Winterreifen auf 217er Felge

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von haihappen18, 15.10.2010.

  1. #1 haihappen18, 15.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    Hallo Profis :)

    Ich scheine ja nicht der Einzige zu sein, der ein Problem mit dem Finden von Winterreifen zu haben scheint, aber vlt. kann mich ja jemand aufklären...

    Ich fahre im Moment vom Bordstein geliebte 217er Felgen in 18". Jetzt habe ich mich endlich durchgerungen für den nächsten Sommer die PP-Felge zu kaufen und möchte damit die runtergekommenen, aber mir lieben 217er diesen Winter fahren. Im Moment sind montiert: vorne 205/45 R18, hinten 225/40. 205er Winterreifen in 18" scheint es einfach nicht zu geben (schreit, wenn ich mich hoffentlich irre!), dann ist mir aufgefallen, dass diese Felge von BMW ja auch mit montierten 215/40 R18 vorne und 245/35 R18 Reifen geliefert wird. Der freundliche klärte mich dann auf, dass in der Konstellation hinten jedoch eine breitere Felge dabei ist, die vorne wäre gleich (ich gehe jetzt mal davon aus, ich habe 7,5"+8"; die größere Ausführung wäre dann wahrscheinlich 7,5"+8,5"). Allerdings meinte er auch, dass die Felgen nur mit den jeweiligen Mischbereifungen freigegeben wären. Ich gehe also davon aus, ich könnte auf meine jetzigen Felgen vorne auch ein 215/40er montieren und hinten bei 225/40 bleiben. Müsste ich diese kombination dann vom Tüv einzelabnehmen lassen, oder ist es doch zulässig, da ja BMW auch diese Felge an der Vorderachse mit 215/40 liefert? Falls es abnehmbar wäre, meint ihr, es kann ernsthaft so einen dummen Zufall geben, dass das rauskommen kann?:?

    Vielen Dank schonmal, jeder Tipp ist hilfreich :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 15.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Kombi 215 vorne und 225 hinten ist schwierig, da da evtl. der Abrollumfang zu weit abweicht (bin nicht sicher)

    Das einfachste ist: Du machst vorne und hinten 225/40 R18 drauf, da gibts reichlich auswahl und fährt sich gut:wink:
     
  4. #3 haihappen18, 15.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    aber 225er bekomm ich doch nicht auf die Felge drauf oder? Sind doch unterschiedlich breite...
     
  5. Cjris

    Cjris Guest

    ist egal
    der eine reifen ist halt nen bisschen mehr gezogen als der andere
     
  6. #5 haihappen18, 15.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    Und was sagt die Rennleitung dazu?
     
  7. Cjris

    Cjris Guest

    nix, ist überhaupt keine problem
     
  8. #7 BMWlover, 15.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    genau. Geht ohne Probleme drauf.
     
  9. #8 haihappen18, 15.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    Na das is ja mal ne erfreuliche Nachricht :) Dann werden 4 Contis 830p wohl nen neuen Abnehmer finden :D
     
  10. #9 BMWlover, 15.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn die Kombi vom TÜV eingetragen ist, dann nix, andernfalls werden sie nicht begeistert sein:wink:
     
  11. #10 haihappen18, 16.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    Also muss ich den mist dann doch eintragen lassen, obwohl BMW ja ne Freigabe für die Reifen auf den Felgen hat? (sollte ich doch de 215er vorne nehmen...)
     
  12. Cjris

    Cjris Guest

    freigegeben ist nur 205/225 alles andere musst du eintragen lassen
    aber wie gesagt alles machbar
     
  13. #12 Plastico12, 16.10.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Jup eintragen musst es schon lassen. Ich fahre jetzt 225 rundrum auf VA 7,5 und HA 8" Felgen.
    Montag ist TÜV-Termin. Sollte aber kein Problem sein. Hoff ich... :eusa_angel:
    Schleifen konnte ich bisher jedenfalls keines feststellen.
     
  14. #13 BMWlover, 16.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auch ein 215er müsste eingetragen werden... Und da stellt sich die Frage ob die Kombi der TÜV dann überhaupt einträgt, denn das ? ist der Abrollumfang:wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 haihappen18, 16.10.2010
    haihappen18

    haihappen18 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Jan
    Hmm.. bin ich da jetzt vollkommen falsch informiert, dass sone Eintragung ~300€ kostet? Weil ihr das alle so als kein Hinderungsgrund seht :D
     
  17. #15 BMWlover, 16.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    nö, kostet ca. 70€. (TÜV inkl. Ändern der Papiere)
     
Thema:

Winterreifen auf 217er Felge

Die Seite wird geladen...

Winterreifen auf 217er Felge - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  3. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  5. E82 Coupe mit M436 Felgen

    E82 Coupe mit M436 Felgen: Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines schönen 1er Coupes. Mir wurde der Wagen mit den M436 Felgen als Sommerreifen verkauft.Leider hab ich die...