Winterbetrieb f20 mit Automatik und Winterreifen

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von Michael 1957, 01.08.2012.

  1. #1 Michael 1957, 01.08.2012
    Michael 1957

    Michael 1957 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo @all,

    habe mal eine Frage, bzw. Meinungseinholung zum Fahren bei
    Eis und Schnee, wie z. B. im letzten Winter im Raum Berlin
    und auch Raum München.

    In der Suchfunktion habe ich nichts entsprechendes gefunden.

    Bin die letzten Winter immer Fronttriebler mit Winterreifen
    gefahren. Das ging eigentlich ganz gut. Zumindest im Berliner
    Stadtgebiet.

    Da ich ja jetzt einen Hecktriebler und Automatik u. Winterreifen
    habe, habe ich mir natürlich Gedanken gemacht.

    Was sind Eure Erfahrung bei Eis und Schnee?

    Schon mal Danke im Voraus.
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Es ist ne ecke glatter auf der Hinterachse aber definitiv kein unlösbares Problem!
     
  4. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Also ich komm ja schon aus dem Rande vom Allgäu und selbst ich hatte mit meinem Z4 und DKG absolut keine Probleme. In Berlin würde ich mir darum absolut keine Sorgen machen.

    PS: Ich hab auch keinen zusätzlichen Balast im Kofferraum gebraucht. Also fahr einfach und hab im Winter Spaß mit der kleinen Heckschleuder. :)
     
  5. joe266

    joe266 Guest

    DTC anschalten und behutsam mit dem Gaspedal umgehen, dann ist es überhaupt kein Problem.
     
  6. #5 DEDE2005, 01.08.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Ich hatte bissher nur Heckschleudern (W123 Mercedes, E36 BMW, 1er) und hatte noch nie Probleme!
     
  7. #6 Less, 01.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
    Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zwönitz (Erzgebirge)/ Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    juhu, der 1millionste heckantrieb im winter thread, das kann ja wieder lustig werden :party_time:
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    und das schon im August, wo man Schnee höchstens mal in der Glotze sieht :lach_flash:
     
  9. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Du meinst einfach alles aus und mal ordentlich drauf, damit das Heck auch mal kommt. :-P

    Und das bei fast 30 Grad Anfang August. :-D

    Party. :cheer:

    :trinkwj2:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. joe266

    joe266 Guest

     
  12. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Der 116i hat 500 nm? O.o Ja scheiß die Wand an... ich geb meine karre zurück. :D
    Aber Du hast recht. Ab und an ein ungefährlicher Drift auf einer schönen freien Fläche ist super. :) ICH freu mich auf den Winter (aber nur in der Hinsicht)

    @ TE: Wie Du siehst. Wir sind alle einer Meinung... es ist definitiv NICHT schlimm einen Hecktriebler im Winter zu fahren. Ich hatte bisher NUR Hecktriebler (E90, E88, E89) und nie ein Problem. :)
     
Thema: Winterbetrieb f20 mit Automatik und Winterreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 im winter

    ,
  2. erfahrung f20 winter

    ,
  3. bmw 118i winter f20

    ,
  4. bmw 120d f20 automatik probleme,
  5. 118d automatik im Schnee ,
  6. bmw f20 im winter
Die Seite wird geladen...

Winterbetrieb f20 mit Automatik und Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  2. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  3. Rieger Spoilerlippe F20 Montage?

    Rieger Spoilerlippe F20 Montage?: Hallo liebes Forum, Ich habe von einem netten Kollegen eine Rieger Spoilerlippe gekauft nur ich weiß jetzt leider nicht wie ich die Lippe...
  4. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  5. Suche Winterkompletträder F20

    Suche Winterkompletträder F20: Ich bin auf der Suche nach Winterkompletträdern für meinen BMW 120d F20. Sollten 16-17 Zoll Alufelgen sein. Reifen nicht älter als 2013 und...