Wohin geht das Öl?

Diskutiere Wohin geht das Öl? im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Zusammen, mein 118i (Baujahr 2007, ca 150.000km) verbraucht seit ca 3Wochen unwahrscheinlich viel Öl. Wir haben in den letzten 500Km ca 5...

  1. ichkk

    ichkk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    mein 118i (Baujahr 2007, ca 150.000km) verbraucht seit ca 3Wochen unwahrscheinlich viel Öl.
    Wir haben in den letzten 500Km ca 5 l Öl nachgekippt. Nach 100km geht regelmäßig die Leuchte an, dass 1 Liter nachgefüllt werden muss.
    Es gibt keine Pfüzen unter dem Auto. Auch der Motorraum sieht trocken und sauber aus. Im Kühlwasser ist nichts zu finden und der Auspuff ist auch nicht ölig. Es gibt auch keine blauen Wolken beim starten.
    Heute haben wir mal das Öl abgelassen und gemessen wieviel tatsächlich fehlt um auszuschließen, dass der Sensor einen Treffer hat. Leider haben tatsächlich 2 Liter gefehlt.
    Meine freie Werkstatt ist ratlos und will mich zu BMW schicken.

    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SilberE87, 07.10.2016
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Fehlerspeicher geprüft?
     
  4. ichkk

    ichkk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    da taucht nur die ölstandsmeldug auf
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    aclso, wenn diene Beschreibung stimmt, kein öl im kühlwasser, kein ölverlust über leck und das öl fehlt nach 500km bereits mit 2l, dann bleibt nur die Verbrennung im Motor über. auch ohne blaue wolke wäre das die letzte Option,:ironisch: ausser ein spassiger nachbar zieht dir das öl des nachts mal immer wieder kurz ab.....

    schon mal nen abgastest gemacht? der gibt bei ölverbrennung sicher ungute werte aus....

    klingt nach sich einem anbahnen größeren motorschaden....leider....nur warum die Werkstatt da ratlos ist? das verstehe ich nicht.....

    hat der noch nen ölpeilstab? dann muss man eigentlcih nichts ablassen. beim ablassen nach Fremdkörpern gesucht, also gefiltert? späne?.....da ist noch lange nicht ausgesucht!
    auch ne ordentliche ölanalyse wäre ratsam, bevor du wieder nachfüllst. die sagt ziemlich schnell, ob ein abnormaler verschleiss vorliegt.

    https://www.oelcheck-shop.de/

    set 2 schwarz ist das richtige.
     
  6. #5 spitzel, 07.10.2016
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.961
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Kompressionsprüfung durchführen. Ansaugbrücke und abgaskrümmer aubbaue. Dann kann man wenigstens die Ventile anschauen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Wohin geht das Öl?

Die Seite wird geladen...

Wohin geht das Öl? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf

    Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf: Und zwar habe ich das Problem das ich nach Ausbau des Türgriffs Beifahrerseite diesen nicht mehr bündig dran bekomme. Kann da irgendwas verbogen...
  2. Was für öl verwenden ?

    Was für öl verwenden ?: Was für öl kann ich verwenden beim 1 m coupe ? Ab besten paar Vorschläge Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  3. Drehzahl geht nicht hoch?!

    Drehzahl geht nicht hoch?!: Hallo zusammen, ich fahre ein 118 D 2010 er Jahrgang. Problembeschreibung: Wenn das Auto steht und im Leergang ist lässt sich der Motor bis max...
  4. Öl Welches ?

    Öl Welches ?: Guten Abend , Hätte da mal ne kurze frage unzwar möchte ich einen Ölwechsel durchführen allerdings müsste ich mal wissen welches Öl ich kaufen...
  5. [E87] Leistungsverlust und jetzt geht er nicht mehr an.

    Leistungsverlust und jetzt geht er nicht mehr an.: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem 116d, Bj 2009, 210.000 km. Habe das Auto seit 7 Jahren und fahre täglich damit zur Arbeit (70km pro...