Winterreifen mit Schaden

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Geronimo, 24.01.2011.

  1. #1 Geronimo, 24.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn ich weiß was kommt - evtl ist s ja doch anders.


    habe so gut wie neue reifen für kommenden winter - leider hat einer der reifen am "steg" also quasi der bereich der auf die felge gezogen wird vom demontieren einen "riss" oder "schnitt" quasi in richtung lauffläche ...

    ich denke wer schonmal reifen montiert hat weiß was ich meine ... länge ca. 3 mm tiefe etwa 1 cm ... kann ich die noch montieren oder sollt ichs lieber bleiben lassen, könnts evtl gefährlich werden oder isses in dem bereich eh nicht so tragisch ...

    hab mich mit solchen dingen leider noch nicht auseinandergesetzt ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 25.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wissen tu ich es nicht, wohl wäre mir dabei aber nicht ;)
     
  4. #3 Monty 118i, 25.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    @Geronimo: Nun, die wenigsten in dem Forum hier haben schon mal Reifen montiert...:mrgreen: Ein Schnitt an der Reifenwulst passiert meist nicht beim Demontieren sondern beim Montieren, wenn der Reifen über die Felge schneidet. Dann fehlt aber meist Gummi an der Wulst nach dem Schnitt. Der Riss passiert, wenn der Montierhebel angesetzt wird. Solange der Wulstkern nicht beschädigt ist (siehst Du beim Auseinanderziehen des Risses etwa den Draht?) ist das nicht weiter schlimm. Vorraussetzung ist freilich, dass der Riss nicht durchgeht und der Draht nicht beschädigt ist...wenn ja: Dann neuen Reifen kaufen.

    Monty
     
  5. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Oder bei einer mietwerkstatt Anfragen ob die den montieren würden. Mietwerkstatt deshalb weil die meist nur Dienstleistungen und nicht neue reifen verkaufen. So hat man dann die Gewissheit, dass der der einem gegenüber steht nicht einfach etwas verkaufen will.

    Für mich hört es sich aber noch in Ordnung an. Trotzdem würde ich gerade am Anfang nach der Montage öfters mal den Reifendruck prüfen und es die ersten paar Kilometer piano angehen lassen.
     
  6. #5 joern1977, 25.01.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    poste doch mal ein foto.
     
  7. #6 Geronimo, 25.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hey hey das sind echt gute beiträge hier - noch dazu mit nem relativ positiven ausgang für mich wie mir scheint ... ich mach mal n foto ja...
     
  8. #7 Geronimo, 25.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    das gefühl beschleicht mich nämlich auch in diesem fall - bilder (2stück sind im album) vom gewebe oder draht is nix so gut wie nix zu sehen geschweige denn das da was defekt wäre ...

    wäre nochmal danke über nen weiteren kommentar zu den bildern
     
  9. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich denke es ist nicht so schlimm
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 25.01.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    kwaark. wenn da Wasser reinkommt hat sichs ruckzuck mit dem Draht. immer erwärmen und abkühlen im feuchten Klima, Korrossion im Zeitraffer...
     
  11. #10 Monty 118i, 25.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    @HavannaClub3.0: Na, was meinst Du warum ich schreibe, dass der Riss nicht durchgehen sollte. Damit meine ich freilich bis zum Draht...

    @Geronimo: Die Bilder zeigen eine typische Beschädigung bei der Montage auf die Felge. Das was zu sehen ist, ist unkritisch.

    Monty
     
  12. #11 Geronimo, 26.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    danke @monty und natürlich alle anderen auch, eure hilfe hat mir bares geld gespart ... habt mir prima weitergeholfen, komm ich gerne mal drauf zurück bei gelegenheit - hab die reifen günstig bekommen und bei ner reifenwerkstatt natürlich aufziehen wollen die mir aber gerne neue reifen verkaufen hätte wollen - der nachgeschmack, die stille vermutung das der kratzer u.U. ja auch erst durch diese Werkstatt reingemacht werden konnte bleibt da halt nicht aus ...
     
  13. #12 Monty 118i, 26.01.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    @Geronimo: Keine Ursache. Dafür ist man im Forum...

    Monty
     
  14. #13 joern1977, 26.01.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    thema ist zwar durch, aber nachdem ich endlich auch mal die bilder gefunden habe ... will ich monty 118i zustimmen.
    was da angerissen ist, ist nur das gummigeschwabbel unterhalb des "wulstkernes", sieht man oft bei abgezogenen reifen, und wasser kommt da nie hin, weil der bereich innen im rad, sozusagen auf der überdruckseite, sitzt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Geronimo, 27.01.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    thx auch nochmal an dich ... da ich es als volllaie auch so oder so ähnlich sah wurd ich halt bei der aussage von meinem reifendealer (der sie diesesmal aber nur aufziehen sollte und das ihm wohl nicht passte) "die sind komplett gefährlich, kaputt, die ziehen wir nicht auf, da brauchen sie neue reifen" etwas stutzig - als das auch der zweite sagte hab ich s fast schon geglaubt - gottseidank dann nochmal hier nachgefragt!
     
  17. #15 Monty 118i, 27.01.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    Wenn ich mal wieder in Nirnberch bin, dann fahren wir zu zweit dort vorbei und zetteln eine Schlägerei an...:mrgreen: Saftsäcke!

    Monty
     
Thema:

Winterreifen mit Schaden

Die Seite wird geladen...

Winterreifen mit Schaden - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 195755 R16 88H

    Winterreifen 195755 R16 88H: Suche Winterreifen 195755 R16 88H. Hat jemand eventuell vier Stück zum Verkauf?
  2. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  3. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  4. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  5. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...