wischwasser+scheibenfrostschutz in Kühler

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von marcel-bonn31, 08.03.2015.

  1. #1 marcel-bonn31, 08.03.2015
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    jo moin

    ein kumpel von mir hat in seinen f20 118i wasser, scheibenfrostschutz und kühlmittel von obi in den kühler gekippt. (bis max)

    vor einer woche, er ist damit noch nach amsterdam gefahren, seine frage nun ist, ob das schädlich ist. ich sage ja, aber wollte nochmal den rat des forum erholen.

    Was sagt ihr? zu bmw und direkt ablassen und neu auffüllen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhold, 08.03.2015
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Um sicher zu gehen würde ich die Kühlflüssigkeit wechseln lassen.
     
  4. #3 Maulwurfn, 08.03.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    :daumen:
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    die Frage ist, ob Scheibenfrostschutz und Alu irgendwie reagieren.
     
  6. #5 Reinhold, 09.03.2015
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Oder ob es schämt, ob es Wechselwirkungen gibt, ob die Dichtungen angelöst werden... und um das alles einfach von vorne herein auszuschließen einfach wechseln.
     
  7. #6 Snake-Force, 09.03.2015
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Das Problem ist wohl eher das reine Wasser und evtl das Wasser in der Beimischung vom Scheibenfrostschutz.

    Könnte zu Kalkablagerungen im Kühlsystem führen und damit Folgeschäden führen, wodurch er dann ständiges Kühlmittelverlust hät.

    Gibt Gründe warum Autos ab Werk nur noch mit Kühlerfrostschutz ausgeliefert werden.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Wasser allein im Kühler ist kein Problem, solange der Frostschutz reicht. Auch das Mittel von BMW für den Kühler ist gemischt und nicht pur.
     
  10. #8 Michel_xi, 11.03.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Der Kühler-Frostschutz ist unter anderem auch dazu da, die Wasserpumpe zu schmieren. Wenn da jetzt noch anderes "Lösungsmittel" wie Scheibenreiniger mit dazu gekippt wird, könnte die Schmierwirkung darunter leiden und die Wasserpumpe frisst sich fest... Im schlimmsten Falle.
    Is ja fast so, als wenn man Fettlöser mit ins Öl reinkippt...

    Ansonsten, wie schon erwähnt, Dichtungen, Schläuche und Alu-Material könnten dadurch beschädigt werden.

    Besser wechseln und mit der dafür vorgesehenen Flüssigkeit befüllen lassen.

    Gruss,
    Michel
     
Thema: wischwasser+scheibenfrostschutz in Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenfrostschutz im kühler

    ,
  2. scheibenreiniger in kuehler

    ,
  3. scheibenfrostschutz nachfüllen bmw 1

    ,
  4. bmw 1er wischwasser nachfüllen
Die Seite wird geladen...

wischwasser+scheibenfrostschutz in Kühler - Ähnliche Themen

  1. [E87] Wischwasser Windschutzscheibe

    Wischwasser Windschutzscheibe: Hallo, ich kann seit mehrerebn Tagen kein Wischwasser mehr auf die Windschutzscheibe spritzen. Wasser kommt nur minimal, teilweise gar nicht...
  2. Luftführung zum Kühler vorne defekt

    Luftführung zum Kühler vorne defekt: Hallo, Hatte mir ja einen M 135 Xdrive , gebraucht, beim BMW Händler erworben. Laut Händler hatte der Wagen einen Frontschaden- M Front wurde...
  3. Kühler sieht nicht gut aus...

    Kühler sieht nicht gut aus...: Hallo Gemeinde, mein Kühlmittelkühler hat wirklich ziemlich viele kleine Einschläge. Mein 120d F20 hatte das in der Form nicht, daher bin ich...
  4. BMW 118i Kühler verstopft

    BMW 118i Kühler verstopft: Hallo zusammen, ich möchte mir demnächst einen BMW 1er zulegen. Habe jetzt einen gesehen, der aber laut BMW Service einen verstopften Kühler...
  5. [E87] Luftklappen am Kühler defekt?

    Luftklappen am Kühler defekt?: Heute nach einer rasanten Autofahrt ist mir aufgefallen das weder der Lüfter läuft noch die kappen offen sind. Das ganze war nach einer zügigen...