Winterreifen

Diskutiere Winterreifen im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tach, wollte mal wissen ob jemand hübsche Winterreifen hat. Ich habe mir heute welche bestellt. Aronal R47 in 8x17, mit Conti Wintercontact...

  1. #1 skupcic, 13.10.2009
    skupcic

    skupcic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sascha
    Tach, wollte mal wissen ob jemand hübsche Winterreifen hat.

    Ich habe mir heute welche bestellt. Aronal R47 in 8x17, mit
    Conti Wintercontact TS830P 225/45 R17.
    Hoffe 17" sieht nicht all zu kacke aus. Aber er meinte um meine
    Original dimension zu fahren, bräuchte ich vorne und hinten verschiedene
    Reifenhersteller, weil keiner sowohl 225 und 245 im Sortiment hat.
    Traurig auch, das der Reifen nur bis 240 zugelassen ist. Aber auch
    da meinte der Verkäufer es gibt keine höheren Winterreifen.
     
  2. #2 Catahecassa, 13.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    guter Kompromiss & mit Spurplatten kann man auch noch ggf. nachhelfen ;)
     
  3. #3 skupcic, 13.10.2009
    skupcic

    skupcic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sascha
    Hat einer von euch 18" Winterreifen ?
     
  4. #4 Catahecassa, 13.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    jep, 225/255 :lol: ok, ich fahre damit auch nicht, wenn es mehr als 5cm Schnee auf der Bahn hat, bei uns wird recht gut gesalzen & da brauchst du TRAKTION 8)
     
  5. #5 skupcic, 13.10.2009
    skupcic

    skupcic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sascha
    Na toll, dachte 18" gibts nix in der Dimension.... Hab dem Herrn von
    Tyrex geglaubt. Bin aber vor der Arbeit direkt dahin, ohne das Forum
    zu durchforsten. Naja, vileicht kann ich mit meiner Kombi leben, mal
    sehen wie es aussieht. Er meinte sollten Freitag da sein.

    Wie kommst du darauf durch die 255 weniger Grip zu haben? Das
    wiederspricht jeder Logik. Ausser auf Schneematch, wo eher verdrängung
    wichtig ist. Schau mal hier:

    http://www.conti-online.com/generat...um_br_im_winter/breitreifen_im_winter_de.html
     
  6. #6 BerlinEr135, 13.10.2009
    BerlinEr135

    BerlinEr135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2014
    hi,

    fahre 225/40/18 ringsrum auf der M261 Felge !

    Gruß
    Sascha
     
  7. #7 skupcic, 13.10.2009
    skupcic

    skupcic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sascha
    Auf der original Hinterrad-Felge, wo 245 drauf sind ???
     
  8. TomCH

    TomCH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tom
    Werde auch auf 18er unterwegs sein. Die Felgen (261M) habe ich schon von
    der Umrüstung, die Gummis folgen noch. Werde entweder rundum 225
    fahren, oder wohl eher die Originalgrössen nehmen. Die gibts ja jetzt von Pirelli :wink:
     
  9. #9 Catahecassa, 13.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ist halt ein hartnäckiges gerücht ... ich bin recht gut durch den letzten Winter gekommen damit & dank mech Sperre auch kaum Anfahrtsprobleme :wink:
     
  10. #10 Turbo-Fix, 13.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    als ich würde nicht drauf wetten, das ein 255er genauso viel Grip auf Schnee oder Schneematsch hat, wie ein 205er :wink:

    und der Aussage eines Reifenherstellers zu glauben, ist na ja doch schon etwas Naiv :wink:
     
  11. #11 Catahecassa, 13.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    k.a., aber Conti schreibt dazu:
    "Daher lautet die Continental-Empfehlung: mindestens gleiche Reifendimension wie im Sommer !

    Die verbreitete Auffassung, dass schmale Winterreifen bessere Eigenschaften bieten, gilt nur für bestimmte Fahrbahnzustände:

    •Neuschnee/Tiefschnee
    •Schneematsch
    Durch die hohe Verkehrsdichte werden Autofahrer vor allem festgefahrene Schneedecken vorfinden. Bei diesen Fahrbahnverhältnissen haben breitere Reifen eindeutige Vorteile." 8)
     
  12. #12 BerlinEr135, 13.10.2009
    BerlinEr135

    BerlinEr135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2014

    jup auch auf den hinteren Felgen. Zieht sich schon etwas der Reifen :wink: , geht aber ohne probs
     
  13. TomCH

    TomCH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tom
    Bin auch der Meinung dass ich mit identischer Reifengrösse wie im
    Sommer eher Vorteile habe. Kommt aber ganz klar auf das Einsatzgebiet an. Ich persönlich gehe bei meinem Cabi davon aus, dass ich eher nicht in frischem
    Schnee und Matsch unterwegs sein werde, dafür habe ich noch ein Alltagsauto. Die
    Winterreifen montiere ich beim Cabi weil es allgemein bei tieferen Temparaturen und
    vor allem auch feuchten Strassen mehr Sicherheit bietet. Dazu ist anzumerken,
    dass hier in der CH andere Vorschriften als in DE gelten.

    Anzumerken ist, dass ich hier im Flachland wohne und täglich zu Kunden
    unterwegs bin. Der letzte Winter war sher streng, hatte aber trotz allem
    nur an 2-3 Tagen sehr heikle Strassenverhätnisse angetroffen. Würde ich hier
    in der CH in den Voralpen wohnen, sähe meine Reifenwahl bestimmt anders
    aus. Eventuell auch meine Fahrzeugwahl :wink:
     
  14. #14 HavannaClub3.0, 13.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    hast du nicht vorher geschrieben dass bei euch gut gesalzt wird? da wirst du dann nie auf eine festgefahrene Schneedecke treffen - die im Übrigen noch nie ein Problem war.

    das Problem sind imho eher unbearbeitete Strassen früh am Morgen, schlecht bearbeitete Strassen mit überfrierendem Matsch spät am Abend und vor allem das mehlige Scheixxzeug das von total zerfahrenem Schnee übrig bleibt. und für keine dieser Varianten sind breitere Reifen besser... :wink:
     
  15. #15 Catahecassa, 13.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    das ist das Zitat aus dem Link, nicht meine Meinung dazu :wink: Ich habe/hatte keine Probleme mit meiner Bereifung im letzten Winter & bin an den Tagen, wo es mehr als 5cm Neuschnee hatte mit dem Jeep gefahren. Mal schauen, in diesem Jahr werde ich etwas öfters mit dem BMW fahren, jetzt habe ich mit dem Sperrdiff & dem Wagen einfach mehr Erfahrung 8) Dann kan ich sagen, ob ich durchgekommen bin oder nicht :wink:
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  2. OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen

    OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen: Hallo zusammen, zum Verkauf stehen neuwertige OZ Ultraleggera Felgen. Sie wurden nur wenige Monate gefahren. Der Zustand ist wirklich sehr gut,...
  3. Winterreifen mit oder ohne RDK?

    Winterreifen mit oder ohne RDK?: Hallo, ich habe vor einigen Tagen einen 1er gekauft und jetzt sind Winterreifen dran. Ich würde gerne gebrauchte kaufen. Allerdings gibt es kaum...
  4. [F20] Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?

    Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?: Hallo zusammen, bin frischer Besitzer eines 116i (EZ 09/2014), allerdings aktuell nur mit Sommerbereifung. Nun möchte ich mir Winterreifen...
  5. [Verkauft] Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen

    Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen: Biete einen Komplettradsatz mit Winterreifen Pirelli Sottozero Felge: BMW M Doppelspeiche 261 Vorne: 7,5x18 Hinten: 8,5x18 Reifen: Pirelli...