Winter- und Passfahrt

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Cumulonimbus, 20.06.2011.

  1. #1 Cumulonimbus, 20.06.2011
    Cumulonimbus

    Cumulonimbus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich wäre der 1er mein nächstes Auto, aber da er Heckantrieb hat,
    habe ich bedenken wenn ich im Winter über die Pässe muss. Es wird oft
    vorkommen, dass ich über schneebedeckte Pässe fahren muss, auch mal
    mitten in der Nacht wenn kein Schneeschieber mir die Route lotst und ab
    und an 10cm Neuschnee den Pass bedecken.

    Lg,
    Cb (Erstpost)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sitheili, 20.06.2011
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    Hey,

    bin bis jetzt jeden Pass hoch gekommen den ich wollte und musste noch nie Ketten aufziehen. (Fahre im Winter Ski)
    Ich denke wenn man den richtige Gasfußstellung und Bereifung hat bist mim einser nicht schlechter dran wie mit anderen.

    Wurde aber auch schon mind. 5 mal duchdiskutiert.
    Einfach mal durchs Forum stöbern.

    Grüße
     
  4. #3 joern1977, 20.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    es geht wieder los: WIR WERDEN ALLE STERBEN !!


    @themenstarter: sorry, musste sein.

    im ernst: schneebedeckte Pässe?
    wo fährst du denn rum?


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  5. #4 Cumulonimbus, 20.06.2011
    Cumulonimbus

    Cumulonimbus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Pässe mit bis zu 15% Steigung. Hochtannberg-, Riedberg, Arlbergpass usw.
    Da geht es schon zur Sache...
     
  6. #5 KarlPeter, 20.06.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Welches Auto fährst du denn zur Zeit?
     
  7. #6 joern1977, 20.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ganz unter uns (aber sag's bloß nicht weiter, sonst werde ich hier zerfetzt), es gibt Autos, die wesentlich besser für die von dir beschriebenen Bedingungen geeignet sind, als der Einser.


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  8. #7 -14187-, 20.06.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    :lach_flash:


    @TE: guck mal hier. Der 1er im Schnee ist definitiv kein problem. bin damit nach les2alpes hochgefahren und hatte keine probleme.

    http://www.1erforum.de/gaesteforum/1er-im-schnee-19382.html
     
  9. #8 Alpinweiss, 20.06.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Mit neuen/neuwertigen Winterreifen ist es völlig egal ob Front oder Heckantrieb.
    Vorteile bietet hier nur der Allrad. Nicht geräumte Strecken mit Neuschnee sind auch nur generell so lange passierbar bis der Bock nicht aufsitzt.
     
  10. #9 Berentzenkiller, 20.06.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Aus eigener Erfahrung, der 1er ist für sowas echt nicht geeignet. Man kann es mit ihm schaffen, keine Frage und mit Schneeketten gehts bestimmt fast problemlos.

    Ich für meinen Teil hatte Angst, als ich eine solche Steigung hoch musste, ich habe es natürlich geschafft, aber ich hätte nicht anhalten wollen.
     
  11. #10 Cumulonimbus, 20.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    Cumulonimbus

    Cumulonimbus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Einen Astra GTC, Fronttriebler :-) Bin übrigens ein sehr erfahrener Winter-, Schnee- und Eisfahrer, auch wenn man 20cm auf dem Pass liegen habe ich größte Freude am Sliden über die Piste. Allerdings nur auf Fronttriebler.
     
  12. #11 KarlPeter, 20.06.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Muss es denn unbedingt ein 1er sein - wie wär's mit dem X1xDrive?
    Den fahren hier einige User welche im Gebirge leben. :wink:
    (ja ich weiß der X1 ist kein echter 1er)
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 20.06.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    allerspätestens wenn der Frontspoiler Schnee schiebt kommst du mit dem 1er auch in der Ebene keinen cm mehr vorwärts. ausser mit unmenschlich viel Gewicht hinten drin.
     
  14. #13 OneDirty, 20.06.2011
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    :nod:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 joern1977, 20.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    einen X1 ??!
    Hey, der themenstarter hat höflich gefragt, warum bist du so gemein zu ihm ?

    das Thema ist doch: ist der Einser hochgebirgstauglich?
    und nicht: welches mobile kloohaus könnt ihr empfehlen?


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  17. #15 OneDirty, 20.06.2011
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Im schlimmsten Fall...schneeketten kosten nur so um die 70€ :whistle:

    Ist noch nie irgendwas passiert, das Auto fährt sich m.M.n hammer im Schnee :driver:

    Aber ab November schmeiß ich die Ketten im Kofferaum - man weißt ja nie, und ich will nicht irgendwo stecken bleiben, damit ich hier net nachher heulen muß :baehhh:
     
Thema:

Winter- und Passfahrt

Die Seite wird geladen...

Winter- und Passfahrt - Ähnliche Themen

  1. [E87] Motorstörung im Winter

    Motorstörung im Winter: Hallo zusammen, nachdem ich nun etliches gelesen habe, möchte ich doch noch einein eigenen Thread erstellen. Ich habe einen E87 Bj 11/2007....
  2. Winter komplett Radsatz für M135i xDrive

    Winter komplett Radsatz für M135i xDrive: Abend, suche für meinen M135i xdrive Winterreifen, bitte alles anbieten! 17 oder 18 Zoll ist mir eigentlich egal Hauptsache zugelassen :) Danke euch!
  3. [Verkauft] 18" BMW Doppelspeiche 385 Winter Kompletträder RDCi *TOP*

    18" BMW Doppelspeiche 385 Winter Kompletträder RDCi *TOP*: Hallo, verkaufe einen Satz Winter Kompletträder. Es handelt sich um die Original BMW Alufelge Doppelspeiche 385 mit Pirelli Sottozero Runflat...
  4. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...
  5. Wie macht ihr euer Auto vor dem Winter "fit"?

    Wie macht ihr euer Auto vor dem Winter "fit"?: Hallo 1er Freunde, ich möchte gern von euch wissen, ob und wie ihr euren 1er bzw. auch andere Autos vor dem Winter "fit" macht. Mich würde also...