[F20] Winterreifen Empfehlungen

Diskutiere Winterreifen Empfehlungen im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo Leute! Ich benötige neue Winterreifen in 205/50R17. Fahre momentan die Conti TS830P SSR mit Stern, da diese jedoch aus 2014 und schon sehr...

  1. #1 tiroler_f20, 05.02.2021
    tiroler_f20

    tiroler_f20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Hallo Leute!

    Ich benötige neue Winterreifen in 205/50R17.
    Fahre momentan die Conti TS830P SSR mit Stern, da diese jedoch aus 2014 und schon sehr hart sind tausche ich diese im heurigen Herbst dann aus.

    Die Auswahl ist ja groß, darum frag ich euch um eure Erfahrungen/Meinungen zu den in Frage kommenden Modellen:

    Michelin Alpin6
    Conti TS850P
    Dunlop Wintersport5
    Bridgestone Blizzak LM005
    Goodyear Ultragrip Performance+
     
  2. #2 Dexter Morgan, 06.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    18.554
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Hast Du mal an Nokian gedacht? Winterreifen sollten sie in Skandinavien ja können.
     
  3. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Moinsen,
    anstelle Nokian würde ich eher Hankook in die engere Wahl ziehen.
    Die Nokian‘s waren (auf 2 Autos jeweils 2 Jahre) anfangs wirklich gut und danach
    dafür umso schlechter, so gut wie kein Grip bei Nässe/Schnee mehr vorhanden.
    Gruß, Heiko
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  4. #4 sasi1777, 06.02.2021
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    ich würde Laufrichtungsgebundene Reifen aus der auswahl nehmen...
    So kannst du Sägezahnbildung (was BMW's gerne mit den Reifen machen), mit einem R/L tausch gegen steuern.

    Bei meinen Sottozero 3 (günstig geschossen), merke ich es schon bei 6mm Profil.
    Das macht sich auch beim Abrollgeräusch bemerkbar.
    Kommt natürliuch auch drauf an wie man mit dem Reifen umgeht.

    auch mit Nokian, Hankook machst nicht falsch..
    Nokian WR D4 hatte ich in der größe 205 aufm E46, konnte mich nicht beklagen.
    (auser sägezahn, nach ensprechender Lautleistung)
     
    Flo95 gefällt das.
  5. #5 Dexter Morgan, 06.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    18.554
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Oh.
    Ich habe die jetzt den vierten Winter aufm 140 und kann nicht klagen.
     
  6. #6 tiroler_f20, 06.02.2021
    tiroler_f20

    tiroler_f20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Danke für eure Meinungen. :thank_you:

    Nokian hatte ich auf einem Lexus vorher, hatte dieselbe Erfahrung gemacht, nach dem 2 Winter deutlicher Gripverlust bei Regen und Schnee.. daher fallen die raus für mich.. Hab dann auf Dunlup WS5 gewechselt, dabei eig nur gute Erfahrungen gemacht...

    Hätte auch noch die Vredestein WintracPro ins Auge gefasst, sollen auch gute Reifen sein..

    Ansonsten werden es die Conti, sind nicht laufrichtungsgebunden und sicherlich nicht die schlechtesten :kratz:
     
  7. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.561
    Zustimmungen:
    4.646
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Michelin sind auch meist eine gute Wahl.
    Hatte die Alpin 5 und Pilot Alpin PA4. Halten sehr lange und haben sehr gute Eigenschaften - dafür auch meist preislich am oberen Ende.

    Die Vredestein WintracPro sind laut Tests sehr gut und mein Nachbar fährt sie auf einer '20er C Klasse und ist sehr zufrieden. Preis/Leistung hat ihn überzeugt

    In 225/40R18 hat im letzten Auto Bild Test übrigens ein Hankook den Testsieg erhalten
     
  8. #8 Der Jens, 07.02.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    1.072
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Michelin hatte ich auch mal. Die waren auf Schnee ordentlich, aber nicht überragend. Dafür haben sie länger gehalten als die Vredestein, die auch gut waren.

    Wenn Du viel fährst und alle 2 bis 3 Jahre neue Winterreifen brauchst, dann rechnen sich die Michelin, wenn Du aber wenig fährst, dann bringen die keinen Vorteil, dann würde ich eher zum deutlich günstigeren Vredestein greifen.
     
  9. #9 mehrfreudeamfahren, 07.02.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    462
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Die Michelin Alpin 5 waren laut Tests auch meine erste Wahl, gab es leider von einem Jahr nicht in der benötigten Dimension 225/40R18. @Flo95 kann man die inzwischen kaufen?

    Plan B war der Dunlop Winter Sport 5, über den ich bis nichts negatives berichten kann (Lautstärke, Verbrauch, Handling). Hab aber Corona-bedingt kaum Kilometer drauf und hat noch keine richtige Schnee/Eisfahrt hinter sich.
     
  10. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.561
    Zustimmungen:
    4.646
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Die Alpin 5 wurden inzwischen durch den Alpin 6 bzw Pilot Alpin 5 ersetzt.

    Die Pilot Alpin 5 gibt es in 225/40 R18 auch, sollten ~120€ kosten
     
  11. #11 tiroler_f20, 07.02.2021
    tiroler_f20

    tiroler_f20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Meine Freundin fährt die Michelin Alpin6 in 205/45R17 und ist sehr zufrieden. In allen Belangen deutlich besser als die vorigen Alpin5..
     
  12. #12 mehrfreudeamfahren, 07.02.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    462
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Tatsache! Geizhals ist wohl nicht der beste Preisvergleich für Reifen :(

    Auf jeden Fall auf ein Angebot warten. Meine Dunlop hab ich dann auch für unter 400 EUR inkl. Versand bekommen statt 460+Versand.
     
  13. #13 tiroler_f20, 07.02.2021
    tiroler_f20

    tiroler_f20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Hat jemand von Euch schon den Kleber Krisalp HP 3 gefahren? Hat in diversen Tests gut abgeschnitten.. Bin nur immer etwas skeptisch mit Zweitmarken.. :?
     
  14. #14 Dee-Age, 07.02.2021
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    David
    Bin mit meinen Dunlop SP Wintersport sehr zufrieden.
     
  15. #Frank

    #Frank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Also ich hab die Conti TS850 und finde die sehr gut. Allerdings gab es in den 2 Jahren noch keinen richtigen Schneeeinsatz.
     
  16. #16 dr.chiller, 03.06.2021
    dr.chiller

    dr.chiller 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2013
    Kann es sein, dass es den Alpin 6 in der Größe 205/50 R17 nicht mit Felgenschutzleiste gibt?
     
Thema:

Winterreifen Empfehlungen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen Empfehlungen - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 120i - aktuelle Empfehlungen?

    Winterreifen 120i - aktuelle Empfehlungen?: Hallo Leute, ich suche für mein 120i (Bj 2007) neue Winterreifen. Meine aktuellen haben zwar noch etwas Profil sind aber jetzt schon 10 (!) Jahre...
  2. [E87] Empfehlung Winterreifen

    Empfehlung Winterreifen: Bei meinem vor kurzem gekauften 130 sind Goodyear Eagle Ultragrip GW3 Runflat auf Styling 141 montiert. Da diese auszutauschen sind hätte ich...
  3. [E87] Empfehlung Winterreifen für BMW 123d

    Empfehlung Winterreifen für BMW 123d: Hallo! Ich will mir jetzt Winterreifen holen, bin aber noch unsicher welche die besten wären. Fahre einen 123d (E87) und zum ersten Mal mit...
  4. Welche Winterreifen könnt ihr empfehlen?

    Welche Winterreifen könnt ihr empfehlen?: moin, mache mir langsam gedanken über die Winterreifen. Und da ich denke ihr habt ihr am meisten ahnung frage ich mal in die runde. Welche...