Winterreifen 130i

Diskutiere Winterreifen 130i im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Zu diesem Thema noch mal eine dringende Frage. Ich bin ein sehr zufriedener 130i-Fahrer. Es wird langsam Zeit für Winterreifen. Ich besitze von...

  1. #1 BMW-Fan, 23.10.2006
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Zu diesem Thema noch mal eine dringende Frage.
    Ich bin ein sehr zufriedener 130i-Fahrer.
    Es wird langsam Zeit für Winterreifen.
    Ich besitze von meinem E46-Coupé noch einen Satz Winterräder:
    7x17" Stahlfelgen (original BMW) mit sehr guten Conti M+S Reifen.
    Bis jetzt ist mir immer noch nicht klar, ob ich diese Räder auf meinem 130i montieren darf, auch mein BMW-Händler kann es mir nicht sagen.
    Die Räder müssten doch passen. Auf dem enlischen Forum (babybmw.net) sieht man auch oft Bilder vom 1ern mit E46-Felgen. Auch werden im Zubehörgeschäft oft Räder angeboten, passend für sowohl E46 als E87!
    Hoffentlich kann mir einer von Euch sagen ob ich meine Winterräder auf dem 130i fahren kann. Ich würde eine Menge Geld sparen, bräuchte nur ein Terra-S Reifenpannenset (Kompressor + Dichtgel) zu kaufen.
    Und Stahlfelgen im Winter stören mir überhaupt nicht.
    Ich bedanke mich im voraus für Eure Hilfe.
    Gruß
    Wim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Opa

    Opa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Vorname:
    André
    @BMW-Fan
    mir ging es genauso. Ich hatte auch 7x17 Stahlfelgen vom E46. Mein Händler und BMW in München haben mir aber gesagt, daß es keine ABE für den 1er gibt. Passen tun sie schon, nur hast du bei einem Unfall(auch wenn du nicht Schuld bist) eventuell keinen Versichergsschutz!!! :(
    Daher habe ich mir halt einen Satz Alus besorgt.

    Gruß
    André
     
  4. #3 Deichsteher, 29.10.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab auch noch die 17-Zöller-Stahlfelgen mit Winterreifen vom E46.
    Die passen und deshalb werd ich sie auch fahren.
    Den Versicherungsschutz verliert man deshalb nicht,weil die Fahr-und Betriebssicherheit nicht gefährdet ist.
    Falls du am Baum landest (was ich nicht hoffe!),gucken die Uniformierten vielleicht nach der Profiltiefe,das wars denn auch.

    Gruß

    Stephan
     
  5. #4 BMW-Fan, 29.10.2006
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    War gestern beim Reifenhändler. Er hat sich die Räder angeguckt und sich informiert. Er meint es sei kein Problem diese Räder zu montieren. Ich habe noch keinen Termin, bin noch beim Überlegen was ich machen soll. Nächste Woche habe ich eine längere Fahrt nach Hamburg. Wenn das Wetter gut bleibt lasse ich die Sommerreifen noch drauf, wenn nicht dann lasse ich erstmal die Stahlräder montieren, und kann immer noch auf Alus umsteigen. Mein Händler hat möglicherweise Ende November (ziemlich spät, meine ich) noch ein günstiges Angebot.
    Gruß
    Wim[/url]
     
  6. #5 E38_E30, 30.10.2006
    E38_E30

    E38_E30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig sind immer ein paar Angaben mehr um sagen zu können, ob sie passen oder nicht. In der Übersicht der werkseitigen Räder-/Reifenkombinationen steht für den 130i nur eine einzige Winterreifenkombination drin:

    205/50 R 17 89 H / V auf LM-Felge 7 J x 17 und ET 47

    Somit ist alles, was hiervon abweicht werkseitig nicht freigegeben, kann aber per Einzelabnahme eingetragen werden.

    Ansonsten empfehle ich kundenbetreuung@bmw.de, dort bekommt man meist relativ schnell eine brauchbare Antwort zu diesen Fragen.
     
  7. Opa

    Opa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Vorname:
    André
    @E38_E30
    Korrekt, die geben einem direkt Auskunft, was geht und was nicht geht. Stahlfelgen darf man halt nicht, laut denen!!!

    Gruß
    André
     
  8. #7 BMW-Fan, 30.10.2006
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Haben die damals als beim E46 auch gesagt, als der 330i/330d rauskam!
    Ein Jahr später waren Stahlfelgen doch erlaubt.
    Gruß
    Wim
     
  9. #8 E38_E30, 03.11.2006
    E38_E30

    E38_E30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Stehe jetzt vor der Entscheidung für den 130i die Goodyear GW-3 zu nehmen.

    Habe jetzt zwei Angebote, einmal mit Geschwindigkeitsfreigabe H = 210 km/h als Runflat oder mit Geschwindigkeitsfreigabe V = 240 km/h ohne Runflat.

    Beide kosten annähernd gleich viel (RFT 20 € mehr). Welchen würdet Ihr nehmen? Ich tendiere ja zum "V" ohne RFT :twisted:
     
  10. #9 sozialesAbseits, 03.11.2006
    sozialesAbseits

    sozialesAbseits 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hat einer zufällig einmal Bilder von der Kombination E87+17" Winterradsatz ???

    Habe mir jetzt günstig welche bei E-Bay geholt,aber das Auto ist noch net da. :wink:

    ...und beim E46 sah dieser Radsatz super aus...
     
  11. #10 nevermore, 08.11.2006
    nevermore

    nevermore 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hi @ all,
    also ich fahre die BBS CH mit 225/40 18 V Dunlop 3 D, schließlich hab ich hier in Bayern die Räder ein halbes Jahr drauf und ich finde, das Auto sollte dann schon auch noch optisch was hermachen.
    Grüße Nevermore
     
  12. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Moinsen leute heute habe ich meine Winterschluffen draufgemacht.

    205/50/17 93V Goodyear Utra Gripp Perfomance. \:D/

    Die sind ganz neu auf dem Markt . :shock:

    Keine Run Flat Reifen. Normalos. :lol:
    Hab mir eine E-Pumpe und eine große Dose Reifenpilot ins Auto gelegt. 8)
    Mein M3 hatte auch kein Reserverad oder Run Flats.

    Ging auch. :oops:

    Werde später berichten wie er damit läuft. :wink:

    Gruß

    Ralf
     
  13. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    JO. 1000Km mit den neuen Winterreifen sind zurrückgelegt.

    Muß sagen echt... na ja! :(

    Die ersten Meter waren wirklich zum schießen. Es war naß und warm.
    Der Wagen hat sich total weich angefühlt, als würde man auf Eiern fahren. :shock:
    Das Einlenkverhalten fällt weicher aus. Ist nicht so prätziese.
    Beim Beschleunigen drehen die Räder oft durch. Bei nasser Fahrbahn bis 80-100Km/h.
    Ich hätte mir doch lieber 225er Hinten drauf gemacht. Bin wirklich am überlegen das noch zu ändern. :?
    Das Abrollgeräusch ist sehr leise.
    Muste meine Fahrweise völlig umstellen.
    Also warten wir auf den Frühling. :twisted:

    noch keine Wintergrüße :xroll:

    Ralf
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 16.11.2006
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    tja, hab meine Winterreifen jetzt auch drauf - seit ca. 600 km. bevor da nicht 2000 km runter sind geb ich keine endgültige Meinung ab...

    drauf sind: 205/50 17 H OHNE RUNFLAT Druck 2.4 / 2.6 kalt

    erster Eindruck: wie bei RS 265 auf den ersten Metern schmierig - das war aber die Ölschicht auf den Reifen und hat sich schnell erledigt. auch bei mir ist das Einlenkverhalten deutlich weniger exakt, aber i.O. Der Grip scheint sich dagegen minimal verbessert zu haben. und jetzt kommts: im Moment hab ich das Gefühl dass das Auto in schnelleren Kurven ruhiger liegt, dieser nervige ständige Zwang zum korrigieren ist so gut wie weg - allerdings mit wesentlich grösseren Lenkwinkeln. das dann wieder am noch vollständig vorhandenen 'hohen' Profil mit Lamellen liegen könnte ...
    und natürlich: mehr Komfort, vor allem die kleinen ganz kurzen Schläge sind einfach weg.

    mehr Erfahrungswerte gibts zu Weihnachten...
     
  15. #14 Deichsteher, 16.11.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi Leute,
    werd demnächst auch umrüsten,gleiche Größe wie "Havanna".
    Ich sach euch,ohne Runflat wird das Auto ne klasse besser.Zum Frühling hol ich mir "normale" Reifen für meine 18er.
    Die Runflats leg mir bis zum Ende der Leasingzeit weg.
    Ne Dose Dichtschaum in den Kofferraum falls mal ne Panne gibt.

    Gruß

    Stephan
     
  16. #15 sakura_kira, 16.11.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    @E38_E30:
    Also freigegeben sind noch mehr Felgen ... sonst könntest ja keine 18er von BMW fahren.
    Freigaben sind immer für Felgen.Die Reifen sind egal (Sommer-Winter wurscht) solange deren Dimensionen stimmen.
     
  17. #16 E38_E30, 16.11.2006
    E38_E30

    E38_E30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Jo, weiß ich auch. Aber (noch) nicht von BMW freigegeben. 18" sind durchaus von BMW freigegeben :roll:

    Die Kombination, die ich angegeben habe ist die einzige von BMW für den 130i freigegebene M+S-Kombination, steht zumindest so in der Übersicht der werkseitigen Räder-/Reifenkombinationen, die ich von der Kundenbetreuung hier liegen habe.

    Alles andere läuft dann über den Haufen ABE's, die sich im Handschuhfach tummeln :wink:
     
  18. #17 spiti01, 22.11.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Schaut 'mal im 130i-Bereich, da habe ich etwas dazu geschrieben.
     
  19. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Endlich Ruhe auf der Strasse. :-$

    Nix mehr mit Rumeiern. :shock:

    Hab andere Reifen und Felgen montiert.

    Michelin 225/45R17V Alpina2, rund um auf Borbet 8x17 ET 40, fünfstern Felge. :wink:

    Kein RFT Reifen. :nod:

    Liegt wie auf Schienen nur nicht ganz so hart. :yeah:

    Ich werde mit Sicherheit im Sommer min.225er an der Vorderachse
    montieren.
    Mit 225ern an der Vorderachse kann man sogar mit den Winterreifen deutlich schneller durch die Kurven. :twisted:

    Gruß und Dank an spiti01. :respekt:

    Ralf
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HavannaClub3.0, 09.12.2006
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    geht also doch! \:D/

    da die Vorderachse eh nicht so das Problem ist: erzähl mal was über die Hinterachse! Traktion besser? Verhalten bei den kurzen Schlägen? enge Kurven unter Last? bei Nässe?

    ich hab vor mir auch im Sommer 225 rundum draufzumachen, entweder 225/40 auf 18" oder 225/45 auf 17" - da ich etwas mehr fahre und ohne 'durchwechseln' nicht mit einem Satz über den Sommer komme ...
     
  22. #20 spiti01, 11.12.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    *************************************
    Na siehste, geht doch! Und glaube mir, mit 205er Michelins geht er auch einwandfrei. Und bei Schnee und Eis sogar besser als mit 225er......

    Für den Sommer empfehle ich Dir dann allerdings, unbedingt die Mischbereifung (vorn 205/hinten 225, oder vorn 225er/hinten 245) beizubehalten. Das M-Fahrwerk, die Bremskraftverteilung usw. ist darauf abgestimmt, das Auto kommt sonst aus der Balance.
    Fahr einfach auch da Michelins ohne RFT, und alles wird gut!
     
Thema: Winterreifen 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen 130i

Die Seite wird geladen...

Winterreifen 130i - Ähnliche Themen

  1. BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen

    BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen: Zum Verkauf steht ein BMW 118d Automatik Sport Line. Preis VB: 16448 Euro Das Fahrzeug ist erst ab 10.03.2017 verfügbar. Vorher ist Besichtigung...
  2. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, da ich noch keine 30 Beiträge habe, muss ich leider erst einmal diesen Weg nehmen. Zum Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32...
  3. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  4. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  5. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...