Wintertauglichkeit

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von HanzmitZ, 14.01.2009.

  1. #1 HanzmitZ, 14.01.2009
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    da ich im April mein 1er Cabrio bekomme und vor habe ihn auch im Winter zu fahren, wollte ich Euch mal nach Euren Wintererfahrungen fragen...
    Leidet das Verdeck unter starkem Frost, wie gut ist das Auto gegen Kälte isoliert, oder friert es schnell von innen zu…etc.

    Danke vorab schon für Eure Antworten

    Hanz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rthaerle, 14.01.2009
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Hallo Hanz,
    meiner ist jetzt 9 Tage alt und bereits das 3. BMW Cabrio mit Stoffdach. Beim E36 war es noch etwas blöd, dass es keine richtige Heckscheibenheizung gab. Sonst sind die eigentlich immer recht warm gewesen. Ein durchschnittliches Einfamilienhaus wird mit 7 kW geheizt. Der Innenraum Deines Autos wird etwas kleiner sein, dafür hast Du 225 kW. Spaß beiseite. Auch bei - 15°C ist es schnell warm im Auto. In den letzten Jahren hatte ich allerdings nie mehr als 30 cm Schnee auf dem Dach, also was die Traglast des Stoffs angeht, kann ch Dir keine Auskunft geben. Aber Frost hat weder dem E36 noch dem E 46 was ausgemacht. Ich glaube nciht, dass BMW vom Stand der Technik abweicht und in unsererm Auto ein minderes Verdeck einbaut. Außerdem wurden die Autos immer leiser. Im 1er Cabrio kann man sogar richtig entspannt über die Freisprecheinrichtung telefonieren. Ein Freund von mir hat einen CLK mit Metalldach, der war ganz angetan davon, wie leise das Auto war. Und ein anderer, der einen C-Klasse Daimler fährt (allerdings einen Diesel) hat sich gefreut, wie schnell die Heizung warm gibt. Ich hoffe, ich konnte Dich beruhigen.
    Gruß
    Robert
     
  4. #3 HanzmitZ, 14.01.2009
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Hey,

    das klingt alles sehr sehr gut. Ich hatte nämlich schon fast ein schlechtes Gewissen das Auto als Ganzjahreswagen zu nutzen, aber ich habe da wirklich keinen Spielraum mehr mir ein Winterauto anzuschaffen (zu teuer). Deshalb freu ich mich, wenn andere positive Erfahrung gemacht haben. Dann kann ich meinem Auto ja beruhigt entgegensehen.
    Wünsch Dir ganz viel Spaß mit Deinem neuen!

    Welche Farbe hast Du?
     
  5. #4 HanzmitZ, 14.01.2009
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Bin ich doof, le mans blau natürlich, oder? Ich auch! Aber erst ab 04/2009
     
  6. #5 Lord Nelson, 14.01.2009
    Lord Nelson

    Lord Nelson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    moin moin,

    ich kann auch nur positives über die Wintertauglichkeit des 1ers berichten.
    Zuvor bin ich auch E36 und E46 mit Stoffdach gefahren und hatte da auch keine Probs.

    Der 1er hat ein richtig gutes Dach, so dass man ihn ohne Bedenken als Ganzjahresauto fahren kann. :D
     
  7. #6 rthaerle, 14.01.2009
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Nee, nicht ganz. Ich hab Montegoblau gewählt. Le Mans ist mir zu oft vertreten und auch zu dunkel. Mein letzter war estorilblau. Das ist so wie der Himmel. Mein einser hingegen ist grad weiß. Er steht grad in Friedrichshafen am Bodensee und da schneits :(
    Ich war übrigens auch hin und hergerissen zwischen dem 125i und dem 135i. Schließlich wollte ich aber auch keinen prähistorischen Saugrohreinspritzer mehr. :wink:

    April ist ein guter Zeitpunkt. Du wirst bestimmt im März schon ganz kribbelig.
     
  8. #7 HanzmitZ, 14.01.2009
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Bin jetzt schon fix und fertig vor lauter Ungeduld :-)
    Aber dafür wird die Freude um so größer, wenn er endlich da ist :-)
    Dann erstmal ab an' Gardasee
     
  9. #8 Stahlratte, 14.01.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Also eigentlich ist das Le-Mans-Blau im Vergleich zum Montegoblau sehr viel weniger vertreten: Le-Mans ist nämlich nur in Verbindung mit dem M-Paket exklusiv bestellbar!

    Montegoblaue 1er sieht man nun doch wirklich sehr oft...

    Und da die 1er mit M-Paket momentan meist in weiß geordert werden, ist das LeMans-Blau eine recht seltene Farbe... :wink:
     
  10. #9 rthaerle, 14.01.2009
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Aber montegoblaue mit M-Paket gibt's eigentlich überhaupt nicht :wink:
    Nein, ich finde wirklich, dass fast jedes M-Paket auch mit der exklusiven Farbe bestellt wird. Aber sei's drum, ich hätte am liebsten estorilblau gehabt. Aber Individual Lackierungen gehen anscheinend in Leipzig nicht.

    Und Hanz, an den Gardasee ist natürlich klasse. Da wird der Motor herrlich mit wechelnden Drehzahlen eingefahren. Es würde mich interessieren, ob man den Turbo auf den Pässen merkt. In der Luftfahrt wird die Zwangsbeatmung ja eingesetzt, weil den normalen Saugmotoren auf 10.000 Fuß (etwa 3000 m) bereits 40% Leistung fehlen :D
     
  11. #10 nightperson, 14.01.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    War mit dem Ding zum Skifahren. Wintertauglichkeit ist gut, Verdeck sehr solide, Heizung gut, da klapert und zieht nix. Nur WR sollten drauf sein :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  12. #11 HanzmitZ, 15.01.2009
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Ja, das mit den WR hatte ich befürchtet...aber da mein :D den Wagen drei Monate lang fährt und die WR auch schon einfährt gibts da wohl n sonderpreis ;-)
     
  13. Mac81

    Mac81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hanz,

    kann deine Vorfreude gut verstehen, bei mir wars genauso!
    Ich fahre ja meinen 123dA auch ganzjährig, bin bisher von der Wintertauglichkeit absolut überzeugt. War vorhin in der Waschbox und hab den kleinen von Eis und Salz befreit...

    Ansonsten - bin hatte früher bei meinem E46 Cab auch nie Probleme im Winter - und jetzt mit dem 1er auch nicht. Übrigens: Bin Hofparker - also der kleine hat kein Dach über dem Kopf und aber sonst überhaupt keine Probleme mit der Heizung oder so.

    Das Cabrio wird m.E. auch nicht langsamer innen warm wie ein geschlossener 1er (hatte vorher nen E87), die tiefen Temp. sind auch überhaupt kein Problem. Nur das Dach kann man halt bei Eis nicht öffnen. :lol:

    Ansonsten: Viel Freude bei der Vorfreude, es ist eine harte, lange Zeit, vor allem auf so ein Motörchen. 8)

    Falls du weitere Fragen hast, nur zu. :wink:

    Grüße
    Markus
     
  14. #13 strandgold, 17.01.2009
    strandgold

    strandgold 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    offen durch den Winter

    Hallo zusammen,

    ich fahre das Cabrio seit Oktober und bin begeistert: Heizung und Sitzheizung an, Lüftung nach unten und los. Auch wenn´s kalt ist, kann man prima offen fahren.

    Die Klimaautomatik mit Cabriomodus vermisse ich nicht. Das Geld habe ich mir gespart und eine Woche Urlaub auf den Kanaren gemacht. Was überhaupt eine Klimaanlage in einem Cabrio soll, weiß ich sowieso nicht....

    Natürlich ist ein Stoffdach lauter als ein Stahldach, aber im Vergleich zu älteren Cabrios flattert da nix. Auch gibt es überhauptkeine Einschränkungen, wenn´s mal knackig kalt wird.

    Gruß aus HH,
    Chris
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 HavannaClub3.0, 17.01.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    Re: offen durch den Winter

    dann bist du sicher noch nie mittags auf ner Italienischen Autobahn bei gefühlten 78 Grad 3 Stunden im Stau gestanden... 8)
     
  17. #15 nici356, 23.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    CLK mit Metalldach :kratz: , also ein QP denn das Cabriolet hat ein IMHO ein Stoffdach wie es sich gehört. Dieses leidige Stahlfaltdach haben der SLK sowie der SL :idea:
     
Thema:

Wintertauglichkeit

Die Seite wird geladen...

Wintertauglichkeit - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er - Alufelgen DIEWE TRINA 8x17" Schwarz matt - extra wintertauglich

    BMW 1er - Alufelgen DIEWE TRINA 8x17" Schwarz matt - extra wintertauglich: [IMG] EUR 438,90 End Date: 09. Mrz. 13:46 Buy It Now for only: US EUR 438,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er Reihe - 4 x Alu DIEWE TRINA 8x17" Schwarz matt - wintertauglich

    BMW 1er Reihe - 4 x Alu DIEWE TRINA 8x17" Schwarz matt - wintertauglich: [IMG]EUR 418,50 Enddatum: Samstag Okt-04-2014 19:07:57 CEST Sofort-Kaufen für nur: EUR 418,50 Sofort-Kaufen | Auf die Beobachtungsliste...
  3. Wintertauglichkeit F20/21 ohne Allrad

    Wintertauglichkeit F20/21 ohne Allrad: Hi Leuts, frohes Fest!:christmas_4: Seit ca. 3,5Jahren bewege ich einen 118i e87 und bin sobald Schnee liegt immer wieder negativ über die...
  4. BMW Alufelgen = wintertauglich?

    BMW Alufelgen = wintertauglich?: Hi, ich würde gerne für den Winter meine momentanen 16-Zöller dranlassen und nur den Winterreifen raufziehen lassen. Die Felgen haben das BMW...
  5. Wintertauglichkeit 1er?

    Wintertauglichkeit 1er?: Hallo Experten, wie kommt Ihr mit den Einsern bei Schnee und Eis klar? Ich fahre seit 30 Jahren lieber Geländewagen, bin aber jetzt wegen...