[F20] Winterreifen Kaufberatung 116i 195/55 r16

Diskutiere Winterreifen Kaufberatung 116i 195/55 r16 im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, nach gut 3 Monaten Spaß mit meinem 116i steht jetzt mal die erste Investition an: Die Winterreifen. Da meiner mit 195/55 r16...

  1. funzyl

    funzyl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Hallo zusammen,
    nach gut 3 Monaten Spaß mit meinem 116i steht jetzt mal die erste Investition an: Die Winterreifen.

    Da meiner mit 195/55 r16 Sommerreifen auf den normalen Stahlfelgen beim Händler stand, möchte ich meine Winterreifen jetzt auf die Stahlfelgen aufziehen lassen und mir dann nächstes Jahr ein paar günstige, aber schöne Leichtmetallfelgen für den Sommer kaufen. (Hab aktuell die Rial X10 im Blick: https://www.tirerack.com/wheels/Whe...heelModel=X10&wheelFinish=Bright+Silver+Paint)

    Ich suche aktuell also nur nach Reifen und habe da bei Langer.de drei Angebote gefunden. Da ich noch nie Reifen gekauft habe, bin ich etwas ratlos und hoffe, dass Ihr mir eine Empfehlung geben könnt. Vielen Dank schonmal!

    Nr. 1: LANGER. Autohuser | Shop | Aktion | Original BMW Winterreifen Bridgestone Blizzak LM-32 195/55 R16 87H ohne RSC fr 1er F20-F21 | Neuwagen Jahreswagen Dienstwagen Werkswagen Jungwagen Gebrauchtwagen | BMW MINI FIAT

    Nr. 2: LANGER. Autohuser | Shop | Aktion | Original BMW Winterreifen Continental WinterContact 830P 195/55 R16 87H ohne RSC fr 1er F20-F21 | Neuwagen Jahreswagen Dienstwagen Werkswagen Jungwagen Gebrauchtwagen | BMW MINI FIAT

    Nr. 3: LANGER. Autohuser | Shop | Aktion | Original BMW Winterreifen Goodyear UltraGrip 8 195/55 R16 87H ohne RSC fr 1er F20-F21 | Neuwagen Jahreswagen Dienstwagen Werkswagen Jungwagen Gebrauchtwagen | BMW MINI FIAT

    Gruß
    funzyl
     
  2. #2 Alpenflitzer, 07.10.2015
    Alpenflitzer

    Alpenflitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
  3. funzyl

    funzyl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Dein verlinkter Test ist ja über andere Reifenbreiten und die 3 von mir zur Auswahl gestellten Reifen sind da leider nicht dabei oder übersehe ich was? Habe leider auch in anderen Tests die drei Reifen nicht finden können... :S

    Danke auf jeden Fall für Deine Einschätzung zum UltraGrip 8.

    Hat jemand anderes noch Erfahrungen mit den anderen Reifen gemacht? Danke schonmal im Voraus! :)

    Gruß
    funzyl
     
  4. #4 Johnnie, 10.10.2015
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    2.169
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Nimm die Conti 830P oder wenn du richtig auf die kacke hauen willst, die TS850P.
     
  5. #5 deftl, 10.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2015
    deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    953
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    dito, den UG7 bereits auf dem F20 gefahren, aktuell den UG8 (wegen RF) und auf dem firmengolf hab ich die UG9 geordert...

    Contis sind zwar gut, gehen mir aber zu schnell ausser Profil, vorallem beim golf....

    wenn du dir tests anschaust, achte mal auf deine normalen winterstrassenverhältnisse....meist ist nässe der wichtigste punkt, dann eventuell auch mal eis und selten schnee....trockenfahrverhalten, nässe, eis, schnee, so gewichte ich die einzelnen testnoten.

    ja nach Region ists bei dir dann anders....


    und das empfehle ich auch mal zur lektüre:wink:

    http://www.1erforum.de/bmw-114i-116i-118i/schmaler-winterreifen-besser-175110.html
     
  6. spekto

    spekto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Seit gestern Conti TS 850 drauf -> mega gut!
     
  7. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    953
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    auf trockener Fahrbahn?! sag mal bescheid, wie lange er hält....
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Fahre den Conti TS850 auf einem nicht BMW, Klasse Reifen, ist auch langlebiger als der TS830.
    Aber auf meinem BMW fahre ich keinen Conti Winterreifen obwohl ich die günstig bekomme, da fahre ich einen Michelin.
    Das hängt mit der Struktur u. dem Aufbau des Reifens zusammen, ich fühle mich da bei höheren Geschwindigkeiten nicht wirklich wohl.
    Aber es ist Geschmacksache, kommt auch darauf an wie weich oder hart man fährt.
    Gib mal BMW TS850 in einer Suchmaschine ein...
     
  9. funzyl

    funzyl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort, deftl! Ich denke, ich werde zu den UltraGrip 8 greifen.
     
  10. #10 Attersee, 12.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2015
    Attersee

    Attersee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Salzkammergut
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2011
    Habe mir für mein 118d/1er Cabrio den Conti TS 850 in der Dimension 205/17 gekauft, der in allen Reifentests des Jahres 2015 hervorragend abgeschnitten hat.

    Bin im Sommer diesen Jahres von einem VW Golf 2.0 l/140 PS auf ein 1er Cabrio 118d/143 PS umgestiegen. Gegen den Vorderradantrieb des Golf werde ich keine Chance haben, aber ich hoffe mit diesen sehr guten Reifen heil durch den Winter zu kommen und nicht schon auf brettelebener Fahrbahn stecken zu bleiben.

    Bevor ich es vergesse: Gibt es eine Empfehlung bezüglich des idealen Reifendrucks?
    Fahre so gut wie immer alleine und unbeladen durch die Landschaft.
     
  11. #11 Johnnie, 12.10.2015
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    2.169
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Ja, guck mal bei meinem Thead ganz unten.
     
  12. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    953
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also das ist G7 mit Contis mit knapp unter 4mm auf den Vorderrädern in der röhn....an dem tag wäre ich fast 2x verreckt....

    https://www.youtube.com/watch?v=dyiMUOaPwm8

    und das ist ein E8x auf spiegeleis mit nagelneuen sommerrädern....(warum das so war, ein anderes thema...:?)

    https://www.youtube.com/watch?v=aBumU6k7GYk

    auf den UG wäre das ansich problemlos gewesen, aber selbst hier kommt der hinteradler auch auf Steigung mit 4% noch gerade klar....Richtung Wasserscheide auf der A7

    zum Reifendruck:

    ich fahre winters rundum den VORDERN werksangabendruck der reifengröße, da eben auch alleine und unbeladen...habe die Erfahrung gemacht, das bei den 0,2 bar mehr (nach werksangabe hinten) hinten die reifen in der mitte stärker abnutzen.

    ich kontrolliere aber auch temperaturabhängig, hats Dauerfrost unter 0 bis in die tieferen minusgrade braucht der reifen eine Nachfüllung, wird's dann wieder 10 grad warm, muss luft raus.
     
  13. #13 Attersee, 17.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2015
    Attersee

    Attersee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Salzkammergut
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2011

    Danke Johnnie, aber ich habe eine kleinere Reifendimension als du.

    Meine Reifen sind "nur" 205, montiert auf 17-Zoll Felgen.

    Ob da der Luftdruck ident ist mit deinen 225?

    Hier gibt es von Conti diesen Rechner.

    http://www.conti-luftdruck.de/index.html
     
Thema: Winterreifen Kaufberatung 116i 195/55 r16
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW 116i 195/55 r16

Die Seite wird geladen...

Winterreifen Kaufberatung 116i 195/55 r16 - Ähnliche Themen

  1. BMW Styling M 270 Felgen 18 Zoll mit Winterreifen

    BMW Styling M 270 Felgen 18 Zoll mit Winterreifen: Biete 4 BMW Styling M 270 Felgen Größe 8,5x18 Zoll an. Mit Winterreifen Michelin Alpin Winterreifen in 235/40 R18. Profiltiefe 6 bis 8mm. VB 700...
  2. Nach Winterreifen Montage bei jeden Gang Traktionskontrolle ?!?

    Nach Winterreifen Montage bei jeden Gang Traktionskontrolle ?!?: Heute Winterreifen montiert , Luftdruck und neu im Wagen angelernt und jetzt hab ich folgendes Problem : hab die gleichen Felgen und Reifengröße...
  3. M140i - Verkaufe Alutec Raptr auf Winterreifen Conti WinterContact TS850P

    M140i - Verkaufe Alutec Raptr auf Winterreifen Conti WinterContact TS850P: Winterradsatz zu verkaufen. Es handelt sich um einen Radsatz passend für den M140i bestehend aus: - 4x Alutec Raptr 7,5x18, 5x120, ET45 (ABE) -...
  4. M140i - Verkaufe Alutec Raptr auf Winterreifen Conti WinterContact TS850P

    M140i - Verkaufe Alutec Raptr auf Winterreifen Conti WinterContact TS850P: Hallo, ich verkaufe hier meinen Winterradsatz. Es handelt sich um einen Radsatz passend für den M140i bestehend aus: - 4x Alutec Raptr 7,5x18,...
  5. [F20] Winterreifen Kaufberatung Runflat/RDC/RDS

    Winterreifen Kaufberatung Runflat/RDC/RDS: Hallo zusammen, ich würde gerne von Euch ein paar Tipps zum Thema Winterreifen und RDC/RDS/Runflat da ich hier gerade am zweifeln bin was ich...