Winterreifen

Diskutiere Winterreifen im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, obwohl er noch nicht da ist, mache ich mir Gedanken um die Winterreifen für meinen kommenden 118er. Was sind Eure...

  1. #1 svausman, 05.10.2007
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    Moin,

    obwohl er noch nicht da ist, mache ich mir Gedanken um die Winterreifen für meinen kommenden 118er. Was sind Eure Empfehlungen/Erfahrungen? Wäre toll wenn Ihr nen groben Preisrahmen/Bezugsquelle angeben könntet...

    Grüße,
    ivo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michaelp, 05.10.2007
    michaelp

    michaelp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    mir wurden die Goodyear empfohlen...

    Komplettsatz auf Stahlfelge 699,-- EUR (Runflat)...


    werde die auch gleich montieren lassen, un die Sommerreifen eingaragen...
     
  4. #3 schnaki, 05.10.2007
    schnaki

    schnaki Guest

  5. #4 Christoph, 05.10.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo ivo,

    im Winterreifenbereich gibt es schon zahlreiche Threads dazu ;-)

    Ich habe mir die Stahlfelgen mit Goodyear Run Flat Bereifung in der NL Bonn für 699,- inkl. Wuchen und Montage bestellt.

    Ich denke, da kann man nix mit falsch machen. Ist natürlich optisch auch nicht der Renner im Vergleich zu Alus...

    Viel Spaß bei der Suche
    Grüße

    Christoph
     
  6. #5 svausman, 05.10.2007
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    Wie ist denn das genaue Reifenformat für die Winterreifen? Hab ja leider noch keinen Fahrzeugschein ;-(

    Unabhängig davon finde ich 699,- inkl. Stahlbremse ganz gut - wo ist denn da der Unterschied zu den 800,00 Euro aus der Preisliste vom 1er Prospekt?

    Grüüße,
    Ivo
     
  7. #6 Christoph, 05.10.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Stahlfelge :lol:

    Welche Preisliste meinst du?
     
  8. #7 svausman, 05.10.2007
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    Welche Preisliste meinst du?[/quote]

    Die aktuelle vom 1er, Seite 17 unter Räder/Winter-Komplettradsatz - da steht:

    Stahlräder, 6 1/2 J*16 mit 195/55 R16H für 800 Euronen

    ...damit hat sich dann ja meine Frage nach den Dimensionen auch erledigt - auf die Idee in den Prospekt zu schauen bin ich vorhin nicht gekommen :-)

    Grüße,
    ivo
     
  9. #8 Christoph, 05.10.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ah, OK...

    Die 699 sind ein Angebot, die 800 dann wohl der Normalpreis :D
     
  10. #9 evolution, 05.10.2007
    evolution

    evolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Ich hab meine beim Holen dazubekommen. Leider sinds nur 16" Alus. Aber einem geschenkten Gaul... ;)
     
  11. Turus

    Turus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal eine Frage hintendran:

    Kann man die Alufelgen auch im Winter fahren, oder vertragen die das gar nicht gut???

    Gruß
    Turus
     
  12. Puzzle

    Puzzle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein Problem Alufegen im Winter zu fahren, allerdings sollte man schon die wintertauglichen Alufelgen nehmen die eine spezielle Lackschicht aufweisen, die auch besonders widerstandsfähig gegen Salz ist. Das schränkt zwar etwas die Auswahl ein, ist aber empfehlenswerter. Der Preisunterschied zu Stahlfelgen ist auch eher gering, wenn man noch die Radkappen addiert.
     
  13. Turus

    Turus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Die normalen 141er Alufelgen von BMW sind also nicht geeignet??? Hab das bei meinem jetzigen Wagen (Citroen) gemacht, und das ist nach zwei Wintern bisher kein Problem. Ich werde den 118er 3 Jahre leasen, länger müssen die Felgen nicht halten. Fährt jemand die BMW Aluflegen auch im Winter??

    Gruß

    Turus
     
  14. #13 gaudscho, 11.10.2007
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Das ganze halte ich für Theater. Es werden schon wesentlich länger Alufelgen für den Winterbetrieb verwendet, wie es aus der Industrie "besonders" geeignete dafür gibt. Zudem bietet BMW höchstpersönlich bspw. die 141er als Winterfelge an.
    Und abgesehen davon fahre ich demnächst den 7. Winter meine Sternspeiche 44 im Winter, ohne dass die weggefault ist.

    Gerd
     
  15. #14 schnaki, 11.10.2007
    schnaki

    schnaki Guest

    :daumen:
    Seh ich ählich..... würde vielleicht keine Hochglanzpolierten Chromfelgen im Winter fahren, aber ganz "normale" Alufelgen sollten heutzutage kein Problem mehr sein.... hatte auf meinem Golf auch über Jahre Alufelgen im Winter, wenn man die ein wenig pflegt ( was man im Sommer ja auch machen sollte ) gibts da überhaupt kein Problem ....

    Gruß aus HH
     
  16. Turus

    Turus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Meinungen. Werde also ganz beruhigt die Felgen drauf lassen.

    Jetzt hab ich aber noch eine Frage (ich weiß - Offtopic - frage trotzdem): Hier in Hamburg haben wir gar keinen richtigen Winter, reichen da nicht auch Ganzjahresreifen?? Dann hätte sich das mit der Wechselei auch erübrigt. Gibt es für die Felge Ganzjahresreifen?? Bei BMW hab ich schon gefragt ; die bieten sowas gar nicht an.

    Gruß
    Turus
     
  17. #16 schnaki, 11.10.2007
    schnaki

    schnaki Guest

    :offtopic: :wink:

    macht ja nix .....

    Ganzjahresreifen sind immer ein Kompromiss.... im Sommer schlechter als ein Sommerreifen, im Winter schlechter als ein Winterreifen.... der einzige Vorteil ist das man nicht alle halbe Jahr wechsel muss.... Und Winter ist ja nicht erst ab 1 Meter Schnee, kalt ist es auch hier bei uns im Winter :winkewinke: :winkewinke: :roll:

    Also wenn du dein 1er kein dritt Wagen ist und du mehr als ein paar km im jahr fährst würde ich immer wechseln.... Kostenmäßig nimmt es sich nix da der jeweilige Satz länger hält ( wenn man den Kauf eines zweiten Satzes Felgen nicht rechnet ) und Sicherheit geht vor!!!!

    Felgen sind egal :banane2:, siehe oben... :wink:

    Gruß aus HH
     
  18. Turus

    Turus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Schnaki,
    ich weiß, dass es ein Kompromiss ist, aber wir fahren eh nicht viel. Ich fahre nicht super sportlich, und meine Freundin eiert damit auch nur rum. Reifenverschleiß ist mir egal, da ich den Wagen mit ca. 30.000 km abgeben werde. Bisher hab ich noch nie einen Reifen nach 30.000 runtergefahren. Die Wechselei kostet immer ordentlich Geld, und ich muß die Dinger auf den Dachboden schleppen. Deshalb fände ich Ganzjahresreifen so praktisch. Allerdings bin ich wohl der Einzige, dem das auf die Nerven geht. Noch eine Sache: Der BMW Händler will meine 2 Jahre alten Winterreifen für den Citroen gar nicht haben. Das wird bestimmt bei den Winterreifen für den 1er auch so sein wenn ich den wieder abgebe.

    Dann will ich euch nicht weiter mit meinen kleinen Problemchen belästigen

    Resümee : Felgen drauflassen und Winterreifen kaufen

    Gruß auch aus HH
    Turus
     
  19. #18 schnaki, 11.10.2007
    schnaki

    schnaki Guest

    Tach Turus,

    Deshalb meinte ich ja..... kommt immer auf deinen speziellen Einsatz an....
    Fährst du das Auto nur den einen Winter?????? Oder nur ein paar 1000 km über den Winter, und nie groß lange Strecken.....????

    Ich fahre ca 2-3 tsd km pro Monat und auch öft längere Strecken, und ich werde meinen auch nicht nach so kurzer Zeit wieder abgeben..... daher auch Winterreifen Pflicht für mich..... für dich würd ich eher sagen paar Alufelgen mit Ganzjahresreifen holen oder bei ebay oder so ein paar gebrauchte Winterreifen besorgen.... wenn du das Auto eh nur so kurz fahren willst würd ich auch nicht so viel reinstecken wollen.... und wenn du neue (Ganzjahres)Reifen haben willst geh nicht zu BMW, da bist im normalen Reifenhandel viel besser dran....

    Gruß aus HH
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Turus

    Turus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde das Auto 3 Jahre lange fahren, mit ca. 10.000 km pro Jahr. Zu 90% in der Stadt. Daher hätten die Winterreifen nach 3 Jahren maximal 12.000 km runter. Das ist ja echt nicht viel. Ich werd jetzt einfach mal bei einem Reifenhändler fragen was Ganzjahresreifen für die 141er Felgen kosten. Ich bekomme den Wagen Mitte November, dann sind ja auch schon Winterreifen/Ganzjahresreifen angesagt. Bin schon echt gespannt auf den kleinen Flitzer. Hab den nicht mal Probe gefahren. Und die Kombi mit der Außenfarbe (Havanna) und den Ledersitzen (Beige) hab ich auch nicht in Natura gesehen. Spannung......... :lol:

    Gruß
    Turus
     
  22. #20 Harlachinger, 13.10.2007
    Harlachinger

    Harlachinger 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    habe für den compakten winterreifen :
    1. passen die an den 1er dran :?: :?:
    2. ne alufelge von cmc poliert und klargelackt kostet 46 € :shock: im 5 speichendesign und als reifen hab ich semperit ....irgendwas drauf in 195/....
    der compakte lag gut damit und grip war sehr ok , und ohne esp auf parkplatz , so schön verschneit konnte man spinnen :wink: bis die seitenfenster vereist waren

    3. der satz komplett kostete 590 € , mit bolzen , draufziehen , wuchten und dranschrauben
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  2. Winterreifen m135

    Winterreifen m135: Hi ich suche noch einen Satz. Sollten mindestens 18 Zoll sein und ohne Sensoren. Dunkel und ohne rtf waere mir auch lieber. Nicht zwingend bmw...
  3. [F20] 8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen

    8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen: Hallo Zusammen, Sorry für die "sonderbare" Frage: Hat jemand Detailaufnahmen, wie ein 225/40 R18 Winterreifen auf einer 8.0x18 Felge sitzt? Ich...
  4. Winterreifen von Pirelli auf Stahlfelgen

    Winterreifen von Pirelli auf Stahlfelgen: Hallo verkaufe meine fast neuen Winterreifen auf Stahlfelgen mit Pirelli Reifen 7mm Profil einen Winter gefahren Es sind 16zoll Felgen mit 205er...
  5. Suche 17-18 zoll Felgen (Winterreifen)

    Suche 17-18 zoll Felgen (Winterreifen): Hallo an die Gruppe. Suche 17 oder 18 zoll Felgen für den E8x optimal mit Winterreifen drauf. Felgen vom F Modell geht auch oder andere Marken...