Wischwasser

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Absinthe, 28.11.2008.

  1. #1 Absinthe, 28.11.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hi,

    mal ne kleine Frage...

    Sagt mir mein Auto (118d, Bj 08/04), wenn das Wischwasser zu neige geht? Oder muss ich das selber beobachten?

    Und sind die Scheibenwischdüsen beheizt? Weil meine in den letzten Tagen in der Früh immer einfrieren (ca. in der Früh um 8 -6 Grad)...

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 28.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ja.
     
  4. #3 Christoph, 28.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hi,
    hast Du Nebelscheinwerfer?
    Wenn ja :arrow: Inkl. Außenspiegel und Frontscheibenwaschdüsen beheizt.
     
  5. #4 Absinthe, 28.11.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Jupp Nebelscheinwerfer habe ich...
    Meine Außenspiegel dampfen auch immer schön in der Früh ;) Bis diese frei von Eis sind...

    Ich hatte vorher einen Audi A4 und bei diesem sind mir nie die Wischwasserdüsen eingefroren... ist das beim 1er normal oder sollte ich das gemisch erhöhen?

    LG
     
  6. #5 M to the x, 28.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und sonst hat man keine Außenspiegel am Auto? Cool.... 8)
     
  7. #6 Christoph, 28.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Da gibts ne ganze Berufsgruppe, die zitiert genau so gut wie Du :D
     
  8. #7 M to the x, 28.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Seit wann ist "Spammer" ein Beruf? Gibt's da nen Dachverband? Oder eine Innung?
     
  9. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Bei mir kommt bei diesen Temparaturen auch kein Wischwasser - trotz beheizter Düsen - Grund: Die Leitungen vom Tank zu den Düsen sind gefroren, erst nach ca. 30 km Fahrt kommt so langsam wieder was raus :evil: . Die Leitungen sollten anders verlegt, besser isoliert oder gleich ebenfalls beheizt sein! So wie die liegen reicht die Abwärme im Motorraum anscheinend nicht aus, die nach kurzer Zeit zu "enteisen".
     
  10. #9 Sushiman, 28.11.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    is ja wieder mal eine technische meisterleistung die sprühdüsen zu beheizen aber die leitungsführung nicht so zu machen das dort nix einfriert. das is so wie der türschlossenteiser IM fahrzeug, einfach nur idiotisch...
    g, sushiman
     
  11. #10 RedDragon, 28.11.2008
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Bei euch friert das Wasser in den Leitungen ein?
    Oder die Leitungen selber? Da stimmt was nicht...

    Oder schon mal an Frostschutzmittel gedacht? Also bei mir kommt immer was ;) Auch heut bei fast -10° in der Früh :!:
     
  12. #11 Christoph, 28.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Wie war das neulich noch? Meiner kann immer? :mrgreen:
     
  13. #12 M to the x, 28.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Immer können ist gut, aber wenn immer was kommt, nennt man das Harninkontinenz :?
     
  14. #13 daylight06, 28.11.2008
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Das problem kenn ich, düsen sau warm aber leitungen gefroren und da die leitung schön hinter der dämmmatte verlegt sind dauerts ewig bis sie auftauen. Frostschutz hatte ich zwar auch drinnen aber in denn Leitungen war noch wasser. Hatter schon angst mir sei die Pumpe verreckt
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 -The-Game-, 28.11.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    ist bei mir auch schon immer so. wenn es richtig kalt ist, geht die scheibenwaschanlage nicht, auch wenn ich scheibenwaschkonzentrat mit frostschutz bis -20 grad drinnen hab.
     
  17. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Dämmmatte :?: Was ist das :?: :?: :roll:

    Da mein Fahrzeug immer draussen steht frieren die Leitungen über Nacht trotz Frostschutz ein. Im ersten Jahr hatte ich ein Mischungsverhältnis von Frostschutz zu Wasser 1:1, im zweiten dann 2:1, jetzt kipp ich nur noch Frostschutz rein, aber scheint nicht wirklich zu helfen. :(

    Solangs woanders was kommt wenn's soll is mir das mit dem Wischwasser nicht ganz so wichtig :wink:
     
Thema: Wischwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er wo kommt das wischwasser motorraum

    ,
  2. bmw 118 wischwasser

    ,
  3. türschloss-enteiser wischwasser

    ,
  4. beheiztes wischwasser bmw 118
Die Seite wird geladen...

Wischwasser - Ähnliche Themen

  1. [E87] Wischwasser Windschutzscheibe

    Wischwasser Windschutzscheibe: Hallo, ich kann seit mehrerebn Tagen kein Wischwasser mehr auf die Windschutzscheibe spritzen. Wasser kommt nur minimal, teilweise gar nicht...
  2. Wischwasser Problem und Pdc...

    Wischwasser Problem und Pdc...: Hallo Leute habe zwei kleine Probleme: 1. das Wischwasser. Ich hab mich schon durchgeforstet im Forum aber nichts vergleichbares gefunden. Bei...
  3. Heckscheibenwischer geht nicht, Wischwasser schon

    Heckscheibenwischer geht nicht, Wischwasser schon: Hallo, habe schon ein paar Forenbeiträge gelesen, aber bin leider auf kein Ergebnis gekommen. Mein Problem ist, dass wie im Titel erwähnt der...
  4. Nieren verbaut / Wischwasser auf Motorhaube

    Nieren verbaut / Wischwasser auf Motorhaube: Hallo zusammen, habe ein etwas merkwürdiges Problem beobachtet.. Habe gestern PP Nieren in meinen F20 eingebaut und dafür die Stoßstange etwas...
  5. Anzeige Wischwasser auffüllen

    Anzeige Wischwasser auffüllen: Liebe Forumsmitglieder, Habe seit 3 Tagen das Problem, dass mein Auto, trotz Ca 3 Liter nachgefülltem Wischwasser, immer noch "Wischwasserstand...