifung fahre, also hinten breitere Reifen als vorne drauf hab, was ich wiederum nicht empfehle. Sollten nur ein paar kleine Spurrillen auf der Straße vorhanden sein, zieht es dich voll rein. Bei Regen ist es dann nahezu unfahrbar.

    Mir ist aber auch noch was anderes aufgefallen, was ich vor ca. 2 Wochen (vorallem in der 30er Zone) bemerkte: Im Drehzahlbereich von 1400-1500 Umdrehungen hört man aus dem Motorbereich ein regelmäßiges leichtes klacken und schlackern (ca. 1-2 mal pro Sekunde). Wenn man darauf achtet wird's mit der Zeit ziemlich nervig. Ich hab keine Ahnung was das sein könnte, werde aber in 1-2 Wochen einen Termin ausmachen um alle Probleme beheben zu lassen. Bin mal gespannt ob die beschriebenen Probleme im Rahmen der einjährigen Gebrauchtwagengarantie liegen ...
     
  17. #17 Panda1289, 05.10.2016
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Wegen des Geräuschs am Motor bei der genannten Drehzahl mal die Steuerkettenproblematik zu Gemüte führen.
     
Thema: Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw gebraucht kaufen worauf achten

    ,
  2. bmw 116i f20 gebraucht kaufen worauf achten

    ,
  3. bmw 118i f20 gebraucht worauf achten

    ,
  4. 1er f20 worauf achten,
  5. bmw 125 D worauf achten?,
  6. f20 gebrauchtwagen worauf ,
  7. bmw gebraucht worauf achten,
  8. bmw f20 gebraucht worauf achten
Die Seite wird geladen...

Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten - Ähnliche Themen

  1. 2019: Worauf muss ich achten wenn ich einen 116i (2011) gebraucht kaufe?

    2019: Worauf muss ich achten wenn ich einen 116i (2011) gebraucht kaufe?: Hallo, ich weiß zu diesem Thema gibt es genug Beiträge. Ich habe mich schon durch sämtliche Beiträge durchgelesen vom Jahre 2011-2018. Allerdings...
  2. F21 gebraucht - was kann man nachrüsten? (Worauf achten?)

    F21 gebraucht - was kann man nachrüsten? (Worauf achten?): Ich bin ich kein typischer BMW-Käufer, irgendwie passt der 1er dennoch am besten zu meinen Anforderungen. Aber nur mit einer Kombination von...
  3. passen 2010er sitze in 2013er e88 (worauf achten beim umbau?)

    passen 2010er sitze in 2013er e88 (worauf achten beim umbau?): moin - würde gerne die beigen sportsitze meines 2013er gegen schwarze (oder dunkelbraune) tauschen. nun könnte ich eine paar schwarze aus einem...
  4. Worauf achten beim Kauf 118i FL

    Worauf achten beim Kauf 118i FL: Hallo Zusammen Bin entschlossen mir meinen ersten BMW zu kaufen und werde mir am Wochenende folgendes Occ. Fahrzeug ansehen und wäre froh um...
  5. 116i E87 Worauf zu achten?

    116i E87 Worauf zu achten?: Hallo Freunde, werde mir demnächst einen 116i E87 EZ. 5/2007 mit 143000 KM angucken. Worauf muss ich bei diesem Model besonders achten? Wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden