[F2x] Winterräder Diskussions-Thread

Diskutiere Winterräder Diskussions-Thread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Es gibt zwar bereits einen Winterräder Foto-Thread, aber noch keinen Thread wo man ein paar Tipps bekommt, was überhaupt passt und sinnvoll ist....

  1. #1 Snatchmo, 17.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Es gibt zwar bereits einen Winterräder Foto-Thread, aber noch keinen Thread wo man ein paar Tipps bekommt, was überhaupt passt und sinnvoll ist.

    Deswegen meine Frage(n):
    Der M135i (xdrive) wird ja mit Mischbereifung ausgeliefert. Sollte man diese Reifenmaße auch im Winter nehmen um bestmögliche Traktion garantiert zu bekommen? Es ist ein xdrive und ich hab kein Plan ob ich rundum 225er auf ner 18er Felge nehmen soll oder wieder 225er und 245er auf 18er??

    Mein Plan A wäre aber folgendes gewesen:
    Ich nehme die bereits vorhanden Sommerräder (Serie M 436) und ziehe die Sommerreifen ab und Winterreifen drauf und kaufe mir dann im Sommer ein paar schöne neue Felgen. Jetzt habe ich aber iwo gelesen, dass das nicht möglich sei wegen iwelchen Sensoren oder so?!?

    Weiß darüber jmd Bescheid?
    BJ:09/13
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lcblackhorse, 17.09.2014
    lcblackhorse

    lcblackhorse 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Markus
    Hallo,

    bei deinem Bj. sind die Drucksensoren (RDCI) noch nicht verbaut, Diese kamen erst 03/2014.

    Ich persönlich habe mich für die 385 18"-Felgen mit rundum 225 entschieden, habe aber auch kein XDrive und erhoffe mir von den Schmaleren 225 mehr Traktion bei Schnee.
    Traktionsprobleme fallen den ich bei deinem XDrive weniger ins Gewicht, dann ist es nur noch eine Preisfrage, da die 245 natürlich etwas teurer sind.
     
  4. #3 Snatchmo, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Danke für die Antwort.
    Bedeutet das, dass ich ohne Probleme Winterreifen auf die M436 Sommerfelge ziehen kann?
    Gibt es andere Faktoren die diesem Vorhaben entgegensprechen? Wie zB RunFlat Reifen sollte man nicht zu oft umziehen?
     
  5. #4 lcblackhorse, 17.09.2014
    lcblackhorse

    lcblackhorse 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Markus
    Ja, du kannst problemlos Winterreifen in entsprechender Dimension auf die M436 aufziehen. Wie oft man Runflats wechseln darf, kann ich dir leider nicht genau sagen, mit Sicherheit nicht all zu oft.
     
  6. #5 bravosierra, 17.09.2014
    bravosierra

    bravosierra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    In dem M135i/M235i Felgen Sammlungs Thread findest Du viele Infos darüber.
    Im Winter 245er hinten zu fahren ist nicht optimal, in der Dimension gibt es wohl auch nur die Pirreli Sottozero II. 225er vorn und hinten fahren die meisten hier. Du kannst die Originalfelgen hinten auch mit 225ern nutzen, brauchst aber ein Traglastgutachten von BMW + TÜV-Eintragung.

    Viele Grüße
    Ben
     
  7. #6 Snatchmo, 17.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Danke Ben,
    das hilft mir schon mal weiter. Dann werde ich wohl auch im Winter 225er rundum fahren. Wenn ich es richtig gelesen habe besteht dann auch die Möglichkeit Schneeketten draufzuziehen.
    Nehm ich dann einfach die Felgenmaße von der VA (7,5Jx18 H2 ET45) und kaufe mir 4mal die gleichen und dann halt noch irgendein gescheiten Winterreifen (225/40 ZR18 88Y)?
     
  8. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
  9. #8 Snatchmo, 17.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Naja, das habe ich auch getan. Den Thread hab ich ja auch gelesen, doch zum einen wird dort eher 17" vs 18" diskutiert und zum anderen werden auch nicht wirklich viele Felgenmaße beschrieben. Da gehts nur um die drei bmw winterkompletträder und ein paar Dritthersteller...
    Meine letzte Frage wird dort jedenfalls nicht beantwortet.
     
  10. #9 Turboschnäg, 17.09.2014
    Turboschnäg

    Turboschnäg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau Schweiz
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Jannick
    Überleg mir auch 18 zoll zu nehmen.
    Funktioniert das mit 225 rundum beim tüf und was nehmt ihr für winterreifen?
     
  11. #10 n3o, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2014
    n3o

    n3o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sulzemoos
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Stefan
    Du brauchst im Normalfall eine Reifenfreigabe für dein Fahrzeug vom Reifenhersteller und ein Traglastgutachten vom Felgenhersteller. Wobei ich nicht weiß ob das Traglastgutachten auch bei Serienfelgen notwendig ist.

    Ich persönlich werde die Continental 830p nehmen.
    In 225 ringsum auf den originalen M436.
     
  12. #11 RS_Borsti, 18.09.2014
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhaching
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich habe mir auch grade einen Satz neuwertiger 436 mit Michelins (so hab ich gleich Ersatzgummis) sowie Conti 830P in 225 rundrum gekauft.

    Hat jemand zufällig die Dokumente von Conti?
     
  13. #12 Snatchmo, 18.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Das sind doch schon mal sehr hilfreiche Tipps.

    Ich werde wohl auch einen der folgenden Reifen bestellen:

    Goodyear UltraGrip Performance 2; 225/40 R18 V - €100,60,-
    Michelin Pilot Alpin PA4; 225/40 R18 V - €135,12,-
    Continental ContiWinterContact TS 830 P; 225/40 R18 92V - €133,52,-
    Pirelli Winter Sottozero 3; 225/40 R18 92V - €127,92,-

    Holt ihr euch RFT oder ohne Notlaufeigenschaft?
     
  14. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Niemals Runflat
     
  15. n3o

    n3o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sulzemoos
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Stefan
    Kann ich so nur Unterschreiben.
    Hatte auf meinem e82 RFT und das war das allerletzte.
     
  16. #15 Snatchmo, 18.09.2014
    Snatchmo

    Snatchmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    816xx/778xx
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Fred
    Ich dachte die haben sich weiterentwickelt?
    Ich fahre auf meinem e87 auch RFT, hatte aber nie die Gelegenheit mit nRFT zu vergleichen. Ok, dann also nonRFT und dafür ein Reifenpannenset.
    Hat jmd Erfahrungen mit dem Goodyear UltraGrip Performance 2? Preis/Leistung scheint bei dem ja zu passen..
     
  17. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Marcel
    Den Conti TS830 habe ich mit 225/18 ringsum auf der Serienfelge. Bin die letzten Winter immer mit Hankook W300 Icebaer gefahren und wollte mal einen der teueren Reifen fahren. Ich wurde nicht enttäuscht. Super leise für einen WR und dazu ein Fahrverhalten fast wie ein Sommerreifen. Kann nur den letzten Winter als Maßstab nennen mit dem M135i. Bis jetzt jedenfalls mein bester WR, den ich bis jetzt gefahren bin.
    Hatte Hankook, Goodyear, Barum und Dunlop noch keinen Conti WR. Doch der ist spürbar besser als die genannten.
     
  18. #17 The_Dark_Knight, 18.09.2014
    The_Dark_Knight

    The_Dark_Knight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SG (Schweiz)
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ich möchte ebenfalls meinen originalen M436-Felgensatz für den Winter nutzen. Wenn ich hinten 235er fahre möchte, müsste ich dann 235/35er nehmen?
     
  19. #18 RS_Borsti, 18.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2014
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhaching
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bin gespannt auf den Conti. Hatte auf meinem 3er (mit X) den Goodyear UGP2 in 225/18 und war sehr happy damit. Auch bei halber profiltiefe noch sehr gut auf Schnee

    Ich hatte trotz der Aussagen hier etwas sorge, wegen 225 auf 8" Felge hinten... also das sich der Reifen etwas zieht. Bis ich gesehen habe, das meine WR vom 3er mit den 225ern auch 8" Felgen sind und es perfekt passt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Die Kombi 225/235 ist bestimmt nicht leicht einzutragen und m. E. auch nicht sinnvoll.

    Wenns um die Optik geht mach lieber noch Spurplatten drauf (Habe im Wintwr auf Originalfelgen 225er rundum und VA und HA 10er Platten je Seite).

    Fahre den Conti 830P und bin soweit zufrieden. Ich finde allerdings, dass Winterreifen generell Spassbremsen sind und nicht zum Schnellfahren geeignet.
     
  22. #20 Fabe_SD, 18.09.2014
    Fabe_SD

    Fabe_SD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    M
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Fabian
    Wenn hier angeblich so viele 225/40/R18 auf Originalfelgen (also 7,5 vo +8,0 hi) fahren, könnte sich dann bitte mal jemand dazu durchringen, was zur Eintragung dieser Kombination zu schreiben? Welche Gutachten braucht man, und woher bekommt man die? Ist das mit ner normalen Eintragung in die Fzg-papiere für ne überschaubare Summe erledigt?

    Danke.
     
Thema: Winterräder Diskussions-Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. felgenflansch dicke

    ,
  2. m436 freigabe

    ,
  3. doppelspeiche 461 bmw

    ,
  4. conti winter contact ts 830 m135i freigabe 8 zoll,
  5. bmw 461 felgen,
  6. et47 auf m135i,
  7. bmw f20 385,
  8. bmw 225ee
Die Seite wird geladen...

Winterräder Diskussions-Thread - Ähnliche Themen

  1. BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17"

    BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17": verkaufe einen Satz Orig. BMW winterräder Styling 200 in 17" Die Räder sind eig vom z4 passen aber auch auf 1er hatte sie 2 Winter auf meinem...
  2. [F21] Allgemeine Diskussion aus AC-Schnitzer-Leistungssteigerung

    Allgemeine Diskussion aus AC-Schnitzer-Leistungssteigerung: Werde ich dir sagen mitte Jan. Wurde aber nicht uebertrieben ich gehe mal von 37x und 52x aus. Meiner stand schon recht gut im Futter laut...
  3. Suche Winterräder oder 17" Felgen

    Suche Winterräder oder 17" Felgen: Hi, Wie oben schon beschrieben suche ich für meinen M135i passende winterräder, oder alternativ einen Satz 17 Zoll Felgen. Vielleicht hat ja...
  4. Suche Winterräder

    Suche Winterräder: Hi ich suche Winterreifen für meinen 125d mit Sportbremse. Entweder 17 Zoll mit Alufelgen + Reifen, Oder 18 Zoll ohne Felgen, da ich zwei Sätze...
  5. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...