Woher kommt eigentlich der Name "Der Freundliche"

Diskutiere Woher kommt eigentlich der Name "Der Freundliche" im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, ich habe festgestellt, dass sowohl in diesem Forum als auch in diversen anderen BMW-Foren ein beliebiger BMW-Händler /...

  1. #1 Super Plus, 04.10.2008
    Super Plus

    Super Plus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass sowohl in diesem Forum als auch in diversen anderen BMW-Foren ein beliebiger BMW-Händler / -Werkstattmeister etc. "Der Freundliche" genannt wird.

    :question: Kann mir jemand bitte sagen, woher diese Bezeichnung kommt?

    Danke & Gruß

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 04.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
  4. #3 Super Plus, 04.10.2008
    Super Plus

    Super Plus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Vielen Dank! Ich hab' den Thread nicht gefunden, die Suche nach "Freundliche" lieferte seitenweise Ergebnisse.

    Gruß, chris
     
  5. Traxel

    Traxel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horneburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Christian
    Ist aber auch nicht nur in BMW-Foren so, auch als ich damals Ford fuhr, hat man den Händler in den Foren immer den "Freundlichen" genannt.
    Weiß auch nicht so richtig, wo das her kommt, aber es passt teilweise durchaus. :)
     
  6. #5 Turbo-Fix, 04.10.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    der "Freundliche" ist eigentlich längst überholt, das war früher mal, heutzutage heißt das meistens, der "Unfreundliche" :wink:
     
  7. #6 Christoph, 04.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Und vor allem - der Unwissende :D
     
  8. #7 Berthold, 06.10.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Da bin ich ja mal froh, dass das beides auf den Service unseres Vertrauens nicht zutrifft!! :lol:

    Immer eine gute Adresse

    Berthold

    Der Unfreundliche und der Unwissende tummeln sich in unserer Gegend jetzt bei einer anderer Marke!!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Also ich habe jetzt gerade brandaktuell die Erfahrung gemacht, dass es bei mir (bzw. der Niederlassung Dortmund und der BMW Bank in München) eher der "Uuuuuuuuunglaublich Inkompetente" heißen müsste (um mal beim Anfangs-U zu bleiben). Die Jungs bekommen ja noch nicht mal einen Fahrzeugbrief von A nach B.... nenene, Servicewüste, heutzutage....
     
  11. Driven

    Driven 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Heißt es nicht deshalb der "Freundliche" weil die Herrschaften nach unterzeichnen des Vertrages immer so schön grinsen? :wink:
     
Thema:

Woher kommt eigentlich der Name "Der Freundliche"

Die Seite wird geladen...

Woher kommt eigentlich der Name "Der Freundliche" - Ähnliche Themen

  1. Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i

    Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i: Ich wollte heute starten alle Schläuche und den Kabelsatz für meine Ego-X einzubauen. Gemäß Anleitung soll ich den Unterdruck oben am Motor an...
  2. M4 kommt - M135ix geht

    M4 kommt - M135ix geht: Hallo liebe Gemeinde, nun, ein M135i xDrive ist sicherlich nicht verkehrt, allerdings meinte meine Verkäuferin letztes Jahr, eine Probefahrt mit...
  3. [F20] MOST Signal -woher anzapfen

    MOST Signal -woher anzapfen: Hi, ich habe im Forum gelesen, dass es für einen HiFi Ausbau besser ist, ein Digital Signal zu verwenden. Wo kann ich denn dieses "MOST" Signal...
  4. [F20] Center Lautsprecher Signal - woher?

    Center Lautsprecher Signal - woher?: Hi, Beim F20/21: Bekommt der Center Lautsprecher beim HiFi und HK System das Signal (als Mono wahrscheinlich) von der Front oder von hinten? Das...
  5. Woher Schlüssel Strom-Plus? Zigarettenanzünder?

    Woher Schlüssel Strom-Plus? Zigarettenanzünder?: Habe mir für meinen e87 von 2009 einen Adapter für eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung besorgt (Radio Professional, in der Armlehne Aux und USB),...