Wischwasser irgendwo undicht oder Überlauf?

Diskutiere Wischwasser irgendwo undicht oder Überlauf? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich habe meinen 1er nun schon seit 4 Jahren und schon oft Wischwsser nachgefüllt. Heute hat es sich aber anders als sonst verhalten. Ich habe...

  1. Acky

    Acky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstraße
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habe meinen 1er nun schon seit 4 Jahren und schon oft Wischwsser nachgefüllt. Heute hat es sich aber anders als sonst verhalten.

    Ich habe wie immer nachgefüllt bis der Wasserstand ganz oben am Einfüllstutzen stand (Oberkante). Das war ca. 1/2 Liter, was hinkommen kann, denn es war noch nicht lange her seit dem letzten Nachfüllen.

    Nach 20 Sekunden sah ich aber, dass der Füllstand ca. 3cm gesunken war. Also noch Mal etwas nachgefüllt. Soweit noch OK, das war auch früher schon so.

    Nur ging das so weiter ich weitere 0,5L nachgefüllt hatte. Das wunderte mich dann doch. Also unters Auto geschaut und ja auf Höhe der Beifahrertür kam das Wischwasser wieder raus. Ich habe den Wasserstand dann so gelassen ca. 3cm unter der Oberkante des Stutzens und dann kam auch nicht weiter raus. In den Zustand scheint es dicht zu sein. Ist das ein Überlauf? Kommt mir komisch vor, denn früher war das nicht so.
    Was würdet ihr sagen, wo ist die Undichtigkeit?
    Früher war es kein Problem nachzufüllen bis zur Oberkante, da lief nie was raus.
     
  2. #2 SilberE87, 24.07.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    Norddeutschland
    Vielleicht sind Rückschlagventile verbaut, die bei dem Wasserdruck des vollen Behälters öffnen und dann das System für das Wischwasser freigeben und so der Wasserspiegel im Ausgleichsbehälter sinkt. Gab es nicht am Heckwischer ein solches Ventil, das beim Facelift eingespart wurde?
    Kannst ja mal schauen, ob irgendwo Wasser austritt.
     
  3. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja gab auch schon Fälle das einfach der behälter nen riss hat oder die Dichtungen sich aufgelöst haben
     
Thema: Wischwasser irgendwo undicht oder Überlauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 wischwasserbehälter undicht

    ,
  2. undichter wischwasserbehälter 1er BMW

    ,
  3. bmw e61 überlauf wischwasser?

    ,
  4. bmw 1er wischwasserbehälter undicht
Die Seite wird geladen...

Wischwasser irgendwo undicht oder Überlauf? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Differential undicht nach Wechsel Wellendichtring

    Differential undicht nach Wechsel Wellendichtring: 130i vFL 265 PS, BJ 2006/ 120.000 km Habe wegen leicht undichtem Simmering auf der linken Seite des Hinterachsgetriebes den Wellendichtring...
  2. Verdeck undicht Dichtung defekt ??

    Verdeck undicht Dichtung defekt ??: Hallo, geschockt...der besuch der heutigen Waschstr. war heute der Horror. Ganzer Wasserstrahl von oben links in den Innenraum gekommen....
  3. Kein Wischwasser

    Kein Wischwasser: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen das Problem dass kein Wischwasser mehr aus den Düsen kommt. Und das weder hinten noch vorne. Frost ist kein...
  4. Injektor leicht undicht - abdichten?

    Injektor leicht undicht - abdichten?: Hallo, habe vor etwa 1 Monat als ich die Motorabdeckung mal ab hatte festgestellt, dass der 1. Injektor leicht Ölig war. Habe danach alles drum...
  5. Scheinwerfer undicht

    Scheinwerfer undicht: Hallo zusammen, ich habe nen 1er coupe bei dem ist der Scheinwerfer auf der Beifahrerseite immer mal wieder nass von innen. Der Wagen ist vom...