Winterreifen- spielt der Hersteller eine Rolle?

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von myild, 05.08.2006.

  1. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin :D ,

    alle Jahre wieder kommt der Winter.

    OK es ist zwar noch recht früh da der Sommer doch spät gekommen ist, aber
    man muss sich so langsam gedanken machen, wenn man bisher keine Wintereifen hatte welche man kauft.

    Nun meine Frage an euch?

    Gibt es überhaupt heute noch unterschiede von der Qualität der Reifen zwischen Michellin oder Goodyear oder anderen Hersteller was die
    Sicherheit, Haftung , Schnee ect angeht?

    Welche Hersteller von Reifen würdet ihr mir empfehlen?

    Und welche Winterreifen habt ihr ?

    Ich würde mich aber Feedbacks von euch sehr freuen 8)






    p.s.
    Ich weiss das man den 1er auch im Norden von DE ohne Winterreifen klar kommt.

    Bloß wer letztes Jahr ohne Winterreifen zur Cebit gefahren ist (starket Schneefall, Eisregen, Temperatur +2 grad ) aus dem Norden;

    Der weiss was es heißt überrascht zu werden und keine Winterreien drauf zu haben... :shock: :evil: :twisted:

    >AB auffahrt DCS ,DCT regelt runter auf 50 KM/h ich will AB RAUF
    gebe gas 3000 umdrehungen 70 und schwups rutsche ich ,aber wieder abgefangen.... >so was tue ich meinem 1er nicht mehr an !!! NIX PASSIERT DANK EINFACHES EINFANGEN !!!

    Auch wenn es eien Erfahrung Wert war. Heckantriebler nach dem ausbrechen einzufangen..
    ... :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bluegixxe, 05.08.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    ich hab die good year ultra grip daruf und bin ehrlich gesagt nicht ganz zufrieden damit, die haben einfach nicht so den grip wie meine alten winterreifen und die waren von campiro(billig). die campiro hatten einen super grip im schnee waren aber sehr laut die good year dagegen sind sehr leise. Über die anderen kann ich dir leider nichts berichten.
    Ich werd auf jedenfall wider auf die billigmarke umsteigen, sind halt keine runflat aber da kann ich über.

    Gruss Bluegixxe
     
  4. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hoi,

    fahre auch die goodyear ultra grip 5 im winter, hab an denen absolut
    nix auszusetzten! musste nur 1mal daheim unten am berg stehen bleiben
    (wird nicht geräumt und bei 20cm neuschnee ging das einfach nicht)...

    hab halt immer wennsn bisschen kritischer wurde das DTC und DSC
    ausgeschaltet und das dann mit geschwindigkeit ausgeglichen :-D
    freude am fahren halt! :P :P (nur quer siehste mehr)

    könnte die also weiterempfehlen!

    als vergleich hab ich die conti wintercontact (2?) sind absolut vergleichbar!

    also auch für die ein top!

    Gruß HAns
     
  5. #4 Silberpfeil, 05.08.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    ug5

    Also ich hatte auch die Goodyear UG5, allerdings auf meinem alten Auto mit Frontantrieb. Und die Reifen waren echt gut und ich komm ausm Süden und weiß, was es heißt im richtigen Winter zu fahren.

    Bin an allen vorbei gezogen, die meisten dabei waren übrigens Mercedes und BMW. Bin mal gespannt, wie der 1. Winter mit nem 1er wird.

    Und übrigens: dir bringen dir besten Winterreifen nix, wenn du dabei dein Hirn ned einschaltest. Du kannst nicht wie mit Sommerreifen fahren, wenns dickedick Schnee auf der Straße hat.

    Die meisten, die wiederum an mir vorbeigezogen hab, hatte ich kurz danach wieder: weil sie im Straßengraben gelegen haben :!:
     
  6. #5 Silberpfeil, 05.08.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    auswahl

    Ich habs mit der Auswahl übrigens immer so gehalten: immer rechtzeitig in der aktuellen AMS die Reifentests gelesen und den Testsieger gekauft. Und wie erwähnt immer gut damit gefahren. Die Testsieger sind halt immer a bisserl teurer....aber lieber das, als das Auto im Graben.
     
  7. #6 Skullz101, 06.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Tests bringen in der Hinsicht fast garnichts, weil meist nur auf einem Auto getestet wird.

    Ein bestimmter Reifen kann aber auf einem Golf eine Spitzenleistung
    und auf einem 1er die absolute Niete sein...

    Ich verlasse mich hier auf meinen Reifenhändler zu dem ich seit 1992
    fahre. Er bedient alle möglichen Kunden und weiß, welcher Reifen wo
    seine Stärken hat.

    Frohes Suchen :)
     
  8. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    würdest du uns verraten wie du dein 120i im schnee bewegst, mit welchen Reifen ? :)
     
  9. #8 Skullz101, 06.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich fahre erst im September zum Händler :) Fahre doch erst seit knapp 2Monaten
    das Auto'chen, werde dann aber berichten...
     
  10. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Heute sind die Unterschiede so gering, dass man zwischen verschiedenen Herstellen fast keinen Unterschied mehr merkt.
    Zumindest dann, wenn du nur ganz normal in der Gegend rumfährst.
    Jemand in der tiefsten Alpen wird da schon genauer auf den Reifen achten.
     
  11. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    wie weit fahrt ihr eure Winterreifen runter?!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Thunderbird, 07.08.2006
    Thunderbird

    Thunderbird 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Rosenheim
    Also da ich direkt am Alpenrand wohne lege ich schon besonderen Wert auf gute Winterreifen, bisher habe ich mit folgenden Reifen sehr gute Erfahrungen gemacht und bin niemals hängen geblieben:

    Michelin Pilot Alpin A2 & PA2
    Continental Wintersport TS 790
    Dunlop Wintersport M3
    Good Year Ultra Grip 4 & 6

    Also NoName Winterreifen würde ich persönlich nie kaufen, das leigt aber daran das ich täglich mindestens 150km bei Wind und Wetter unterwegs bin...

    Cu Thunderbird
     
  14. #12 Skullz101, 07.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Sorry, stimmt leider nach meinen Erfahrungen überhaupt nicht...
    Unglaublich extrem ist der Unterschied beim Laufgeräusch. Teilweise machen
    die Reifen einen Lärm, daß es kaum noch auszuhalten ist. Bzgl. der Haftung
    gibt es auch genügend Unterschiede, sodass sich eine Umfrage/Meinungsaustausch
    definitiv lohnt.
     
Thema:

Winterreifen- spielt der Hersteller eine Rolle?

Die Seite wird geladen...

Winterreifen- spielt der Hersteller eine Rolle? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 195755 R16 88H

    Winterreifen 195755 R16 88H: Suche Winterreifen 195755 R16 88H. Hat jemand eventuell vier Stück zum Verkauf?
  2. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  3. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  4. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  5. Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012

    Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012: Moin Kurze Frage da ich die passenden Info nirgends gefunden habe. Meine Freundin hat sich jetzt für Ihren 3er BMW ein Angebot für 4...