Winterrreifen generell - welche ET bei 7 x 17 ?

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von YT, 01.07.2006.

  1. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    In eBay hat es ja recht viele Sätze Winterreifen. Weiß zufällig jemand, welche Rad- / Reifenkombination für den 1er zugelassen sind? Überschneidet sich das mit dem E46? :?:

    Phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Kann sich überschneiden - aber Vorsicht!
    Beim E46 sind andere Größen zulässig (z.B. Mischbereifung), die Du auf dem 1er nicht fahren darfst bzw. eintragen lassen musst. Bei original BMW Felgen, die auf dem E46 zugelassen wären, bekommst Du die nur über Einzelabnahme eingetragen, da es keine Gutachten o.ä. gibt!

    Welche Räder von vorne herein beim 1er zugelassen sind, kann Dir nur Dein :D sagen. Eine Kopie des Fzg.-Briefes könnte Dir auch weiterhelfen.
    Zudem gibt es ja Unterschiede beim 1er, welche Motorisierung (sprich Bremsscheibengröße) Du hast........

    Also vorher unbedingt erst abklären, bevor Du bei ebay zuschlägst!

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 Pfälzer, 02.07.2006
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Seit 01.10.05 gibt es keinen Fzg.-Brief oder Schein mehr. Das nennt sich jetzt Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2.
    Dort ist dann auch nur noch eine Reifengröße eingetragen.

    z.B. bei mir: Eingetragen 195/55 R16, ausgeliefert wurde er aber mit 225/45 R17 hinten 205/50 R17 vorne.
    Da ich den Eintragzirkus ja auch noch kenne und nicht ohne Zulassung rumfahren will, hab ich mich beim TÜV, Zulassungsstelle und Polizei erkundigt.

    Mein Ergebnis:
    Alle sind unzufrieden mit dieser super EU-Reglung.
    Die Rennleitung muß bei einer Kontrolle nachweisen, daß die Reifen bzw. Felgen nicht zugelassen sind.

    Somit bezweifel ich, daß sich die Rennleitung bei einer Kontrolle die Arbeit macht das nachzuprüfen (solange es BMW-Felgen sind und die Reifen vernünftig dimensioniert sind).
     
  5. Miles

    Miles Guest

    Natürlich sind alle unzufrieden mit dieser bekloppten Regelung.
    Dennoch sind im Fzg-Brief bzw. in den Zulassungspapieren mit denen man das Fahrzeug "jungfräulich" beim Amt anmelden darf die Rad-Reifenkombinationen drin.
    Ansonsten Liste vom :D verlangen!
    Grün/Weiß erkundigt sich bei Fahrzeugkontrollen auch beim Fahrzeughersteller....... :idea:

    Ich persönlich würde immer darauf achten, dass die Winterräder für den 1er definitiv zugelassen sind und nicht mit der Einstellung "passt schon" durch die Gegend fahren.
    Es gibt viele Räder vom E46, die passen würden............

    Gruß

    Miles
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    7 x 17 mit 205 / 50 R17
    7 x 16 mit 205 / 55 R16
    6,5 x 16 mit 195 / 55 R16

    Nur die Einpresstiefen konnte noch nicht erörtern.

    Folgender Radsatz müsste dann ja beim 1er passen?
    205/50 R 17 auf 7x17 H2 ET 47 :?: :?: :?:
     
  7. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Mit Dank an der Meester:

    120d:
    195 55 16 auf 6,5x16 mit ET 42
    205 55 16 auf 7x16 mit ET 44
    205 50 17 auf 7x17 mit ET 47
    225 40 18 auf 8x18 mit ET 49

    :D
     
  8. #7 spiti01, 11.07.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Miles schrieb:
    ********************
    Dennoch sind im Fzg-Brief bzw. in den Zulassungspapieren mit denen man das Fahrzeug "jungfräulich" beim Amt anmelden darf die Rad-Reifenkombinationen drin.
    ********************

    In den Unterlagen meines ("jungfräulich" zugelassenen) 130i ist definitv nur die 17" Basis-Bereifung aufgeführt, dass Fahrzeug ist jedoch ab Werk mit M208 18" Mischbereifung ausgerüstet.

    Gruß....spiti
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da lief was schief. Bei mir sind die 18" eingetragen, die auch drauf sind ... aber jede Zulassungsstelle trägt anders ein, da die alle so gut geschult sind :roll:

    Phil
     
  10. #9 Berthold, 12.07.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Tja, da ist bei mir wohl auch was "schief" gelaufen, ich habe als Standardgröße 205/50/17 drin, obwohl vom Werk her mit 18Zoll Mischbereifung ausgeliefert. Da 17 Zoll der Standard bei 130i ist, wird die auch eingetragen. Wahrscheinlich kennt sich bei den Zulassungsstellen keiner so richtig aus mit der neuen Regelung :retard: . Dadurch wird die Kreativität aller Beteiligten natürlich enorm gefördert :mrgreen:

    Vorsicht: Wer 18 Zoll als Standardgröße eingetragen hat, kann erhebliche Probleme bekommen, wenn er 17 Zoll fährt, da die eingetragene Größe die Mindestgröße ist, die vom Hersteller freigegeben wurde!

    Stets die richtige Größe drauf

    Berthold
     
  11. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Berthold, eben genau das ist fraglich. Früher war das so. Wenn 18" zugelassind sind, kann man problemlos schmälere und kleinere Rad-/Reifenkombinationen fahren.

    Aber von z.B. eigetragen 165/65 15 und 195/50 17 sind montiert, dann ist Ärger angesagt in der Kontrolle. Ich hatte beim RS drauf ab Werk 225 40 18 und eingetragen wurde nach Neuanmeldung nurnoch 195 xx 17 - bin aber weiter 18" gefahren, kam in eine Kontrolle und hatte dann extrem Probleme, da auf den Felgen nichtmal ne richtige Teilenummer drauf war und die Polizisten mit das nicht abgenommen haben, dass 18" OZ Racing Felgen Serie sind. Hatte dann auch rießen Krach mit der Zulassungsstelle damit die mir die 18er eintragen, da auf dem RS eh nur 18 und 17" zugelassen sind und die 17er immer eine ABE dabei haben.

    Warsch hast Du recht aber praktikabel ist das leider nicht. Bin froh, dass bei mir die 18er eingetragen sind :D

    Phil
     
  12. #11 Berthold, 12.07.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo whiteONE,

    siehste, das hat der Gesetzgeber beabsichtigt: Keine Sau kennt sich mehr aus :roll: . Wie schon gesagt, fördert aber die Kreativität und auch unser Freund und Helfer muß aktiv werden. Da ist es aber leider schon immer so gewesen, dass die die aktuellen Vorschriften nicht immer so genau wissen. Ist kein Vorwurf, denn auch die können nicht alles wissen. Woher denn auch wenn sie neben dem Verkehr auch Diebe, Kriminelle, etc. "handeln" sollen und dafür auch noch bescheiden bezahlt werden.

    Die alte Praxis war besser, alles was man fahren durfte stand drin und jeder wußte Bescheid! Die neue Lösung, die auch der ADAC vehement kritisiert hat, ist einfach das Produkt von Sesselhockern, die selber nicht autofahren ( können ) und für die ein Reifen einfach nur ein Stück Gummi ist :angry:

    Immer die richtige Größe zur Hand, wie ich mich zitieren würde

    Berthold
     
  13. #12 benny996, 29.12.2006
    benny996

    benny996 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hat jemand ne Ahnung ob
    WR 205/55 R16 mit Einpresstiefe 47
    auf einen 118d montiert werden dürfen?
    :roll:
     
  14. #13 benny996, 30.12.2006
    benny996

    benny996 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Habe beim :) nachgefragt. ET47 ist vom E46. Also nicht empfehlenswert.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Lumi

    Lumi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaimersheim
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    205 /55 R17 mit ET 47 ist vom E46.

    Die gleiche Größe ist aber im 1er auch freigegeben, war extra bei meinem Freundlichen und haben alle Unterlagen gewälzt.
    Passt definitiv drauf.

    Kannst die gleicheh Größe soagr als Zubehör für den 1er kaufen !
    Guck mla in die Zubehörliste der Felgen, da gibts auch ET47, sollte also ohne weiteres passen.

    Nur Tragfähigkeitsindex ist höher beim E46 (93 glaube ich während beim 1er 91 reicht)
     
  17. Boris

    Boris 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Das sollte auf jeden Fall passen!
    Ich hab 225/45 17" auf na 7,5" Felge mit ET44!
    Und hab das ohne Probleme eingetragen bekommen!
     
Thema: Winterrreifen generell - welche ET bei 7 x 17 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 7J x 17 et 42 bmw 130i

Die Seite wird geladen...

Winterrreifen generell - welche ET bei 7 x 17 ? - Ähnliche Themen

  1. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  2. [E8x] TopHifi/Logic 7 Endstufe

    TopHifi/Logic 7 Endstufe: Hi zusammen, habe nach Einbau eines individuellen Soundsystem eine TopHifi/Logic 7 Endstufe übrig. 300€ VHB LG
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  5. 17 Zoll Winterräder Rial Catania 225/45R17 91H Conti RDKS

    17 Zoll Winterräder Rial Catania 225/45R17 91H Conti RDKS: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterräder auf Alufelgen, Rial Catania 8,0x17ET45 inkl. Winterreifen Continental TS850 in der Größe 224/45R17....