Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von BMW-FAN 07, 14.09.2007.

  1. #1 BMW-FAN 07, 14.09.2007
    BMW-FAN 07

    BMW-FAN 07 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo, ich wollte mir jetzt schon Winterreifen zulegen,aber dazu brauche eure Hilfe. Passen die Reifen??? Sind die Reifen runflat???

    Reifen:
    Dunlop SP Winter Sport M3
    205/55 R16 91H (bis 210km/h)

    Felgen:
    Stahlfelge schwarz 7x16
    Lockreis 5x120
    KBA Nummer 43738

    Danke, und einen schönen Abend noch. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crimson, 25.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    @BMW-Fan07
    Falls Deine Frage noch nicht beantwortet ist:
    Ich glaub, dass sind keine RunFlats. Bei Dunlop müsste da ein DSST hinter stehen.


    @ALL
    Ich hätte aber auch ne Frage an die "Fachleute" :wink:
    Ich will mir für die Winterreifen 17" Alus besorgen.
    Würdet ihr mir da zu 205/50 R17 oder zu 225/45 R17 raten ?

    Passen würden beide, liegen im Preis auch nur ein paar Euro auseinander.
    Ich hab fast die Befürchtung, dass 225er zu breit sind. Aber sie sähen bestimmt besser aus.
    Was fahrt ihr denn im Winter so für Größen ?

    Vielen Dank und einen schönen Gruß
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Ich fahre im Winter 235/35 R 19..... :twisted: :idea:

    Gruß

    Miles
     
  5. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    mit 205 biste bei viel schnee vll etwas besser bedient,
    vorallem weil es für 225 meines wissens keine schneeketten gibt...

    Gruß
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Tja, wohnst du in den Bergen ? Gibts bei euch viel Schnee ? - dann würd ich eher zu den 205ern tendieren.

    Ich fahre 225/45 R17 im Winter.

    LG Flo
     
  7. #6 Crimson, 25.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Ich tendiere eher zu den 225ern.
    Klar, ab und an liegt bei uns auch Schnee.
    Früher waren die Reifen in der Regel dünner, aber auch die Autos nen Tick leichter.
    Und elektronische Regelprogramme, die z.B. beim Anfahren auf glatter Fahrbahn unterstützen gabs da auch nicht. :wink:

    Jetzt such ich noch nach den passenden Felgen.
    Ich hab da ein paar im Auge die mir gefallen, weiß aber bei den meisten nicht, ob ich die ohne Eintragung (also nur per ABE) fahren kann.
    Den hantier mit dem Eintragen will ich mir nicht antun.

    Weiß einer von euch zufällig wie es z.B. mit den Rial Porto Black Felgen aussieht ?
    Ich fand die auf den ersten Blick ganz nett, hab aber nix dazu gefunden.
    Sind 7,5x17" ich glaube sogar mit ET47. Sollte doch eigentlich problemlos sein, oder ?
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Passt ohne Probleme, musst du nur mit der ABE oder dem Gutachten eintragen lassen.

    LG Flo
     
  9. #8 Crimson, 25.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Aber muss ich die wirklich eintragen lassen ?
    In vielen ABEs steht doch dieser Passus drin, dass die Fahrzeupapiere nicht geändert werden müssen.

    Wie gesagt, ich hab bisher keine ABE zu den Felgen gefunden.
    Ich wollte sonst mal direkt bei Rial nachfragen.
     
  10. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hier ist doch das Gutachten :

    http://www.bmf-gmbh.de/prorad/gutneu/rial/porto/00095402.pdf

    Damit gehst du schnell zum Tüv, wenn du die Felgen hast. Der Prüfer stellt dir eine Bescheinígung aus und dann gehst du zur KFz-Zulassungsstelle und lässt es in in die Fahrzeugpapiere eintragen. Ist doch nicht so schwierig, oder ?

    LG Flo
     
  11. #10 Crimson, 26.09.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Hi Flo,

    danke für das Gutachten. Hab mittlerweile sogar eine ABE gefunden.
    Damit könnte man sich das Eintragen in die Papiere sparen.

    Welche Reifen fährst Du denn in der Größe ?
    Ich hab mir schon ein paar Angebote machen lassen.
    In Frage kämen folgende, kannst Du/Ihr da was empfehlen bzw. abraten ?

    Dunlop SP WINTER SPORT M3 DSST (Runflat)
    Goodyear EAGLE ULTRA GRIP GW-3 ROF (Runflat)
    Pirelli W 210 Sottozero (Runflat)

    Schönen Gruß
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich fahre die BMW M-Felge vom E36, Styling 24 : [​IMG]
    in der Dimension 7,5x17" ET41 rundum mit dem 225/45 R17 Fulda Kristall Supremo - NonRFT - Winterreifen :

    Bericht.

    Die 3 Markenreifen die du genannt hast, hören sich doch sehr gut an, leider kann ich dir aber zu diesen einzelnen Reifen keinen Input geben. Ich würde mich aber auf jeden Fall ein wenig im Internet umschauen und die Erfahrungsberichte lesen. Bei uns hier in Berlin fällt kaum Schnee und da ich mein Fahrzeug meist hier bewege, musste der Reifen jetzt keine super guten Eigenschaften im Schnee vorweisen.

    LG Flo
     
  13. #12 Crimson, 02.10.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Hallo,

    ich wollte nur kurz mal hier reinschreiben für welche Rad-/Reifenkombination ich mich entschieden habe. Da dieser Satz samt ABE komplett Eintragungsfrei ist, könnte das vielleicht für ein paar Leute hier hilfreich sein.

    Felge:
    Rial Porto sterlingsilber 7,5x17
    (die schwarze wird leider nicht mit dem Lochkreis produziert)

    Reifen:
    Pirelli W210 SottoZero Runflat
    Für die Vorderachse 205/50 R17
    Für die Hinterachse 225/45 R17


    Falls generell interesse an Eintragungsfreien Rädern besteht, könnte man ja dazu auch mal ein Thread, parallel zu dem "Was ist möglich am 1er" erstellen.
     
  14. #13 Astaroth, 12.10.2007
    Astaroth

    Astaroth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Im Sommer hab ich folgendes von Pirelli drauf:

    vorne: 205/50 R17 89V
    hinten: 225/45 R17 91V

    Auf was sollte ich bei Winterreifen achten.
    15'' ist anscheinend sicherer als 17'' im Winter?
    Denn ich will sichere Winterreifen, mit denen ich keine 180 auf'm Tacho brauche. Nur so gute, normale Winterreifen halt! :lol:
    Oder gibt es Testsieger die zum empfehlen wären?
    Eher nur die Reifen wechseln, oder mit Felgen?
    ...

    Danke!!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Red120d, 13.10.2007
    Red120d

    Red120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg an der Isar
    Hi fuer mich wird es mein erster Winter mit dem BMW und mit einem Auto mit Heckantrieb.

    Komplettrad, bestehend aus
    Felge: Stahlfelge BMW 1er E87 6,5x16 ET42
    Reifen: GT-Radial 195/55R16 87H Champiro WT AX Silica

    werd mir aber noch Schneeketten besorgen. Bin oefter im Bayrischen Wald unterwegs und auch oefter mal beim skifahren.
     
  17. #15 HavannaClub3.0, 13.10.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das ist doch der 17" M Radsatz oder? auf diesen Felgen wirst du hinten vermutlich nicht kleiner als 205er fahren dürfen... und das muss dann auch noch eingetragen werden.

    besser wärs du kaufst Kompletträder für den Winter. falls du die bei BMW holst sparst du dir das eintragen lassen - falls du die Räder wo anders holst wirds vermutlich günstiger und du hast mehr Auswahl - musst die (sofern nicht BMW-Felgen) aber eintragen lassen.
    dabei würde ich Winterreifen in 205/50 R17 oder in 195/55 R16 wählen - mit den passenden Felgen. die von dir angesprochenen 15" sind nicht sicherer und passen ausserdem nicht aufs Auto.
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  2. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  3. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  4. Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012

    Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012: Moin Kurze Frage da ich die passenden Info nirgends gefunden habe. Meine Freundin hat sich jetzt für Ihren 3er BMW ein Angebot für 4...
  5. Winterreifen für 120d LCI Reifenfelgenkombination

    Winterreifen für 120d LCI Reifenfelgenkombination: Hallo zusammen, ich hoffen das mir eventuell jemand helfen kann. Ich habe mir einen neuen 120d M-Paket bestellt und brauche hierfür noch...